Artikel: Visual Sound Dual Tap Delay

  • Ersteller Michael Bär
  • Erstellt am
Michael Bär
Michael Bär
PM Trius
Zuletzt hier
08.06.16
Registriert
17.08.11
Beiträge
317
Kekse
582
Ort
Ibbenbüren
153220.jpg “One of the TOP 10 pedals of 2011!” – Guitar World


Das Visual Sound Dual Tap Tempo Delay bietet zwei separate Kanäle, die unabhängig voneinander oder zusammen geschaltet werden können.
Sie werden über einen Tap-Schalter synchronisiert, selbstverständlich kann das Tempo aber auch manuell geregelt werden. Die maximale Delay-Zeit beträgt 1000 msec. Die beiden Kanäle sind soweit identisch, nur verfügt Kanal 2 über eine Modulationskontrolle, um Chorus auf das Echo legen zu können.

Jeder Kanal hat einen Regler für Time Divisions, das heißt es können viertel, achtel, punktierte oder triolische Echos angewählt werden. Dann die Delay Time für die manuelle Anwahl der Delay-Zeit, Repeats für die Anzahl der Wiederholungen und selbstverständlich den Effect-Level. Zusätzlich hat jeder Kanal noch einen kleinen Tone Regler um gegebenenfalls die Höhen auf dem Delay abzusenken. Ein Schalter zum Wählen der manuellen oder der Tap-Eingabe findet sich auch. Damit noch nicht genug hat das Dual Tap Tempo Delay noch zwei interne Schalter; mit dem einen kann man wählen ob die „Tails“, das heißt die Wiederholungen nach dem Abschalten des Effekts ausklingen und mit dem anderen kann man wählen, ob auf Output 2 Effekt liegt oder nicht. Zur Anwahl der Kanäle und für den Tap dienen drei Taster, die geräuschlos arbeiten und für welche Visual Sound mehr als eine Million Schaltvorgänge garantiert.

153222.jpg


Womit ich zu den Anschlüssen komme. Es gibt einen ¼“ Input, einen ¼“ Input für einen externen Tap oder Click und zwei ¼“ Outputs, wobei wie gesagt auf Output 2 das trockene Signal durchgeschliffen werden kann. Ein Anschluss für ein 9V-Netzteil, das sich nicht im Lieferumfang befindet, findet sich natürlich auch. Das Visual Sound Dual Tap Delay kann nicht mit Batterie betrieben werden.

Soweit zur Theorie, nun zur Praxis: Für mich ist es eine immense Bereicherung mit zwei synchronisierten Delays zu arbeiten, wobei das natürlich nur Sinn macht, wenn man unterschiedliche Time Divisions anwählt, zum Beispiel Viertel auf Kanal 1 und Triolen auf Kanal 2. Hiebei habe ich die Viertel relativ laut und mit wenig Wiederholungen und die Triolen relativ leise mit mehr Wiederholungen eingestellt. So kann man auf Kanal 1 mit „normalem“ Delay spielen und zum Solo die Triolen zuschalten, was der Sache viel mehr Raum gibt. Die Klangqualität des Ganzen kann ich einfach nur als hervorragend bezeichnen. Das Einzige was das meiner Ansicht nach noch toppen könnte, wäre eine Stereoausführung des Dual Tap Delay. Leider hat der ganze Luxus auch seinen Preis, so ist das Visual Sound Dual Tap Delay im gut sortierten Fachhandel für 359 € UVP erhältlich.

Hier ein paar Produktvideos:

http://www.youtube.com/watch?v=dgJhaSJoW8Y
http://www.youtube.com/watch?v=zRwV3iTtIdE&feature=player_embedded
http://www.youtube.com/watch?v=meLjkTsTWoE&feature=relmfu
http://www.youtube.com/watch?v=s7enP_3-E_w&feature=related

153223.jpg
Peace!
 
Eigenschaft
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.22
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Ach Mensch, das hatte ich schon fast wieder vergessen!
Hab es vor zwei Monaten oder so im Netz gesehen und fand das superinteressant, zu mal das nicht mal sooo teuer ist, wenn man sich Delaypreise anschaut.
Toll, jetzt will ich schon wieder ein neues Pedal, hier darf man sich auch einfach nicht rumtreiben!
Theoretisch ist das auf jeden Fall von den Optionen mein Traumdelay.

Praktisch werden wir das bald sehen, da ich es gerade bestellt habe! SO schnell war ich noch nie :D
Ich werde darüber berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
EvolutionVII
EvolutionVII
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.01.18
Registriert
09.12.04
Beiträge
9.579
Kekse
32.856
Ort
Oberwart/Burgenland/Österreich
Ich finds einfacher zu benutzen als das DL4, hört sich auch sehr fein an das Teil!
 
Flame-Blade
Flame-Blade
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
21.09.06
Beiträge
1.556
Kekse
5.170
Ort
Hannover
Hmm das wäre eine Bereicherung fürs Board...werd mir das in 1-2 Monaten nochmal genauer zu Gemüte führen
 
churchi
churchi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.15
Registriert
09.03.07
Beiträge
655
Kekse
1.447
Ort
Graz
Wo bitte schaltet man dann die beiden Delays auf einen Ausgang? Ich seh auf den Bildern dafür keinen Schalter oder so ... Für mich ist es nur interessant solange es auch in einem Mono Setup verwendet werden kann.
 
Michael Bär
Michael Bär
PM Trius
Zuletzt hier
08.06.16
Registriert
17.08.11
Beiträge
317
Kekse
582
Ort
Ibbenbüren
Wo bitte schaltet man dann die beiden Delays auf einen Ausgang? Ich seh auf den Bildern dafür keinen Schalter oder so ... Für mich ist es nur interessant solange es auch in einem Mono Setup verwendet werden kann.

