Doppel 15`` mit welchem Amp?

von Paddy, 05.05.05.

  1. Paddy

    Paddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.05   #1
    Hi,
    hab ma ne frage! Und zwar will ich mir einen Subwoofer mit 2 x 15`` Chassis bauen!Das ganze ist für Musik-abspielen gedacht, nicht für den Bass als Instrument^^!(Weiß ja nid, ob das was ausmacht)
    Jetzt frag ich mich nur, was ich da für ne Endstufe nehm? Daten eines Chassi' s: 8 Ohm
    Sinusleistung: 200W
    Max.-Leistung: 400W
    Da ich später mir noch eine 2-te Box von der Sorte bauen will:cool:, wäre es ganz gut, dass ich die EINE Box an EINEN Kanal der Enstufe dran mach, und die weitere Box dann irgendwann an den andren Kanal!
    Nur, wie iss das mit dem verdraten in der Box? Soll ich von dem einen Chassi aufs andre Brücken, oder wie? weil , dann hat die Box insgesamt ja 4 Ohm, und ich kann garkeine Tops mehr dranhengen, oder wie muss ich das sehn!?!??!?Höchstens mit der Endstufe, die 2 Ohm aushällt!?!?!?
    Es wäre gut, wenn ihr mir ein paar Endstufen vorschlagen könntet!:great:Es sollte natürlich auch nicht so teuer werden!

    Danke schonmal im Vorraus

    Paddy
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 05.05.05   #2
    Moin

    mit Sinusleistung kann man heute wenig anfangen, kannst Du mir die RMS Leistung geben ?

    Vermutlich so um die 125 Watt pro Speaker mit je 8 Ohm

    Pro Box mit 2 x 15" vermutlich also 4 Ohm

    tja, da gibt es jede Menge von Chinaware bis hochwertig
     
  3. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 06.05.05   #3
    wenn du´s nicht für bass brauchst, sonder als "pa", bist du im falschen forum.
    dennoch: zwei 8 ohm speaker in parallel, sind 4 ohm. damit kommst du schön auf deine zwei boxen an einer endstufe mit 2 kanälen à xxx watt an (je) 4 ohm.
    wenn die speaker je 200 watt haben, hat eine box 400w.
    damit kommt eine endsufe mit vielleicht so 600w an 4 ohm pro kanal hin.
    siehe Verhältnis von leistung box/amp
    die t.amp endstufen sollen sehr gut sein.
     
  4. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 06.05.05   #4
    das mit den tops anhängen wird sowieso nix oder hast du ne passive frequenzweiche in den subs drin die du entwickelt hast?!
    ich geh mal savon aus das dem nicht so ist und daher würd ich die speaker pro sub auch paralell auf 4 Ohm zusammenhängen und dann ne DAP oder T-amp nehmen mit 600W an 4 Ohm!
    und die tops aktiv trennen mit ner behringer CX 2310 weiche und noch ne endstufe für die tops!

    mfg man
     
  5. Paddy

    Paddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #5
    Ich hab da 2 Endstufen! Welche würde eher in betracht kommen??

    1.:http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/DAP_Audio_Palladium_P1600.htm

    2.:http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/DAP_Audio_Palladium_P900.htm

    noch was, wenn ich mir das foto(vn denen da oben) der rückseite ansehe, dann iss da links neben den Klinke-Eingängen so ein schalter, wo bridged paralell und stereo steht, wenn ich pro kanal eine box hab, so wi ichs ben stehn hab, dann muss das ding doch auf stereo stehn!??! weil in der box iss doch der speaker gebrückt!?!?
     
  6. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 06.05.05   #6
    stimmt du müsstest den schalter (achtung nie im betrieb umschalten) auf stereo stellen!
    und ich würd die 1600 nehmen!
    das sind billig amps da dimensioniert man am besten sehr groß und wirklich viel kosten tun sie ja nicht! (bin keine geldsau ich weiß das jeder euro zählt, bin auch nur schüler :( )

    mfg man
     
Die Seite wird geladen...

mapping