Bass-Griffe??

von punky89, 08.05.05.

  1. punky89

    punky89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.05   #1
    hallo!
    naja, da ich gitarre spiele, kenne ich mich mit bass überhaupt nicht aus...
    gibt es beim bass auch griffe, wie bei gitarre?oder spielt man einfach die (hintergrund) melodie?
    naja, ziemlich peinliche frage...aber ich wills hald wissen...=)
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 08.05.05   #2
    natürlich gibts auf bass auch AKKORDE (so nennt sich das ;))

    der unetrschied ist dass beim Bass nur 4 saiten da sind..und wenn bei 6 saiter noch 2 dazu kommen, kommt kein H sondern AFAIK C dazu, weild er regelmäßig den Intervallabstand zwischen den saiten hat, während gitarre ein H braucht (hahtw as damit zu tun, weil Gitarre Akkorde hauptsächlich machen soll und man hier dieses Intervall für die Terz bei bestimmten Akkorden braucht)

    also sind die Akkorde grundlegend gleich,w eichen nur beid er einen saite (beim 6-saiter in standardstimmung) ab
    näher will ich nicht drauf eingehen, bin in hektik
     
  3. MortWP

    MortWP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    470
    Erstellt: 08.05.05   #3
    Allerdings sollte man aufgrund des tieferen Frequenzbereiches doch drauf achten, die Akkorde etwas "weiter" zu fassen als bei der Gitarre - also statt 1-3-5-8 besser 1-5-8-10 etc... der gängige Weg ist aber wirklich, die "Hintergrundmelodie" zu spielen.

    Angeblich gibts auch irgendwo ne Grifftabelle für Ebass zu kaufen, halte ich aber für nicht sinnvoll, da man als Bassist eh auf dem ganzen Griffbrett unterwegs ist und weniger in absoluten Tönen als vielmehr in relativen Intervallen denkt. Geht mir zumindest so...
     
  4. punky89

    punky89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.05   #4
    vielen dank!jetzt weiss ich es:great:
     
  5. Jazzbasser

    Jazzbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    5.01.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 08.05.05   #5
    Sehr richtig, nicht Akkorde auswendig,sondern selber welche bauen lernen!
     
  6. abraxas_de

    abraxas_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    134
    Ort:
    nieder-bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.05   #6
    hab ich was verpasst? seit wann spielt bass die melodie? ?)
     
  7. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 09.05.05   #7
    Durch aus....auch....schonmal....nicht oft.....aber ich denke, dass das mit der "Hintergrundmelodie" eben nicht so gedacht ist, wie bei 'ner Leadgitarre!!!
    Welches Instrument spielt denn wirklich dauernd die Melodie mit, wenn man eben kein Instrumentalstück hat, sondern einen Sänger.....?
     
  8. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 09.05.05   #8
    Grifftabellen haben schon ihren Nutzen. Gebrauchen wird man sowas vor allem bei Tapping oder aber beim Flageolettspiel. Ich selbst habe:

    Dömling, Norbert (1988): Flageoletts für E-Bass: Übungen, Akkorde, Tricks & Licks. Frankfurt a.M.: G & F Music GmbH

    Hellborg, Jonas (1986): Chord Bassics. New York, NY: Amsco

    Novick, Adam (1980): Harmonics for electric bass. London / New York, NY / Sydney: Amsco
     
  9. punky89

    punky89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.05   #9
     
Die Seite wird geladen...

mapping