Hi Churchi,

beide Delays kommen aus Output 1. Output 2 ist nur dafür da entweder ein Signal ohne Delay weiterzuleiten oder eins mit Delay an eine andere Adresse.

Rock on!
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.22
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Hab jetzt die Versandbestätigung, hab s dann in 2-5 Tagen. :rock:
Wenn das dann nur annährend so gut ist, wie in den Videos, ist es das absolute Überschnäppchen für 222€ mit Versand.
Freue mich wie ein Schneekönig!
 
churchi
churchi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.15
Registriert
09.03.07
Beiträge
655
Kekse
1.447
Ort
Graz
Michael Bär;5684566 schrieb:
Hi Churchi,

beide Delays kommen aus Output 1. Output 2 ist nur dafür da entweder ein Signal ohne Delay weiterzuleiten oder eins mit Delay an eine andere Adresse.

Rock on!
Das mit Output1 is mir schon klar, nur wie sag ich dem Gerät, ob ich auf Output2 das dry Signal haben möchte oder das mit delay?
 
Michael Bär
Michael Bär
PM Trius
Zuletzt hier
08.06.16
Registriert
17.08.11
Beiträge
317
Kekse
582
Ort
Ibbenbüren
Moin,

das Dual Tap Delay hat zwei interne Schalter, mit dem einen schaltet man die "Tails" an oder aus und mit dem anderen wählt man ob auf Output 2 Effekt liegt oder nicht. Guckst Du: Dual Tap Delay, internal switches.jpg
Wenn Du das Bild anclickst, wird's größer. Der Pfeil zeigt auf den Schalter mit dem Du wählen kannst, ob auf Output 2 Effekt liegt oder nicht.


Peace!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.22
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Habs heute bekommen, es ist in erster Linie mal groß:
DSC_0030.jpg
Erste Eindrücke:

-Einfache Bedienung, tolles Konzept.

-absolut digitales Delay. wers analog will ist hier falsch, zwar etwas tweakable mit Ton und Modpoti aber immer digital.

-klingt aber sehr schön, tolle "Edge"-Sounds, und echt sehr vielseitig

-Auffällig ist, das der Effektlevel voll auf gedreht ca. 50-50 ist, vielleicht ist der Effekt auch etwas stärker, muss ich nochmal laut im Proberaum abchecken, aber nicht für Leute, die den Effekt deutlich lauter als das Dry-signal haben wollen.

- Weiteres gehört ausprobiert und dann in ein Review.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
churchi
churchi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.15
Registriert
09.03.07
Beiträge
655
Kekse
1.447
Ort
Graz
Im "manual" steht folgendes: Ext. Tap or Click Input: External tap tempo switch or Visual Sound External
Click Track Converter input. (not included)
Das klingt ja schon mal interessant, weil ich da das Metronom unseres Drummers einspeisen könnte und mir somit immer die richtige Time holen könnte, nur wo bekommt man so einen Converter? Hab nirgends etwas derartiges gefunden ... kann mir wer helfen?
 
Michael Bär
Michael Bär
PM Trius
Zuletzt hier
08.06.16
Registriert
17.08.11
Beiträge
317
Kekse
582
Ort
Ibbenbüren
Im "manual" steht folgendes: Ext. Tap or Click Input: External tap tempo switch or Visual Sound External
Click Track Converter input. (not included)
Das klingt ja schon mal interessant, weil ich da das Metronom unseres Drummers einspeisen könnte und mir somit immer die richtige Time holen könnte, nur wo bekommt man so einen Converter? Hab nirgends etwas derartiges gefunden ... kann mir wer helfen?

Hallo,

ich bin leider nicht voll im Bilde, was andere Firmen so anbieten, aaber ich weiß, dass Visual Sound dieses Jahr genau so einen Converter auf den Markt bringen wird. Mit diesem hat man die möglichkeit entweder den Click-Track Deines Schlagzeugers ins Dual Tap Delay zu schicken oder die Geschwindigkeit in bpm einzustellen. Das ist so neu, dass es noch nicht mal auf der Visual Sound Webseite zu finden ist. Es wurde gestern auf der NAMM vorgestellt. Deswegen auch nur ein ganz kleines Bild :) :
Time Bandit.jpg
 
S
starpost
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.12
Registriert
07.07.07
Beiträge
6
Kekse
0
Hallo, wisst ihr ob Voodoo Lab PP2+ den Dual Tap Delay mit genug Stromm versorgen kann?
Danke
 
Michael Bär
Michael Bär
PM Trius
Zuletzt hier
08.06.16
Registriert
17.08.11
Beiträge
317
Kekse
582
Ort
Ibbenbüren
Hola,

das Dual Tap Delay hat eine Stromaufnahme von 120 mA. Daher müsstest Du es an Anschluss 5 oder 6 Deines Voodoo Lab anschließen.
Super Netzteil! - Also alles kein Problem.

Peace!
 
Michael Bär
Michael Bär
PM Trius
Zuletzt hier
08.06.16
Registriert
17.08.11
Beiträge
317
Kekse
582
Ort
Ibbenbüren
Moin,
um mein Lieblingsecho ein Bisschen zu promoten habe ich Folgendes aufgetan,
da geht's zwar nicht nur, aber vor Allem um das Dual Tap Delay. Unbedingt anhören!
Einfach geil :hail:


Peace!
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael Bär
Michael Bär
PM Trius
Zuletzt hier
08.06.16
Registriert
17.08.11
Beiträge
317
Kekse
582
Ort
Ibbenbüren
Hier ein neues Video von meinem Lieblingsdelay, Hammer!

 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben