Band nach Album einer anderen Band nennen

von zwoelf, 01.04.17.

Sponsored by
Gravity Stands
Tags:
  1. zwoelf

    zwoelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.17
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.04.17   #1
    Hallo alle miteinander,
    Bandnamen ist ein sehr schwieriges Thema, wenn nicht das Schwierigste :D Und ja, es geht wieder darum!
    Ich und meine Band haben uns letztens über einen Bandnamen Gedanken gemacht und alle haben damit gerechnet, dass es nicht so einfach ist. Ich persönlich habe es nicht eilig, einen Namen zu finden, da wir noch nicht lange zusammen spielen und erstmal an unserem Repertoire arbeiten. Trotzdem kommt es ab und zu zu Diskussionen und wir sammeln gerade Ideen. Die mögliche Backup-Idee ist folgende:

    Wir fanden einen Namen, der "zufällig" auch ein Name von einer ziemlich berühmten Band X ist, sehr schön und passend. Ich weiß, dass viele Bands ihren Namen patentieren lassen, aber das mit Alben bin ich mir nicht sicher. Ich frage mich, ob wir rechtliche Probleme haben können. Ich muss auch dazu sagen, dass:
    1. der Name nicht allgemein ist und wer die X kennt, wird sofort merken, von wem wir uns inspirieren lassen. Zum Beispiel, Epica hat sich auch nach einem Album einer anderen Band genannt, aber das Wort "Epica" ist schon allgemein und kann eigentlich von überall kommen.
    2. die Band X ist in ihrer spezifischen Richtung berühmt (falls es für jemanden ein Kriterium ist: 1,5 Mio likes bei Facebook).

    Wir haben eigentlich keine Ambitionen, groß und berühmt zu werden. Wenn wir uns zum Beispiel The Serenity Of Suffering nennen (so wird unser Name nicht sein, das ist nur ein Beispiel :D ), ist es mir bewusst, dass bei Google als erstes der Album von Korn rauskommt oder sonst was. Es ist uns nicht so wichtig, genauso wie Meckereien, dass wir keine Phantasie haben, uns einen eigenen Namen auszudenken :D Die moralische Seite interessiert mich nicht wirklich. Wenn wir uns mit dem Namen identifizieren können, können wir uns sonstwie nennen, solange es keinen beleidigt.

    Dennoch ist jede Meinung dazu willkommen und ich freue mich, wenn ihr ein paar Informationen habt, was die Patentierung angeht.

    Liebe Grüße,
    Die "zwoelf"

    P.S: ja, beim Nickname ausdenken habe ich mir auch Mühe gegeben :rofl:
     
  2. DeadHonor

    DeadHonor Metal(gesangs) Mod Moderator

    Im Board seit:
    04.10.08
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    3.165
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Zustimmungen:
    1.254
    Kekse:
    15.794
    Erstellt: 01.04.17   #2
    Eine meiner früheren Bands hieß Cemetery Gates, war auch der Songname einer Band. Ich denke nicht, dass es da Probleme gibt. Und für die meisten Bands dürfte es auch n Kompliment sein.
     
  3. zwoelf

    zwoelf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.17
    Zuletzt hier:
    2.05.17
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.04.17   #3
    Pantera? :)
    Hab ich auch so gedacht
     
  4. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    9.156
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4.149
    Kekse:
    88.384
    Erstellt: 01.04.17   #4
    Ein Patent auf einen Namen gibt es sicher nicht, allenfalls einen Markenschutz oder so. Bei einem Albumtitel wird dies noch weniger der Fall sein, so dass ihr euch sicher "Thriller" oder so nennen könnt, sofern es noch keine andere Band dieses Namens gibt und diese vielleicht Stress macht, wenn ihr bekannt werdet.

    Ich würde mir eher folgende Gedanken machen: Wenn ich meine Band nach einem bekannte Album oder Song benenne, werden die Leute beim Suchen nach meiner Band immer das Album finden und nicht meine Band (zumindest nicht, bis die Band berühmt genug ist). Beispiel "Dr. Feelgood" - wenn ich die Band suche, landete ich früher immer beim Song von Motley Crue und nicht bei der britischen R&B Band (hat sich mittlerweile gebessert, weil Google meine Informationsblase erkannt hat)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. GeorgeBush

    GeorgeBush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    583
    Erstellt: 24.03.18   #5
    machine head ist nach einem LIed von Deep Purple benannt. es gibt den band namen noch immer :)
     
  6. Klangwerk Schwelm

    Klangwerk Schwelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.14
    Zuletzt hier:
    4.08.18
    Beiträge:
    1.291
    Ort:
    Schwelm, NRW
    Zustimmungen:
    464
    Kekse:
    3.238
    Erstellt: 24.03.18   #6
    Du könntest den geplanten Bandnamen durch Abänderung oder Hinzufügen von einzelnen Buchstaben ähnlich lautend und doch unique gestalten.

    Gruß Jürgen
     
  7. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.694
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.637
    Kekse:
    22.167
    Erstellt: 01.04.18   #7
    Die Band nach einem Album oder Song einer anderen Band zu benennen ist kein Problem und sogar recht häufig. Wenn es ein bekanntes Lied oder Album ist, erkennt eh jeder, wo ihr euch inspirieren habt lassen.
     
Die Seite wird geladen...