aufnahme mit pc

von BEN1972, 26.03.04.

  1. BEN1972

    BEN1972 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 26.03.04   #1
    hallo,
    wer kann mir sagen wie ich es anstelle mein geschraddeltes auf den PC zu bringen. Habs mal versucht aber irgendwie ist die aufnahme jedesmal so dermaßen leise ... shit! kann mir einer helfen?
     
  2. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 26.03.04   #2
    Hi, wenn du uns noch verrätst, wie du aufnimmst, dann können wir dir vielleicht sogar weiterhelfen.

    Also LineOut vom Verstärker, aus dem Mischpult, über Mikro, oder oder oder?

    Immer ganz hilfreich: Die Soundkarteneinstellungen, ob die Lautstärke für die Aufnahme nicht zu weit runtergefahren ist.
    Zu dem Thema gibts auch schon etliche Threads, einfach mal durchgucken und die Tips dort ausprobieren.
     
  3. BEN1972

    BEN1972 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 26.03.04   #3
    also ich hab die gitarre im verstärkereingang eingestöpselt.
    über den headphoneausgang geh ich an den soundkartenLineIn.
    vom soundkarten lineout geh ich zurück zum cd-input des verstärkers.
    als prg. hab ich music maker benutzt. ich kann mir denken das dies nicht die ultimative lösung ist (zumal sie ja auch sehr bescheiden funktioniert)
    aber ich bin keen profi musikus sondern möchte so einfach wie es geht mein kreativen momente auf den pc schieben.
     
  4. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #4
    der headphones ausgang klingt immer sch****.
    probier doch einfach mal ein ganz billiges pc-mikro so ca 30 cm vor deinem gitarrenverstärker zu positionieren.
    das müsste schon ordentlichere ergebnisse erzielen.
    und wie seren schon sagte, nicht vergessen im PC audiomixer richtig einstellen.
     
  5. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 26.03.04   #5
    Öhm zurück zum Verstärker? Wie meinstn das jetzt?

    Theoretisch müsste deine Aufstellung aber eigentlich funktionieren. Reiss einfach mal alle Regler in den PC-Einstellungen voll auf, also sowohl in Wiedergabe als auch bei Aufnahme. Dann einfach den Verstärker weiter hochdrehen ...


    @Corgan:
    :D Sind das Tenacious D in deinem Avatar?
     
  6. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.04   #6
    @seren
    richtig erkannt. seit ner weile meine absolute lieblingsband.

    :twisted: schooled by satan :twisted:
     
  7. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.04   #7
    Ich fahr mitm Gitarrenkabel direkt (Ohne amp dazwischen) in meinen Laptop. Qualität is bescheiden, aber ausreichend, um seine Ideen zu bannen. Ich arbeite auch mit dem Magix Audio Studio 2004 deLuxe. Is recht brauchbar, Demo-aufnahmen sind auch hinzukriegen...
     
  8. BEN1972

    BEN1972 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 28.03.04   #8
    ich danke euch. es funktioniert zwar immer noch nicht (immer noch vieeeeel zu leise) aber das liegt dann wohl definitiv an meinem überaus
    beschi....en soundchip meines motherboards.
     
  9. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #9
    was hast du denn für ein laustärke symbol in deinem tray (rechts unten in der taskleiste)? ist das so ein gelber lautsprecher?
     
  10. BEN1972

    BEN1972 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 28.03.04   #10
    ja genau, es ist dieses gelbe megaphone!
    warum?
     
  11. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.04   #11
    haste mal versucht:
    doppelklick aufs megafon, optionen, eigenschaften, und dort option aufnahme wählen>>OK
    dann kommen die regler für aufnahme. dort bei mic, bzw line in den regler höher ziehen.
    klappts dann?
     
  12. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.03.04   #12
    Dumme Frage,

    hat dein Verstärker keinen Lineout?
    Wurde bis jetzt noch nicht beantwortet, nehme auch an das er keinen hat, aber man kann ja nie wissen!
     
  13. BEN1972

    BEN1972 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 29.03.04   #13
    die regler fürs mik bei den megaphone eigenschaften hab ich alle kontrolliert. also das mik ist eingeschaltet und voll aufgezogen.

    zu dem verstärker ... es ist ein ibanez Toneblaster 15R der hat nur einen
    kopfhörer-ausgang. vielleicht muss der ja irgendwie nochmal verstärkt werden hab ich mir mal so gedacht. ich hab ja keine ahnung ob ein headphone ausgang genug power zur verfügung stellt um eine pc-aufnahme zu machen.
     
  14. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.04   #14
    also der headphone ausgang ist ein stereo ausgang, vielleicht liegts daran? probier mal wirklich ein mikro (kann ja erstmal ein billiges sein).
    dafür musst du natürlich den miko-eingang an deiner soundkarte benutzen!
     
  15. BEN1972

    BEN1972 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    131
    Erstellt: 31.03.04   #15
    der headphoneausgang ist stereo genau. aber
    mein line-in (pc) ist doch auch stereo :|

    mit einem mikro müsste ich den verstärker ja
    einigermassen laut stellen damit die verzerrung
    o.ä. auch gut zu hören ist. isn biskel laut.

    naja egal werds schon irgendwie hinbekommen.
    wenn nicht gehen der welt eben meine extremgeilen
    stücke durch die lappen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping