Band Management Software

von MashPayne, 16.03.12.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. MashPayne

    MashPayne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.07
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.12   #1
    Abend zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer webbasierten Anwendung, mit der ich alle organisatorischen Vorgänge einer Band abwickeln kann. Dies sollte ein zentraler Anlaufpunkt für alle Bandmitglieder sein. Ich stelle mir da etwas mit Terminkalender, Dateiverwaltung, Messageservice, Schwarzem Brett, usw. vor.

    Nutzt jemand so eine Software? Gibt es eine die ihr empfehlen könnt? Kann auch ein paar Euro kosten (sollte sich natürlich im Rahmen halten)...

    Wenn das nicht der Fall sein sollte:
    Wie organisiert ihr das bei euch? Ich möchte halt vermeiden, dass man ständig emails hin und her schickt. Dann sind mehrere Versionen im Umlauf. Keiner weiß mehr welche die aktuelle ist... Das nervt mit der Zeit. :bad:

    viele Grüße,
    Micha
     
  2. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    5.11.18
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 17.03.12   #2
    Facebook mit privater Gruppe und Dropbox. Läuft
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  3. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.18
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    764
    Kekse:
    19.430
    Erstellt: 17.03.12   #3
    oder die Google Palette mit Mail, Calender, Docs...

    Der Aufwand dort ein eigenes System zu verwalten und aufzusetzen oder zu kaufen lohnt eigentlich nicht.
     
  4. MashPayne

    MashPayne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.07
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.12   #4
    Die ideen sind garnicht so schlecht. Könnte ich mal ausprobieren.

    Davon abgesehen, kennt niemand eine Software, die man direkt für sowas nutzen kann?
    Also wir schicken viele Dateien rum und da wäre so ein in sich geschlossenes System schon von Vorteil. Und wenn wir da 10€ im Monat für bezahlen und es ist einfach in der Bedienung ist (wichtiges Kriterium bei zwei Leuten aus unserer Band!), sowie den allgemeinen Workflow zwischen den Proben unterstützt und eventuell auch den ein oder anderen motiviert, sich aktiver an dem Prozess zu beteiligen, wäre das schon erstrebenswert.
     
  5. heapstar

    heapstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    1.534
    Erstellt: 18.03.12   #5
    wir nutzen eine Mischung aus Googlekram und Soundcloud. Bei Soundcloud ist es besonders vorteilhaft, dass zu den Soundfiles direkt an die Timeline Kommentare gehängt werden können um z.B. Probemitschnitte zu besprechen, was gut und was weniger gut war. Damit stehen wir noch ziemlich am Anfang und muss sich noch bewähren. Mir wäre allerdings auch eine integrierte Lösung lieber wo man Terminplanung, Texte und Soundfiles komfortabel an einer Stelle hat ohne dass man einen Googleaccount benötigt. Dabei wollte ich auf die Kommentarfunktion von Soundcloud nicht verzichten wollen.
     
  6. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.18
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    764
    Kekse:
    19.430
    Erstellt: 18.03.12   #6
    Theoretisch kann man viel Software für so etwas missbrauchen..
    Ein klassisches Forum wie dieses zum Beispiel...
    Oder auch ein Wiki, Diskussionen in den Kommentaren...
    Oder auch ein Ticketsystem ala eGroupware...

    Nur müsste diese jeweils installiert, administriert und auf eben eure Abläufe hin modelliert/konfiguriert werden. Ob sich der Aufwand lohnt im Vergleich zum Nutzen von den bisher genannten Angeboten? Ich find nicht...
     
  7. paulplut

    paulplut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.08
    Zuletzt hier:
    7.06.13
    Beiträge:
    82
    Ort:
    graz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    336
    Erstellt: 18.03.12   #7
  8. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.451
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 18.03.12   #8
    Ich habe früher für solche kleineren sachen hin und wieder PHProjekt verwendet. Das müsste auf jedem halbwegs vernünftigen webspace laufen und wie ich sehe, lebt das ding noch und hat sich gemausert, seit ich es zum letzten mal vor einigen jahren "in den fingern" hatte.

    Falls einer von euch schon ein bisschen erfahrung hat mit forum/wiki etc. einrichten, wäre es vielleicht einen versuch wert. Da meine erfahrung damit ein paar jahre her und somit veraltet ist, kann ich es aber auch nicht uneingeschränkt empfehlen.

    Gruss, Ben
     
  9. MashPayne

    MashPayne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.07
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.12   #9
    Danke sehr für die Antworten und Vorschläge. Ich werde mich mal mit den angegebenen Programmen vertraut machen und mir die mal ansehen.

    Falls noch Jemand die ultimative Alternative hat, einfach anfügen :-)

    Viele Grüße,
    Micha
     
  10. Jonna Moon

    Jonna Moon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.11
    Zuletzt hier:
    18.03.15
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    98
    Kekse:
    1.397
    Erstellt: 22.03.12   #10
    Ich hab zwar selbst keine Erfahrung damit, aber ne befreundete Band nutzt "me.com", das funktioniert ganz gut, glaub ich.
    Soviel ich weiß, kann man da auch Fotos/Songs hochladen und nen Kalender gibt's auch.

    Meine Band hat ne Facebook-Gruppe. ;)
     
  11. shibboleth

    shibboleth HCA Holzflöten HCA

    Im Board seit:
    23.03.09
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    563
    Ort:
    bei Münster/NRW
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    7.659
    Erstellt: 30.03.12   #11
    Hatte mal n MediaWiki (Wikipedia) aufgesetzt für ne Band, aber das brachte es überhaupt nicht...viel zu kompliziert.

    Mit meinen aktuellen Bands nutzen wir auch Facebook und Dropbox. Funktioniert völlig problemlos und kost nix.
     
  12. DeadHonor

    DeadHonor Metal(gesangs) Mod Moderator

    Im Board seit:
    04.10.08
    Zuletzt hier:
    9.12.18
    Beiträge:
    3.206
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Zustimmungen:
    1.276
    Kekse:
    16.832
    Erstellt: 18.04.12   #12
    Habe persönlich sehr gute Erfahrung mit nem eigenen Forum gemacht.
    Braucht man aber ein wenig Ahnung um den Kram ordentlich zu verwalten.
    Da unser Gitarrist, welcher alles managt, eigenen Webspace usw. hat kann man auch direkt Dateien im Forum hochladen, es gibt ein Kalender, man kann Umfragen starten usw.
    Meiner Meinung nach am praktischsten, habe aber auch noch keine Erfahrungen mit den anderen Methoden gemacht.

    Gruß,
    Markus
     
  13. weshallarise

    weshallarise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.11
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.12   #13
    Beste und simpelste Lösung ist hier finde ich Dropbox ... so kann man zb ganz einfach alle Termin Sachen über Textfiles organisieren und jeder sieht sofort ( falls die Person Dropbox als Autostart aktviert hat am PC ) wenn sich was updated ! Als Freeuser hat man auch noch 2GB freien Speicher zum nutzen und kann somit innerhalb der Band easy ne menge Audiodateien Bilder etc austauschen !
    Ich benutze seit 2 Jahren mit meiner Band Dropbox und dort haben wir alle wichtigen Tabs , Songtexte und alles digitale Bandzeug drin !
     
  14. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    26.11.17
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 05.05.12   #14
    Ja, es gibt da allgemeine Sachen aus dem Enterprise 2.0 Umfeld.
    Konkret fällt mir gerade Liferay ein:
    http://www.liferay.com/

    Ich glaube aber da braucht ihr schon jemanden der euch das einrichtet, ich weiß nicht, inwiefern es da Hoster gibt.

    Achja, Egroupware gibts auch noch, das ist etwas kleiner und überschaubarer:
    http://www.egroupware.org/?lang=de
    Ein Basic Hosting Paket kostet 24,90€ im Monat.
    Es gibt auch eine kostenlose Community Edition, da müsstet ihr euch dann selber ums Hosting kümmern.

    Wir persönlich benutzen übrigens einfach ein Internet Forum und dazu Dropbox.
     
  15. soulbreeder

    soulbreeder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.08
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.12   #15
    Wir organisieren uns schon seit ein paar Jahren mit nem Diskussionsforum und Dropbox. Klappt eigtl ganz gut.
    Bin jetzt vor 2 Wochen mal auf Bandcentral gestossen und find das auch vom Ansatz her ganz gut. Allerdings scheint das noch ziemlich buggy zu sein und ich bekomme so langsam den Eindruck, dass daran nicht wirklich weitergearbeitet wird (obwohl die Pro-Variante kostenpflichtig ist). Hat jemand Erfahrung bzw Hintergrundwissen dazu?
     
Die Seite wird geladen...