Aufrüsten, oder Umbauen?

  • Ersteller Starfucker
  • Erstellt am
Starfucker
Starfucker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.18
Registriert
17.02.04
Beiträge
1.010
Kekse
790
Hallo,
ich bin im moment in einer verzweifelten lage:
ich weiß nicht, ob ich meinen jetztigen Verstärker (engl screamer 50) mit diversen preamps aufrüsten sollte, oder ob ich den screamer nich t verkaufen sollte und dafür dann einen powerball holen sollte?! was lohnt sich eher??? was klingt fetter (mein sound punk rock bis death metal)???
MfG und danke im vorraus für die Antworten!
 
Eigenschaft
 
T
tricki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.16
Registriert
02.09.04
Beiträge
485
Kekse
1.007
Ort
Nürnberg
Geldmangel scheint jedenfalls nicht der Grund für deine "verzweifelte" Lage zu sein.

Meine generelle Erfahrung, wenn das Geld da ist, lieber gleich das Richtige mit dem Wunschsound.

Nimm das Ding mit zum Händler deines Vertrauens und vergleiche es direkt. Manchmal bringt es schon was, wenn ein anderer mit Erfahrung an dem Teil rumschaltet während du nur zuhörst, du merkst manchmal, was noch alles aus der Kiste rauszuholen ist. Da kannst du dann auch testen, ob vielleicht ein Bodentreter ausreicht, deinen Sound anzufetten oder ob du ein neues Top brauchst. Ich würde aber nicht mehr als 200-300 € für zusätzliche und halbherzige "Bastellösungen" aufwenden.
 
C
cessium
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.20
Registriert
18.09.03
Beiträge
74
Kekse
0
Moin,
wenn du das Topteil hast kaufe ich dir den Screamer gerne ab :great:
 
Starfucker
Starfucker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.18
Registriert
17.02.04
Beiträge
1.010
Kekse
790
ne ich glaub ich bleib dabei, erstmal schaun, ob mir ne 4x12er mehr druck bringt und wenn das dann hinhaut schau ich mal weiter :great:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben