Audio Technica Pro 37R

von Mephistow, 12.07.06.

  1. Mephistow

    Mephistow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    100
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.07.06   #1
    Kennt jemand hier dieses Mikro?

    Hab die Teile hier rumflacken und frag mich ob die als Drum-Overheads geeignet sind. Falls jemand Erfahrungen in die Richtung hat möge er sich bitte melden, wäre super!

    MfG Nico :great:

    P.S.: Nein, ich habe in der Suche nichts gefunden, solte ich blind sein, klärt mich auf!
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 12.07.06   #2
    Mit kurzem Googeln, hättest Du schnell rausgefunden, dass es Kondensatormikros sind, die natürlich auch als OH geeignet sind.
     
  3. Mephistow

    Mephistow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    100
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.07.06   #3
    Soweit bin ich auch, dachte mir nur dass eventuell jemand hier schon erfahrungen damit gemacht hat/sie selbst besitzt und mir was über die Mikros sagen kann.

    Falls dies der Fall sein sollte, so möge dieser jemand noch etwas posten, ansonsten trotzdem danke.
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 12.07.06   #4
    Ich hab die, hängen auch die meiste Zeit über meinem Schlagzeug. Hättest du nicht gedacht, was?
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 12.07.06   #5
    das sind hervorragnde mics für den preis!!!
     
  6. Tama

    Tama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    11.02.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.07   #6
    Verwenden die Mikros um ab und zu einen Chor bzw kleine Gesangsgruppen abzunehmen. Nehmen auch Percussioninstrumente damit ab. Sehr detaliert und ich finde sie auch sehr rückkopplungsfest fals das für dich relevant sein sollte!!!

    Viel Spaß damit!

    Hab mir jetzt privat noch die Stereovariante Pro 24 gekauft. Mal sehen was die so kann...
     
  7. basement studios

    basement studios Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 23.01.07   #7
    hallo mephistow

    habe mit den pro37-igern mehrfach in einem projektstudio gearbeitet.
    für hihat und overhead waren die wirklich ok.
    die ergebnisse sind wirklich gut geworden und ich denke man kann sie im homerecordingstudio auch sonst vielseitig einsetzen... a-gitarre, eventuell chöre, wie tama schon sagt percussion, jenachdem was du so machst auch mal streichinstrumente oder flöten....

    kannst du kaufen :) ;) :great:

    liebe grüße
    simon
     
  8. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.303
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 13.02.07   #8
    Ich benutze die Pro 37 R seit etwa zwei Jahren im Verleih - funktionieren gut, machen keinen Stress und klingen. Für den Preis einfach klasse!
     
Die Seite wird geladen...

mapping