Aufrüstung

von tanzbubi, 12.01.04.

  1. tanzbubi

    tanzbubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    16.01.04
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #1
    hallo @ alle,
    in meiner tanzschule habe ich soweit schon meine anlage stehen.
    auch wenn viele sagen, Behringerendstufen wären mist, für die tanzschule reichen sie mehr als aus.
    sowohl klang als auch leistung sind ausreichend (EP1500)
    habe an den endstufen 4 mal eine full-box mit einem 1 zoll Hochtöner und nem 15 zoll tieftöner.
    für großveranstaltungen benötige ich doch mehr leistung.
    wollte 2 subwoofer und eine 3. enstufe kaufen.
    eine der beiden vorhandenen behringer soll daann für die monitorboxen genutzt werden.
    also die subwoofer werden durchgeschleift und dann auf die vorhandenen boxen!
    beschallung etwa 200-250 leute auf 450 qm!!
    höhe des raums 4,5 meter.

    ABER BEITTE:
    wenn ihr tips gebt, ohne aktivweiche und einen preis von 1500,-€ darf es nicht übersteigen.

    wenn meine boxen 8 ohm haben und der sub auch- werden dann daraus 4 ohm oder sind die subs so aufgebaut das es bei 8 ohm bleibt?

    gruß
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.01.04   #2
    Hey,
    wenn ich mich recht erinnere hast Du ja auch die Boxen von Behringer, oder !?
    Leistungsstark sind die, wie Du nun selber feststellen konntes, nicht gerade.
    Daher dürften zwei prof. 18" Sub´s reichen um für einen solides Baß zu sorgen !
    Mein Vorschlag:

    1.) 2x Audio Zenit PW 18 Pro
    2.) 2x OBERTON - SB 118
    3.) 4x Yamaha SW-118

    Da Du eh eine dritte Entstufe haben möchtes würde ich dir auch zu einer aktiven Stereo Frequenzweiche raten, zumal diese nicht mehr kostet als zwei passive Weichen !
    Das hat nicht nur soundmäßig große Vorteilen, Du kannst die Anlage auch besser an die Raumverhältnisse anpassen.




    P.S.: Mit vier Oberton T52 hättes Du das Prob nicht gehabt !
     
Die Seite wird geladen...

mapping