[Baal 1 FAQ] Das Musiker-Board Bass Album (UPDATE 13.01.2008)

  • Ersteller strep-it-us
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
strep-it-us
strep-it-us
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.16
Registriert
09.04.04
Beiträge
824
Kekse
2.757
Ort
63801 Kleinostheim
Infos, Teilnahmebedingungen, Regeln etc. zum geplanten Bass-Album



UPDATES 13.01.2008:

KLICK>>Teilnehmerliste<<KLICK



Kleine Info zuerst

Es gab und gibt schon einige Diskussionen/Missverständnisse zu diesem Thema die unter anderem daher kommen dass manche nicht den gesamten Diskussionsthread gelesen haben. Aus diesem Grund fasse ich alles Wesentliche noch einmal in diesem FAQ zusammen. Falls ihr eine Frage habt wäre ich euch sehr dankbar wenn sie der Übersicht halber nicht in diesem Thread postet sondern entweder im...
Diskussionsthread zum Bassalbum
...oder in einer PM an mich schickt. Über die Regeln lässt sich selbstverständlich auch noch diskutieren, das was hier steht stellt den bis jetzt allgemeinen Konsens dar.



Die Idee hinter der Aktion

Hallo!
Mir ist kürzlich eine Idee gekommen. Als Bassisten spielen wir ja bekanntermaßen ein recht vielseitiges Instrument. Der Bass ist sogar so vielseitig, dass man, so behaupte ich, gut ein Instrumentalstück nur mit dem Bass aufnehmen könnte. Wenn man mehrere Techniken benutzt (Spiel mit Fingern oder mit Plektrum, Tapping, Slapping, verschiedene Effekte usw.) kann man wirklich vielseitige Lieder aufnehmen. Da das aber außer Bassisten selbst nicht viele so sehen wäre es vielleicht mal an der Zeit es ihnen zu beweisen!

Mein Vorschlag:
Es gibt viele hier die zuhause mit dem PC ab und zu was aufnehmen. Wenn sich genug Leute finden könnte jeder einen Song aufnehmen, nur mit dem Bass. Diese werden dann gesammelt und entweder zum Download zur Verfügung gestellt oder zum Herstellungspreis verkauft.

Warum das Ganze?
Die Vorteile sind folgende: Die Bassisten-Community im Board hat einen "Output" und könnte sich dadurch auch über das Board hinaus einen Namen machen. Die Anfänger hier im Board könnten sich die Songs runterladen und daraus lernen bzw. sich inspirieren lassen (der Soziologe würde das "Lernen durch Nachahmung" nennen :D). Man bedenke allein wie viele Anfänger hier im Board auf einmal slappen wollten nur weil Yojo-Bad-Mojo ein paar Licks gepostet hat...
Außerdem könnte man sehen wie sich bestimmtes Equipment/bestimmte Effekte anhören die der einzelne benutzt.

Probleme
- Es müssten genug Leute mitmachen
- Es muss eine Deadline geben bis zu der alle Tracks aufgenommen sind
- Ich weiß nicht wieviele tatsächlich die Möglichkeit haben zuhause aufzunehmen

Was haltet ihr von dem Ganzen?
Flo



Regeln zur Teilnahme


0. Ergänzend zu diesen Regeln gelten die Beschlüsse aus den Treffen im Chat.
Hier findet ihr die Protokolle.

1. Die Songs müssen fertig sein bis zum 2.2.2008
Drei Monate sollten reichen um solch einen Song fertig zu bekommen. Es wurde vorgeschlagen diese Zeit auf zwei Monate zu verkürzen, was jedoch dagegen sprach war die Tatsache dass die Weihnachts- und Jahreswechselzeit für den ein oder anderen leider erfahrungsgemäß recht stressig ist.

2. Niemand darf die veröffentlichten Songs der anderen in irgendeiner Weise kommerziell nutzen.
...außer er hat deren ausdrückliches Einverständnis. Ich denke da brauchen wir nicht großartig drüber zu reden.

3. Die Songs dürfen ausschließlich mit E- oder Akustikbässen aufgenommen sein.
Das ist der Punkt an dem bis jetzt die meisten Einwände kamen. Ich habe viele PMs bekommen von Leuten die vorgeschlagen haben Gesang generell auch zu erlauben. Mindestens genauso viele wollen Drums erlauben, andere Kontrabass, Synthesizer-Effekte, Midi-Instrumente und einer sogar GITARRE (Schäm dich, die Erzfeinde auf einem Bassalbum... ;)).
Die Sammlung der Songs soll unter anderem den Zweck haben andere Bassisten zu inspirieren und die Vielseitigkeit dieses Instrumentes zu zeigen. Ihr wollt Drums? Der Bass ist nicht umsonst ein semiperkussionales Instrument. Ihr wollt atmosphärische Synthesizer-Effekte? Versuchts mal mit einem Volume-Pedal und einem Chorus/Flanger/Delay. Lasst euch was einfallen und ihr könnt wirklich sehr viel aus eurem Instrument herausholen.


