auch mal will

von lenabalena, 09.07.07.

  1. lenabalena

    lenabalena Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    bei mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 09.07.07   #1
    ok...nachdem ich ENDLICH mal ein audio-programm (Freeware) gefunden habe,kann ich jetzt auch mal ne hörprobe einstellen.

    zugegeben,ich bin müde, nicht eingesungen und kanns eigtl besser, aber ich musste ja JETZT die spielerei austesten:D

    zudem hab ich noch nie einen songtext geschrieben,sprich die melodie ist einfältig und der text abgedroschen,aber man darf ja nur eigenes reinstellen,also hab ich schnell mal was aufgeschrieben.
    leider musste ich strophe und refrain getrennt aufnehmen,sorry for that!!!! und es ist purer gesang,ich spiele ja kein instrument....

    ok,zerreißt mich!;)

    lg
    http://audio.zabim.com/YY6e3jnfHx/strophe/

    http://audio.zabim.com/cKSqoBoJGd/ref/
     
  2. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 09.07.07   #2
    ich für meinen teil sehe das als überdurchschnittlich für den normalbürger, aber ansonsten nichts besonderes. gut für eine band die auf stadtfesten spielt etc. ob man meine meinung annimmt oder nicht muss selber wissen, man weiss ja nicht mit wem man es zu tun hat.
     
  3. umdeutung

    umdeutung Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -66
    Erstellt: 09.07.07   #3
    :o... ich bin hingerissen... "schmelz"...:great:
     
  4. lenabalena

    lenabalena Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    bei mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 09.07.07   #4
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.413
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 10.07.07   #5
    Sehr hübsch - es fehlt noch der besondere Wiedererkennungswert in der Stimme und die Dynamik ist ab und zu diskussionswürdig. Aber egal - schon sehr hübsch.

    Was ich aber richtig gut finde: Du sagst zwar "einfältig, abgedroschen", aber ich erkenne da ein gewisses Songwriting-Potential (wobei ich nicht auf den Text geachtet habe, nur auf den Song) . Würde das Songwriting an Deiner Stelle weiter verfolgen....
     
  6. lenabalena

    lenabalena Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    bei mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.07.07   #6
    danke antipasti;)

    ich hab übrigens nur den text geschrieben, und dann irgendwas dazu gesungen.ich kann mit noten nix anfangen*g*
    also nix mit songwrite-potenzial*g*

    und zum thema wiedererkennungswert der stimme: meine stimme ist eigentlich eher geeignet für energiegeladene songs und auch richtung soul. denke schon,dass sie wiedererkennungswert hat. aber ich finde dei aufnahme ja auch nicht wirklich gut,ich finde,ich klinge in natura besser.
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.413
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 10.07.07   #7
    Du irrst: Songwriting hat mit Noten nix zu tun. Kennst Du die Beatles? Die gelten noch immer als die größten Songwriter der Pop-Geschichte.... wie so viele in dem Business konnten auch sie keine Noten.

    Ein Song besteht nicht aus Noten, sondern aus Tönen - die Noten sind nur die schriftliche Umsetzung der Töne.

    Natürlich ist es ein Vorteil, wenn man ein INstrument, zum Beispiel Gitarre oder Klavier spielt, um dem Song durch die gewählte Begeitung mehr von sich selbst zu geben. Aber auch dazu sind Notenkenntnisse nicht zwingend erforderlich.

    Und auch ohne ein Instrument kann man einen Song schreiben, so wie Du es gemacht hast. Ein Text+ Melodie= ein Song... bräuchtest halt noch einen Co-Writer, der Musik dazu schreibt.

    Also doch Songwrite-potential *g*

    Das hat nichts mit Deiner Stimme zu tun... Für ruhigere Songs brauchst Du eine sensiblere Dynamik und mehr Ausdruck... kraftvollere Songs sind dynamisch einfacher und man kann weniger "versemmeln". ... demnach müsstest DU nur ein bißchen an Deinem Ausdruck arbeiten - der ist noch ein wenig "hölzern" bei Deinem Hörbeispiel.
     
  8. lenabalena

    lenabalena Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    bei mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.07.07   #8
    ok,werde daran arbeiten!
    muss aber dennoch rechtfertigend sagen,dass ich halt die meldodie nicht sicher drin hatte, und es wahrscheinlich auch ein wenig mit an der melodischen unsicherheit liegt;-) zumindest hat sich bei ruhigeren songs,die ich mit der band singe,noch keiner beklagt. aber du hast recht,ruhigere songs sind einfacher;-)
     
  9. guitarhero2007

    guitarhero2007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    14.08.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.07   #9
    Hi,
    hab vom singen nicht so den plan,
    aber meiner meinung hört sich das doch recht gut an...
    nur weiter so, würde gerne noch mehr hören.:great:
     
  10. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.413
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 11.07.07   #10
    Sorry - aber eigentlich habe ich das Gegenteil behauptet :) .. wobei es natürlich auch auf den Song ankommt.
     
