Bandziel: Perfektion/Variation

von Fafner, 24.04.08.

?

Was ist euer Bandziel?

  1. Perfektion!

    10 Stimme(n)
    43,5%
  2. Variation!

    13 Stimme(n)
    56,5%
  1. Fafner

    Fafner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Tiefste Eifel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.04.08   #1
    Hallo,

    würd mich mal interessieren: Wie ist eure Band strukturiert?
    Ist es euer Ziel möglichst perfekt eure Stücke zu spielen oder
    ist es bei euch gewünscht/geduldet :-)D) das jeder seinen Part
    variieren kann/darf?

    Bei uns flippt der Schlagzeuger fast jedes Mal aus, wenn die
    Sänger ( Meine Basser und ich ) im Stück die Gesangslinien
    wechseln. Einer singt am Anfang hoch, der andere tief, am Schluß
    ist es dann genau umgekehrt ( ungeplant ).
     
  2. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    1.240
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 25.04.08   #2
    Das mit dem Drummer kenn ich. Mein bester Freund ist Drummer, ein totaler Prog-Junkie, steht auf Dream Theater, Toto, usw.... Für den ist Musik eine mathematisch ausgerechnete Millimeterarbeit. Ich als "alter" Bluesrocker komm da natürlich aus einer anderen Ecke und würd zB Angus Young den Vorzug vor Malmsteen geben, einfach des Feelings wegen....
    Aber jeder wie er will.

    grühs
    Sick
     
  3. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 25.04.08   #3
    Beides, oder?
    Einerseits sollen die Songs (gerade live) moeglichst perfekt rueberkommen, aber es macht doch ueberhaupt nichts, wenn mal etwas variation drin ist (macht bei uns eigentlich auch jeder hin und wieder mal)...
    Edit: Ausserdem schliessen sich die Ziele ja nicht gegenseitig aus, finde ich!
     
  4. KnutKnut

    KnutKnut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    86
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    109
    Erstellt: 25.04.08   #4
    Für mich kommt die Variation ja gerade durch mehr Perfektion. Wenn du gut spielst musst du nicht die ganze Zeit wild rumfrickeln, sondern du kannst das/den Standardriff/groove immer cool variieren und dir neue Melodien einfallen lassen.
     
  5. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 26.04.08   #5
    Ich mag nicht abstimmen, weil ich finde, das net gute band beides zum Teil haben/können muss, aber irgendwie ist mir Variation mehr wert, obwohl ich doch viel wert auf sauberes spiel lege

    Mfg