[Baal 2 FAQ] Das Musiker-Board Bass Album (MuBoBaDrAl) Vol.2

  • Ersteller der_bruno
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
der_bruno
der_bruno
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.12.21
Registriert
15.10.04
Beiträge
4.560
Kekse
10.919
Infos, Teilnahmebedingungen, Regeln etc. zum geplanten Bass-Album



UPDATES:

KLICK>>Teilnehmerliste<<KLICK



Kleine Info zuerst

Es gab beim Letzten Album schon einige Diskussionen/Missverständnisse zu diesem Thema die unter anderem daher kommen dass manche nicht den gesamten Diskussionsthread gelesen haben. Aus diesem Grund fassen wir alles Wesentliche noch einmal in diesem FAQ zusammen. Falls ihr eine Frage habt wäre ich euch sehr dankbar wenn sie der Übersicht halber nicht in diesem Thread postet sondern entweder im...
Diskussionsthread zum Bassalbum
...oder in einer PM an mich oder strep-it-us schickt. Die Regeln wurde vom letzten Album übernommen und auf die Drummer-Teilnahme angepasst.


Die Idee hinter der Aktion (erstes Album)

Hallo!
Mir ist kürzlich eine Idee gekommen. Als Bassisten spielen wir ja bekanntermaßen ein recht vielseitiges Instrument. Der Bass ist sogar so vielseitig, dass man, so behaupte ich, gut ein Instrumentalstück nur mit dem Bass aufnehmen könnte. Wenn man mehrere Techniken benutzt (Spiel mit Fingern oder mit Plektrum, Tapping, Slapping, verschiedene Effekte usw.) kann man wirklich vielseitige Lieder aufnehmen. Da das aber außer Bassisten selbst nicht viele so sehen wäre es vielleicht mal an der Zeit es ihnen zu beweisen!

Mein Vorschlag:
Es gibt viele hier die zuhause mit dem PC ab und zu was aufnehmen. Wenn sich genug Leute finden könnte jeder einen Song aufnehmen, nur mit dem Bass. Diese werden dann gesammelt und entweder zum Download zur Verfügung gestellt oder zum Herstellungspreis verkauft.

Warum das Ganze?
Die Vorteile sind folgende: Die Bassisten-Community im Board hat einen "Output" und könnte sich dadurch auch über das Board hinaus einen Namen machen. Die Anfänger hier im Board könnten sich die Songs runterladen und daraus lernen bzw. sich inspirieren lassen (der Soziologe würde das "Lernen durch Nachahmung" nennen :D). Man bedenke allein wie viele Anfänger hier im Board auf einmal slappen wollten nur weil Yojo-Bad-Mojo ein paar Licks gepostet hat...
Außerdem könnte man sehen wie sich bestimmtes Equipment/bestimmte Effekte anhören die der einzelne benutzt.

Probleme
- Es müssten genug Leute mitmachen
- Es muss eine Deadline geben bis zu der alle Tracks aufgenommen sind
- Ich weiß nicht wieviele tatsächlich die Möglichkeit haben zuhause aufzunehmen

Was haltet ihr von dem Ganzen?
Flo

Warum die Erweiterung auf Drummer?

Die erste Sache, die nun geklärt werden muss ist, ob wir Drums zulassen, dazu eine kurze Erklärung....

Wie schon von The Dude hier angemerkt gibt es die Überlegung das nächste Bass-Album mit Drums auzuziehen.

Die deckt sich mit einer Überlegung, die wir Intern mit den Admins, Mods, HFUs und HCAs hatten. Wir haben festgestellt, dass wir hier im Board eine recht kleine Gemeinde an Drummern haben. Nun wurde überlegt, wie man diese vergrößern bzw. die Abwanderung ins Drum-Forum "verhindern" kann. Da kam die Idee, dass wir ein gemeinsames Projekt mit den Drummern aufziehen.

Grade Drums und Bass gehören ja zusammen!