4. Effekte sind erlaubt.
Effekte gehören teilwese ja zur persönlichen "Spieltechnik" dazu und sind daher erlaubt.

5. Es gibt keine Obergrenze an Spuren die ihr bei der Aufnahme verwendet und keine Mindest- oder Maximallänge der Songs.
Bitte achtet dennoch darauf dass ihr:
- die Songs nicht künstlich in die Länge zieht
- nicht nur eine Art einzelnes Lick aufnehmt, sondern wirklich einen in sich vollständigen Song
- kein Soundgematsche erzeugt (zum Beispiel durch unnötig viele Spuren)


6. Es sind nur Eigenkompositionen erlaubt.
Versteht sich von selbst. Niemand beschwert sich wenn ihr als kleinen Witz irgendwo in den Song zum Beispiel die Titelmelodie von James Bond reinbaut. Der Song generell sollte aber eure eigene Kreation sein.

7. Jeder hier im Board darf teilnehmen und alle eingereichten Songs werden hier im Board veröffentlicht.
Dies ist der Punkt an dem ich alle, auch die die sich selbst noch für Anfänger halten, motivieren möchte mitzumachen. Ihr habt nichts zu verlieren aber sehr viel an Erfahrung zu gewinnen. Außerdem inspiriert ihr durch euren Stil vielleicht andere Bassisten oder bekommt nützliches Feedback.

8. Es wird eine CD mit den besten Songs zusammengestellt.
Wir werden zu gegebener Zeit eine fachkundige Jury (müssen nicht unbedingt auch selbst Bassisten sein!) zusammenstellen. Diese stimmt ab, welches die besten Songs sind die eingereicht wurden. Diese Songs werden dann auf eine CD gebrannt die man über das Board kaufen kann. Die CD wird selbstvertändlich nicht kommerziell und zum Preis der Brenn- und Druckkosten verkauft. Wenn das Projekt noch etwas weiter fortgeschritten ist werden noch Leute zum designen des Covers gesucht.




Teilnehmerliste


9. Die Anmeldung erfolgt (so früh wie möglich) per PM an mich.

Bitte meldet euch an für dieses Projekt, dies erleichtert die Planung macht es für euch auch leichter einen Überblick zu bekommen wer noch so alles mitmacht und mit wem man sich austauschen könnte.
Ihr werdet nicht gesteinigt wenn ihr innerhalb der drei Monate abspringt obwohl ihr euch angemeldet habt, schade wäre es nur wenn alle auf diese Idee kommen würden. Ich werde ungefähr um die Jahreswende alle noch einmal nach dem aktuellen Stand der Dinge fragen.

KLICK>>Teilnehmerliste<<KLICK

Bei Fragen, schreibt mir!
 
Eigenschaft
 
strep-it-us
  • Gelöscht von der_bruno
  • Grund: Kommentare in den Diskussionsthread verschoben...
der_bruno
der_bruno
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.12.21
Registriert
15.10.04
Beiträge
4.560
Kekse
10.919
Seit heute steht für das Projekt ein separates Unterforum im Bassbereich zur Verfügung:

MB-Bass-Album

Hier kann das Projekt organisiert und diskutiert werden. Es können auch Hörproben zu Songs für das Album gepostet werden.
 
der_bruno
der_bruno
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.12.21
Registriert
15.10.04
Beiträge
4.560
Kekse
10.919

Definitive Teilnehmer:
EDE-WOLF
Dr. Ibanez
herbieschnerbie
K-Bal
palmann
strep-it-us
szem
TFBBS
tom5string
Tracii

Eventuelle Teilnehmer:
BrEmSnIx
Barde
Bass Boss
BlackZ
C???nd
Cervin
clercq
de long
Dextra
Fender Parc
FILZSTIFT182
II-V-I
Koebes
Luebbe
mastaofdisasta
Oliver_
Rheumakai
rusher
Schpaddl
Search 4 Sense
ToBi84
Vulmen

Wahrscheinlich ausgestiegene Teilnehmer:
Dexe
Dwarf_berserk
magge

keine Rückmeldung:
affenmann
MatthiasT
Tobbse
tweippert
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben