At the end of the road Lyric + Musik

von burnner, 28.05.08.

  1. burnner

    burnner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    19.11.11
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.08   #1
    Repost, da falsches Unterforum.
    Guten Tag oder auch nacht
    Fand keinen Schlaf und in meinem Kopf geisterte ein Lied..
    Also hab ich das mal zu Papier gebracht und schnell mit GuitarPro noch die Musik dazu komponiert.. Sollte eine Metalbalade sein.

    Text:

    There we are now,
    at the end of our road,
    there's nothing left,
    just go apart

    out of my mind,
    where nothing isleft
    and the shadows of the past
    slowly fade away

    Is that the end?
    the end of our way
    what's about the past
    just forgotten?

    out of my mind,
    where nothing is left
    and the shadows of the past
    slowly fade away

    what should I do
    just left all in the rain
    where it leach out
    and goes away

    out of my mind,
    where nothing is left
    and the shadows of the past
    slowly fade away


    The sun is setting,
    like my life will do
    and that what will left
    will be the dust

    Und hier die Musik: (GuitarPro und dann durch nen Midiconverter)
    http://www.files.to/get/283683/oqdzdxdscs


    Also los nehmt mich auseinander

    Gute Nacht
     
  2. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 28.05.08   #2
    ich versuch mal mein eingerostetes englisch an den mann zu bringen:
    uhh...also,
    ich kann dem ding nicht soo viel abgewinnen. ich verstehe, dass es sich um das ablegen vn erinnerungen oder den scheideweg zweier personen handelt. soweit klar, aber beschrieben ist das sehr spartanisch und viele bruchstücke haben keinen sinnzusammenhang.
    abgesehen davon ist das englisch imo noch nciht ganz ausreichend für nen guten text..aber das kommt mit der übung!
    insofern..schau nochmal drüber und bring nen faden rein. die erste metapher, die mit der straße ist ein guter anfang..danach wirds schnell ziemlich abgegriffen.

    vg,
    jte
     
  3. burnner

    burnner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    19.11.11
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.08   #3
    Hab den Text jemandem zu lesen gegeben der nur Englisch spricht und der verstand den text, auf das just go apart (sollte eigentlich heissen geh aus dem weg), eigentlich relativ gut

    There we are now,
    At the end of our road,
    There's nothing left,
    Just go apart geh aus dem weg oder so. go out of my way ist mir aber zu lang und passt nicht zur musik

    Out of my mind,
    Where nothing is left
    And the shadows of the past
    Slowly fade away

    Is this the end?
    The end of our way
    What about the past
    Just forgotten? sollte heissen schon vergessen

    Out of my mind,
    Where nothing is left
    And the shadows of the past
    Slowly fade away

    What should I do?
    Just left all in the rain
    Where it leaches out
    And goes away

    Out of my mind,
    Where nothing is left
    And the shadows of the past
    Slowly fade away


    The sun is setting,
    Like my life will do
    And that what will be left
    Will be the dust
     
  4. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 29.05.08   #4
    hey,

    für mich ist der text so ok und verständlich. die spannungskurve fehtl mir ein wenig, die konnte ich jetzt auch aus dem .mid nicht erkennen.

    Das "just" gefällt mir an einigen stellen nicht so gut aber ist ok.

    hau rein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping