Babyface Pro frage zur wdm device setting

von SoundOlymp, 13.10.20.

Sponsored by
QSC
  1. SoundOlymp

    SoundOlymp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.20
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.10.20   #1
    Servus ihr lieben
    Ich besitzte schon seit längeren das babyface pro und hatte am anfang das problem, das bei dieser wma device, die voreingestellte zahl 6, nicht lief ,also er erkannte keine audioausgabe.. ich machte die zahl auf 1 und alles war gut ,ich machte mir auch nichts dabei, heute hatte ich das problem das ich kurz auf 6 und danach auf 0 gegan bin, am ende das selbe spiel ,keine audioausgabe über windows, ABER ,ich dachte mir komm geh mal in cubase und was war ,es ging dort ,kp warum, der audioausgabe Symbol zeige immer noch ein roten kreuz ...ich habe jetzt den treiber deinstalliert und neu drauf gemacht ,jetzt geht alles aber die zahl ist jetzt wieder auf 6 aber es geht kann mir einer erklärn was diese wdm device macht
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    12.012
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    54.557
    Erstellt: 13.10.20   #2
    Hallo,

    ...so ganz werde ich aus Deinem Geschreibsel nicht schlau, zumindest nicht im ersten Versuch...
    Hat scih der Treiber selbst umgestellt oder hast Du ihn umgestellt? Lagen dazwischen irgendwelche Veränderungen am Rechner? Was für ein Betriebssystem benutzt Du überhaupt? Falls es Windows 10 sein sollte, wäre das für mich erstmal der Hauptverdächtige, da RME-Treiber ansonsten unheimlich stabil laufen. Möglicherweise hat ein Windows-update da was zerschossen...

    Viele Grüße
    Klaus
     
  3. SoundOlymp

    SoundOlymp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.20
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.10.20   #3

    Hey sry erstmal ja ich hatte ihn von 0 auf 6 getsellt danach ging ert mal nichts mehr nur über die daw danach musste ich den treiber deinstalliert und wieder installier hab auch das neue flash update drauf danach ging alles ...update glaub ich eher nixht da auf mein pc keinerlei internet zugang besteht...ich frag mich nur was das wdm device bedeute nach dem das einmal wechsel von einer zahl so ein ausmaß hat
    Mfg
    --- Beiträge zusammengefasst, 13.10.20, Datum Originalbeitrag: 13.10.20 ---
    Und ja ich habe windowa 10
     
  4. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    24.11.20
    Beiträge:
    3.819
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    5.215
    Erstellt: 14.10.20   #4
    das ist jetzt auch nicht besser
     
  5. SoundOlymp

    SoundOlymp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.20
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.10.20   #5
    Noch einfacher .... was macht das wdm device
     
  6. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    24.11.20
    Beiträge:
    3.819
    Ort:
    Kiel
    Kekse:
    5.215
    Erstellt: 14.10.20   #6
    wdm= windows driver model, das ist für Windows
     
  7. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    12.012
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    54.557
    Erstellt: 14.10.20   #7
    Hallo,

    ...bißchen ergänzt: Zum Aufnehmen braucht es, um latenzfrei (na ja, fast...) zu arbeiten, einen ASIO--Treiber. Und der läuft normalerweise auch "exklusiv", d. h. wenn Dein Cubase läuft, kriegst Du kein anderes Audiosignal durch. Wenn ein Treiber, wie bei RME, gleichzeitig auch WDM kann, kannst Du bestimmte Kanäle für eine Wiedergabe von "normalen" Windows-Anwendungen reservieren.

    Viele Grüße
    Klaus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. SoundOlymp

    SoundOlymp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.20
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.10.20   #8
    Danke sehr sehr verständlich erklärt danke
     
mapping