Ausgangskanal defekt LEEM SPM-802D

von Chromlech, 12.07.05.

  1. Chromlech

    Chromlech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    14.07.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.05   #1
    Hallo ihr Lieben,

    ich hab ein Problem mit einem Mischpult Marke LEEM (SPM-802D).
    Seit einiger Zeit reagiert es erst nach mehrmaligem an- und ausschalten und seit kurzer Zeit kommt nur noch aus einem der beiden Ausgänge ein Signal... :confused:
    Der andere Kanal scheint irgendwie nen "Wackelkontakt" zu haben, denn er wird mal leiser und wieder lauter!?
    Habt ihr vielleicht ein paar Tips die man als Laie durchtesten, ausbauen und erneuern bzw. was defekt sein könnte? Die Garantie ist bei dem Guten schon lang abgelaufen :p

    Bin dankbar für jeden Rat...

    C.
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 13.07.05   #2
    Erstmal willkommen im Forum.

    Das kan der Regler sein Poti/Schieberegler,mit etwas Geschick kann man das Teil wechseln.
    So leid es mir auch für Dich tut.
    Ich würde dieses Teil seinen letzten Weg gehen lassen. ;)
    Ein vergleichbares kostet nicht die Welt.
     
  3. Chromlech

    Chromlech Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    14.07.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.05   #3
    Danke für deine Antwort. Ich werd das gute Stück in jedem Fall erstmal auseinander nehmen und versuchen was ich versuchen kann.
    Falls das nix bringt, kannst mir auf jeden Fall schonmal ne gleichwertige Alternative raussuchen :p

    So denn...

    C.
     
Die Seite wird geladen...

mapping