[B]Wein trinken vorm singen?[/B]

von TSP, 09.11.05.

  1. TSP

    TSP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #1
    Hallo!

    Ist es ein gerücht oder stimmt es wirklich, wenn man vor dem singen wein trinkt das man eine sauberere stimme hat?
    mir kommt halt so vor!

    greez chris
     
  2. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.11.05   #2
    och, wenn man genug Wein trinkt findet man vor allem selber seine Stimme total klasse :D

    nee, im Ernst. Eigentlich sagt man doch das Alkohol der Stimme nicht zuträglich ist (jedenfalls nicht der sauberen Stimmbildund). Deshalb wenn was dran sein sollte, gehe ich mal davon aus das Traubensaft die selbe Wirkung hätte, nur ohne die Nebenwirkung des Alkohols :confused:
     
  3. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 09.11.05   #3
    Wenns dir hilft dann mach es aber lass es bei dem Glas und nicht geich ne ganze Flasche kippen ;)

    Ob Wein/Trauben nun irgendwelche speziellen Stoffe drin haben die der Stimme foerderlich sind weiss ich nicht. Gibt auch genuegend Saenger die auf einen Sekt vor dem Auftritt schwoeren.
    Beim Gesang ist serh viel 'Kopf' dabei also wenns dir hilft und du menst du singst besser dann mach es. :)
     
  4. TSP

    TSP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #4
    aber nicht das ich zum alkoholiker werde :p

    danke jungs :great:
     
  5. Rebellin

    Rebellin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    14.02.06
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.05   #5
    Oftmals ist es so, dass ein Gläschen Alkohol auch hilft innere Blockaden zu lösen und das Singen auch deshalb besser werden kann .
     
  6. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 20.11.05   #6
    durch meine Frau kenne ich einige klassische (Profi-)Sänger, die trinken durchgängig Lindenblütentee - die würden nie vor einem Auftritt Alkohol anfassen.
    ...dafür gleichen viele das sofort nach der Vorstellung aus...
     
  7. lovestealer

    lovestealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    30.03.13
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Herten, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #7
    Also ich hab von meiner Gesangslehrerin den Kopf runtergerissen bekommen als sie erfahren hat, daß ich vorm Gig erstmal n Bierchen oder zwei zische! Aber es hilft wirklich eine mögliche Blockade oder Anspannung zu lösen!
    Okay, ich sing (momentan zumindest) keine Klassik aber für alles im Rockbereich kann es zumindest mal nicht schaden, genausowenig wie das Bierchen während der Show!

    Wir haben grad ne Deutschland-Tour hinter uns gebracht und da hab ich, was das angeht, sehr viel gelernt! Mach das, was Dir persönlich am Besten liegt!
     
  8. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 22.11.05   #8
    ich kenn wirklich trinkfeste gute sänger. aber nach 2 bier kann man einfach nicht mehr so gut intonieren. die stimmlippen sind einfach so empfindliche Muskeln, die spüren alles sofort. Obwohl man selbst meint man intoniert viel besser ;)
    is echt so. solltet ihr mal mit nem freund versuchen
     
  9. Dear Prudence

    Dear Prudence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.11.05   #9
    Vor dem Auftritt ein paar Bier - und ich singe wie ein spanischer Stier :D

    Beim ersten Auftritt hatte ich bestimmt 2 - 3 Liter Bier intus :-) und es war grossartig. Hatten sehr gute feedbacks. Ich schliesse mich mal den besten Aussagen von diesem Thread an.. Ist doch jedem das seine.. Singen ist doch keine rein physikalische Sache.. spielt auch eine Rolle, aber dazu kommen eine Menge anderer Dinge (Gefühlszustand, Lockerheit, Wohlbefinden, etc.) von allem etwas.
     
  10. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 23.11.05   #10
    Von Bier war doch gar nicht die Rede!
    Ein Bierchen schadet meiner Intonationsgenauigkeit, aber nicht der Stimme ansich. ;)
    Bei Wein ist das anders. Ich empfinde Wein als unangenehm für die Stimme und habe das persönlich immer auf die Gerbsäuren zurückgeführt. Ob das stimmt, weiß ich aber nicht.
    LG
    Elisa
     
  11. Dear Prudence

    Dear Prudence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.11.05   #11
    bist das Du auf dem Bild? :) *nice*
     
  12. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 24.11.05   #12
    Off Topic: ja, das bin ich :D
     
  13. Agneva

    Agneva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    62
    Ort:
    bald in Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.05   #13
    Also...ich finde Wein auch nicht gut für die Stimme.
    Der trocknet die Kehle zu sehr aus.
    Ich schwöre auf Eierlikör.
    LG
    Agneva
    www.youngandgrey.de
     
  14. illTill

    illTill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.05   #14
    Gut macht sich auch Met, schleimt den Rachen ein!!!
    Aber in Maßen und nicht in Massen!!!
     
  15. Timothy Sideburns

    Timothy Sideburns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 27.11.05   #15
    Super!:great: Genau DAS ist ja, was jeder Sänger / jede Sängerin will ... :rolleyes:

    Beim Alokohol ist m. E. vor allem das Problem, dass er ab einem bestimmten Punkt für eine Entspannung sorgt, die nicht gut ist fürs Singen. Dabei ist es m. E. egal, ob es sich dabei um Bier, Wein, Likör oder sonstwas handelt. Und wenn der Alkohol verhindert, dass man beim Singen noch der Herr über seine Muskeln ist, dann ist das nicht im Sinne des Sängers / der Sängerin.

    Ein Gläschen vor dem Auftritt zum maßvollen Entspannen ist aber sicherlich nicht falsch.
     
  16. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    572
    Kekse:
    8.327
    Erstellt: 27.11.05   #16
    Hm also nen Kumpel von mir schwört auf ein Glas warmes Öl vor dem Auftritt und fährt dfamit ganz gut. Was nacher kommt is ja egal aber eben vor dem Konzi immer ein glas warmes Öl. Klingt wiederlich, und ist es warscheinlich auch aber wenns hilft warum nicht

    in diesem Sinne
    sers
    Bran
     
  17. Sabsl1603

    Sabsl1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    20.01.16
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    256
    Erstellt: 03.12.05   #17
    :screwy: Warmes Öl ??? :screwy:
     
  18. lovestealer

    lovestealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    30.03.13
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Herten, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.05   #18
    Würg... Das muß doch ned sein, oder?

    Bääääääh!
     
  19. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 06.12.05   #19
    Naja wenns hilft ists doch ok.
     
  20. tinwhistle

    tinwhistle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Englishman in Cologne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 07.12.05   #20
    Texaco oder Aral ?:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping