Band equipment

von RATED, 15.07.08.

  1. RATED

    RATED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.08
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.08   #1
    Hi ich und meine Kumpels ham ne Band gegründet...
    Haben kein vorwissen was das angeht^^
    Auch wenns doof klingt aber was brauchen wir denn alles?
    Auser Instrumente^^
    Wäre jeder Hilfe Dankbar....
     
  2. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 15.07.08   #2
    abgesehen vom drummer braucht jeder von euch schon mal eine verstärkung für sein instrument, vorausgesetzt ihr seid keine akustik-"unplugged"-band:

    also

    - sänger im idealfall eine PA (Mikro, Mischpult, Endstufe, Boxen) oder eben nur ein Mikro plus Aktivbox (hat einen integrierten Verstärker)

    - bassist einen bassamp (combo oder topteil + box)
    - gitarrist(en) einen gitarrenamp (combo oder topteil + box)

    das ganze will dann natürlich auch verkabelt werden.

    wenn ihr dann einen proberaum habt, könnt ihr im prinzip loslegen. :)
     
  3. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 15.07.08   #3
    oder ihr sucht euch einen offiziellen proberaum, wo schon mehrere bands drin sind, und equipment größtenteils vorhanden ist.

    aber eigl braucht man nicht so viel am anfang.
    wir haben auch jeder nur mit nem amp hinter der gitarre und dem bass angefangen, gesungen wurde über mischpult in eine fullrangebox, und schlagzeug war ein anfänger-billig-teil.
    hat absolut gereicht.

    wenns spaß macht, kauft sich dann eh jeder nach und nach besseres zeuch ;)
     
  4. RATED

    RATED Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.08
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #4
    Danke für die Hilfe^^
     
  5. Kanalstau

    Kanalstau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #5
    also bei uns ist bier auch ein ziemlich wichtiger punkt. ansonsten wärs gut wenn ihr euch mal ne fette packung ohropax (die schaumstoffdinger für die ohren) kauft... da die lautstärke bei 2stunden + schon kopfweh und piepsen in der nacht bereitet =)
     
Die Seite wird geladen...