  11. lenabalena

    lenabalena Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    bei mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 11.07.07   #11
    *lach* und ich hab mich nur verschrieben! klar...ruhigere sind schwieriger!;)
     
  12. Buddy Polly

    Buddy Polly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    743
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    530
    Erstellt: 11.07.07   #12
    Gefällt mir gut. Manche Töne wackeln zwar ein bisschen, aber das ist völlig normal und bei vielen anderen Sängern auch nicht besser, mich eingeschlossen. Du machst da auch schon ziemlich viele Sachen, die nicht so leicht sind - das muss man auch mal sagen. Und ich könnte mir so einen Melodiebogen auch nicht ausdenken ;)
     
  13. lenabalena

    lenabalena Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    bei mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 11.07.07   #13
    danke:o

    ich bin ehrlich gesagt etwas erstaunt darüber,dass relativ gesehen wenig negativ-kritik abgegeben wird, ich hab mich da eigentlich auf viel mehr eingestellt,eben weils mir gar nicht wirklich so gut gefällt.naja,umso überraschter bin ich...
     
  14. lenabalena

    lenabalena Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    bei mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
  15. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.848
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    964
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 12.07.07   #15
    Wir haben hier ja Deine Vorstellungen und Erwartungen ned im Kopf, da tun ma uns leicht ;). Ausserdem wissen wir ja die Fehler ned :p Und die Jungs mit 'das kann jeder Normalbuerger' trauen sich scheints (berechtigterweise) ned :twisted:

    Mir gefaellt das erste Lied besser als dance with me, auch wenn das zweite sauberer wirkt (also ausm Bauch raus gesagt und morgens angehoert).
     
  16. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 12.07.07   #16
    was meinst du denn damit?
     
  17. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.848
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    964
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 12.07.07   #17
    Da sind mir ein oder zwei Threads hier aufgefallen, wo jemand was eingestellt hat, gar ned mal schlecht, mit Ausbaupotential, aber halt am Anfang stehend, und da waren ein paar Posts so in dem Tenor 'ist ja nix besonderes' oder gar 'gibs auf' (keine Ahnung, von wem, ich habs mir ned angeschaut, so Leut interessieren mich nicht). Keine konstruktive Kritik, keine Verbesserungsvorschlaege.

    Und ich meine damit, ich dass ich sowas ziemlich Sc.... finde. Ich trau mich fast wetten, dass die Jungs/Maedels, die sowas vom Stapel lassen, selber bloss irgend ein duennes Stimmchen auf's Tapet bringen, das muss aber nicht. Ganz sicher ist es jedenfalls fuer die anderen demotivierend und ich mag es nicht, wenn jemandem der Spass genommen wird aus evtl ganz anderen Gruenden.

    jm2c
     
  18. Buddy Polly

    Buddy Polly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    743
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    530
    Erstellt: 12.07.07   #18
    Bei "dance with me" hältst du dich ein bisschen zurück. Ich finde deine Stimme klingt richtig geil, wenn du aufdrehst. Hier klingst du "nur" gut. Aber Seele und Power hast du definitiv. Mit Musik dazu wär es auch leichter, das zu beurteilen.
     
  19. lenabalena

    lenabalena Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    bei mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 12.07.07   #19
    ha.danke*froi* ich glaube, du müsstest mal mein simply the best hören, das geht ziemlich ab und macht total bock. :-)
     
  20. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 13.07.07   #20
    Da hast du schon recht, das sehe ich das einerseits genauso, andererseits sind hier im Forum allerart verschiedene Leute unterwegs für die es verschiedene Ansichtsweisen gibt. Denn es gibt hier u.a. Leute im Forum, die das von professioneller Sicht bewerten weil sie einfach Gesang der "Auf den Punkt" ist gewohnt sind, von beruflicher Seite etc. her. Solche Leute bewerten den Gesang anders als Leute die z.b. sonst nie mit Gesang in Berührung kommen und sagen "achja, klingt ja ganz gut."

    Es wird hier nach einer Meinung zum Gesang gefragt, bei der man nie weiss wer seinen Senf abgibt, es kann irgendeine Pappnase Zuhause sein, es kann aber auch jemand sein der von der Materie Ahnung hat und der langjährige Erfahrung mit Sänger/innen gemacht hat. Man muss selber entscheiden ob man die Meinung annimmt oder nicht. Und meine persönliche Ansicht zu der Sache ist, das hier ziemlich "mittelmäßiger" Gesang zu hochgelobt wird, vor allem wenn ein Mädel hier ihren Gesang postet. So ist ein Großteil der männlichen Artgenossen hier im Forum unterwegs, das ist meine Meinung
     
Die Seite wird geladen...

mapping