Es bietet sich das Bass Album sehr an. Unter einem Namen wie z.B. "Bass meets Drums", "drum n' bass - collaboration" oder "Rhythm Section"

Hier der explizite Vorschlag:

Wir gestalten die Regeln für die Songs so, dass reine Basssongs und Songs mit Drums (egal ob real oder programmiert, auch Percussion) & Bass zugelassen sind. Wobei es natürlich super wäre, wenn sich immer eine Paarung von einem Drummern und einem Bassisten zusammentun, damit die Idee des Gemeinschaftsprojekts wirklich gut zum Tragen kommt.

Die Teilnehmer müssen daher im Board registriert sein..





Regeln zur Teilnahme


1. Die Songs müssen fertig sein bis zum 31.12.2008

2. Niemand darf die veröffentlichten Songs der anderen in irgendeiner Weise kommerziell nutzen.
...außer er hat deren ausdrückliches Einverständnis. Ich denke da brauchen wir nicht großartig drüber zu reden.

3. Die Songs dürfen ausschließlich mit E- oder Akustikbässen aufgenommen sein. Außerdem sind Drums und Percussion zugelassen (egal ob programmiert oder "real").
Bei diesem Punkt haben wir uns für eine Erweiterung entschieden und Drums zugelassen.

4. Effekte sind erlaubt.
Effekte gehören teilwese ja zur persönlichen "Spieltechnik" dazu und sind daher erlaubt.

5. Es gibt keine Obergrenze an Spuren die ihr bei der Aufnahme verwendet und keine Mindest- oder Maximallänge der Songs.
Bitte achtet dennoch darauf dass ihr:
- die Songs nicht künstlich in die Länge zieht
- nicht nur eine Art einzelnes Lick aufnehmt, sondern wirklich einen in sich vollständigen Song
- kein Soundgematsche erzeugt (zum Beispiel durch unnötig viele Spuren)


6. Es sind nur Eigenkompositionen erlaubt.
Versteht sich von selbst. Niemand beschwert sich wenn ihr als kleinen Witz irgendwo in den Song zum Beispiel die Titelmelodie von James Bond reinbaut. Der Song generell sollte aber eure eigene Kreation sein.

7. Jeder hier im Board darf teilnehmen, d.h. die Teilnehmer (Drummer und Bassisten) müssen registrierte Mitglieder sein und alle eingereichten Songs werden hier im Board veröffentlicht.
Dies ist der Punkt an dem ich alle, auch die die sich selbst noch für Anfänger halten, motivieren möchte mitzumachen. Ihr habt nichts zu verlieren aber sehr viel an Erfahrung zu gewinnen. Außerdem inspiriert ihr durch euren Stil vielleicht andere Bassisten oder bekommt nützliches Feedback.

8. Es wird eine CD mit den besten Songs zusammengestellt.
Wir werden zu gegebener Zeit eine fachkundige Jury (müssen nicht unbedingt auch selbst Bassisten sein!) zusammenstellen. Diese stimmt ab, welches die besten Songs sind die eingereicht wurden. Die CD wird auf der Homepage des Projektes zum kostenlosen Download angeboten. Wenn das Projekt noch etwas weiter fortgeschritten ist werden noch Leute zum designen des Covers gesucht.




Teilnehmerliste


9. Die erstmal unverbindliche Anmeldung erfolgt per Beitritt in die die Usergruppe MuBoBaDrAl Teilnehmer zweites Album. Die definitiven Teilnehmerpaarungen und Einzelteilnehmer melden sich bitte bis zum 30.09.2008 in folgendem Thread an: Die Anmeldung fürs zweite Album

Bitte meldet euch an für dieses Projekt, dies erleichtert die Planung macht es für euch auch leichter einen Überblick zu bekommen wer noch so alles mitmacht und mit wem man sich austauschen könnte.
Ihr werdet nicht gesteinigt wenn ihr innerhalb der drei Monate abspringt obwohl ihr euch angemeldet habt, schade wäre es nur wenn alle auf diese Idee kommen würden. Die endgültigen Paarungen und auch Einzelteilnehmer sollten hingegen schon recht verbindlich sein und dann auch nicht mehr abspringen.

KLICK>>Teilnehmerliste<<KLICK
 
Eigenschaft
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben