Aufnehmen mit Terratec EWX24/96

  • Ersteller pYroman1ac
  • Erstellt am
P
pYroman1ac
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.06
Registriert
10.02.04
Beiträge
21
Kekse
0
Hallo!

Ich hab leider nichts spezielles mit der SuFu gefunden deswegen mach ich hier mal nen Thread auf.

Es geht um folgendes:

Ich habe einen PC mit einer Terratec EWX24/96 und will diesen gern fürs Recording verwenden (nur zu Hause, nix besonderes). Jetzt gehts darum was ich alles brauche.

Also aufnehmen würd ich gern mit einem Mikro.

Mischpult brauch ich lt. Beschreibung, nur weiss ich nicht was für eins geeignet ist, ich bitte hier um ein paar Empfehlungen (bitte nur was billiges empfehlen, Behringer oder so?)

Was brauch ich sonst noch? Ich hab keine Ahnung was ich alles an Kabel brauche bzw. wie ich das Mischpult am besten mit der S-Karte verbinde (bitte hierzu auch ein paar Tips).

Ich würd das ganze nämlich gern auf einmal kaufen und nicht 3x in den Laden rennen müssen. :)

Ich sag schon mal Danke für eure Antworten!

D.
 
Eigenschaft
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Hier stehen einige Grundlagen. Was genau willst Du aufnehmen?
 
P
pYroman1ac
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.06
Registriert
10.02.04
Beiträge
21
Kekse
0
Hallo ars ultima!

Also hauptsächlich will ich meine E-Gitarre aufnehmen. Evtl. auch noch Gesang (was sich im moment noch fürchterlich anhört bei mir :D )

Also mir gehts eigentlich mehr um eine Art Kaufberatung, also was für ein Mischpult und welche Kabel. Ich hab leider keine Ahnung von den ganzen Anschlüssen und was ich da alles an Kabeln brauche....
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Weißt Du schon wie Du die Gitarre aufnehmen willst? Mit Mikro? Oder direkt in die Soundkarte und Software? Oder Modelling-Hardware?
Günstige kleine Mischpulte sind die hier
http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mischpulte/analog/Behringer_Eurorack_UB1002.htm
http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mischpulte/analog/Phonic_MU802_Mixer.htm
Verkabelung ist eigentlich nicht kompliziert, Du musst Dir halt nur überlegen, was Du vorhast. Mikrofonsignale sollen mit dem Mischpult vorverstärkt werden und dann in die Soundkarte. Anderherum kannst Du das Mischpult dann auch zum abhören nehmen, was aber zum ebsipiel nicht unbedingt nötig ist, wenn Du über eien HiFi-Anlage hörst, die Lautsärkeregler und Kopfhörer hat. Wenn Du ein mikro ins Pult steckst kannst hast Du zig Möglichkeiten in die Soundkarte zu gehen, RecOut, MasterOut, FXOut...
 
S
schall-schorsch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.14
Registriert
21.07.05
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Neuwied
wenn du gut aufnehmen willst würde ich von behringer abraten, du brauchst kein EQ, kein Aux und so...nimm einen einfachen mikrofonpreamp, wenn dir ein mikro reicht sogar einen mit nur einem anschluß die sind nicht teuer. dazu mikro+kabel und eine strippe vom preamp zum interface der soundkarte. fertig.
was preamps angeht löass dich am besten im laden beraten. da gibts sicher günstige sachen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben