Bands Steuerpflichtig?

von maximilian.schne, 11.06.08.

  1. maximilian.schne

    maximilian.schne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.08
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.08   #1
    Hallo, angenommen man spielt seit einiger Zeit mit 3 anderen Freunden in einer Band. Mittlerweile spielen die auch gelegentlich in entfernteren Regionen und die Kosten für Benzin, Verpflegung und so weiter werden immer größer. Da bietet es sich doch an sich für diesen Auftritt bezahlen zu lassen um wenigstens die Kosten zu decken. Nun meine Fragen darf man das denn überhaupt, oder muss man die Band als Gewerbe anmelden? Oder gibt es noch irgendwelche anderen Regelungen für Hobbymusiker? Wenn es schon unvermeidlich ist eine Rechtsform zu gründen welche sollte es sein? Müssen alle Bandmitglieder Gläubiger dieser werden? Gilt diese Firma dann als Nebenjob? Wenn ja, darf man überhaupt noch bafög oder hartz 4 empfangen? Darf mir ein Arbeitgeber verbieten weiter mit dieser Band Musik zu machen da man einen 2ten „Job“ hat? Darf man einen Onlineshop mit Fanartikel auf der band Homepage betreiben? Wenn er nicht einmal 100 euro Umsatz im Monat erzielt? Muss man Umsatz und Mehrwert steuer abtreten? Wie trittn man falls notwendig diese ab? Wenn wir eine Gage bei einem Konzert bekommen muss man dafür Mehrwertsteuer abtreten? Darf man Instrumente oder deren Zubehör von der Steuer absetzen? Wenn man eine Liste über Einnahmen und Ausgaben führt und am Ende ein Verlust bzw. Gewinn erwirtschaftet wurde was geschieht dann? Muss man eine Steuererklärung abgeben? 1000 fragen dabei will man nur Musik machen und dabei möglichst nicht Bankrott gehen.
    Mfg
    Maximilian Schneider
     
  2. averan

    averan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Bockhorn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 17.06.08   #2
    Sollte man sich nicht ersteinmal darüber klar werden was man genau machen will ? Sollte man sich dann nicht ersteinmal das durchlesen, was andere dazu schon geschrieben haben, z. B. das hier und das hier ? Sollte man dann nicht auch einmal die Suchfunktion benutzen um Antworten auf seine Fragen zu bekommen ? Sollte man dann nicht die verbliebenen Fragen deutlich stellen statt sie in einem Wust aller möglichen Dinge untergehen zu lassen ?
     
Die Seite wird geladen...