Bass "stumm" aufnehmen

von kekikokua, 23.12.19.

Tags:
  1. kekikokua

    kekikokua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.19
    Zuletzt hier:
    27.12.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.12.19   #1
    Hallo zusammen,

    ich lege mir in Kürze einen Bass zu, um zuhause Musik aufzunehmen. Habe einen Mixer und einen 8 Spur Recorder, nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit den Bass ohne Verstärker und Mikrophon aufzunehmen um die Nachbarn nicht zu stören? Habe überlegt ob ein Bass Preamp das richtige wäre um es an den Mixer anzuschließen, da ich aber relativ neu auf dem Gebiet bin wollte ich nicht voreilig handeln.

    Schonmal danke und frohe Weihnachten
     
  2. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.430
    Erstellt: 23.12.19   #2
    Wenn der Mixer keinen hochohmigen (=Hi-Z) Eingang für Gitarren/Bässe hat, wäre eine DI Box oder ein Preamp schon ratsam. Ansonsten kann der Sound der Sound recht dumpf werden.
    Du kannst es auch erstmal ohne Preamp/DI versuchen. Kaputt geht dabei nichts. Vielleicht gefällt dir der Sound ja auch so, oder er reicht für deinen Anwendungsfall aus :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.278
    Zustimmungen:
    4.557
    Kekse:
    28.177
    Erstellt: 23.12.19   #3
    .... wenn der mixer gutes equalizing hat , geht das ..... hab ich auch schon so gemacht . vorsicht bei di box , wenn die die masse zum instrument erdfrei macht , kann es sein , das komische dinge passieren , wenn man die saiten losläßt .
     
  4. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    26.02.20
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    855
    Kekse:
    5.229
    Erstellt: 23.12.19   #4
    Veile 8 Spur Rekorder haben auch einen HIz Eingang für (Git/Bass), was hat du denn (Mischpult und Rekorder) ?
     
  5. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.02.20
    Beiträge:
    11.938
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    2.344
    Kekse:
    72.200
    Erstellt: 24.12.19   #5
    Hallo,

    wenn der Kauf des Basses noch ansteht, könntest Du auch einen aktiven Bass (aktiver Bass: mit batteriebetriebenem Preamp im Bass) kaufen, der ein niederohmiges Signal ausgibt und ohne Klangverluste auch an einen "normalen" (niederohmigen) Mixer-/Recordereingang angeschlossen werden kann.

    Gruß Ulrich
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Knötterjocke

    Knötterjocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.14
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    93
    Erstellt: 26.12.19   #6
    Hi!

    Ich nehme immer über mein FOCUSRITE SCARLET SOLO ohne Amp auf...
    Kopfhörer angeschlossen und gut...

    Der Rest wird im Studio, oder ( wenn die Software und das Können da ist...? ) am PC selber bearbeitet...

    Wenn Dein Mixer aber am PC angeschlossen werden kann und Du ein Programm zum Aufnehmen hast, geht das natürlich auch... ( bei Kompalibität )
     
  7. kekikokua

    kekikokua Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.19
    Zuletzt hier:
    27.12.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.12.19   #7
    Ich habe einen Mixer von Behringer (Xenyx x1222usb) und zum aufnehmen ein tascam dp008ex. Also jetzt nicht unbedingt hi end ausrüstung, der tascam hat auch einen eingang direkt für gitarre und bass.
     
  8. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.631
    Ort:
    thedizzard.bandcamp.com
    Zustimmungen:
    3.043
    Kekse:
    20.789
    Erstellt: 26.12.19   #8
    Ja, dann kannst Du den HiZ ja nutzen und ggf. noch eine Ampsimulation drauf in der DAW.
    Aber ein guter - analoger - Preamp ist auch nicht zu verachten.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    7.084
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.800
    Kekse:
    35.560
    Erstellt: 26.12.19   #9
    Damit müsste es funktionieren.
    Geh zum Aufnehmen direkt in das Interface und nicht über den Mischer. Das ist besser für die Qualität des Signals bei der Aufnahme.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping