Aussetzer bei Fame MWS 50, Abhilfe?

von DuoT, 09.06.10.

Sponsored by
QSC
  1. DuoT

    DuoT Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.10
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    48
    Erstellt: 09.06.10   #1
    Hallo,
    Wir nutzen 4 st. Fame MWS 50, diese habem gelegendlich Aussetzer in der Übertragung, nun habe ich nie mit den Kanälen auseinander gesetzt, dies habe ich jetzt mal zuhause mal getestet, und sie so eingestellt das alles gut Läuft.
    Jedoch ist die reichweite immer noch nicht so wie ich es gerne hätte, kann man da noch etwas dran ändern?

    Antennensplitter? und dann eine Antenne auf ein Stativ tun?

    Antennenumsetzer? geht durch das länger BNC Kabel Leistung verloren?

    Was gibt es für Möglichkeiten?
     
  2. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.209
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 14.06.10   #2
    Auf welchen Frequenzen arbeiten die Strecken? U.U. kämen Störungen durch DVB-T oder andere Funkdienste in Frage. Allerdings glaube ich eher, dass es an der allgemeinen "Qualität" der Funken liegen wird.
    Sorry für die harten Worte, aber hier gilt mal wieder: Wer billig kauft, kauft zweimal.
    Gute HF-Technik kostet nunmal Geld, allerdings wirst Du die o.g. Probleme mit Strecken von Sennheiser, Shure, Audio-Technica oder AKG sicherlich nicht bekommen.
     
mapping