Bassbox für Zoom B 2.1

von Horizon NT, 02.12.07.

  1. Horizon NT

    Horizon NT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #1
    Hallo zusammen,

    unser Bassist hat sich vor kurzem ein Zoom B 2.1 gekauft, leider spielt er bei Proben nach wie vor über nen Marshall MG50, weil das einfach durchstzungsfähiger ist als mit seinem 30W Bass Amp. Darum muss jez ein neuer Combo/ Box her. Meine Frage is nun, ob er sich ne Box kaufen kann und daran dann das Zoom anschließen oder ob er nen Combo braucht? Vielen Dank schonmal

    Horizon NT
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 02.12.07   #2
    Eine Box alleine kann (und wird) nicht ausreichen! Das Zoom ist als Preamp nutzbar und hat keine eigene Endstufe, die aber nötig ist, um die Box anzutreiben. Evtl. lässt sich die Endstufe des Marshall nutzen - ist aber sub-sub-suboptimal. Wieviel Geld steht denn zur Verfügung? Für 100€ bewegt sich so oder so nicht viel....
     
  3. Horizon NT

    Horizon NT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. jfinoos

    jfinoos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    216
    Erstellt: 02.12.07   #4
    das ist auf jeden fall keine schlechte wahl.
    aber warum hat der sich den zoom b-2.1 gekauft??? Wollte er den als Amp benutzen?
     
  5. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 02.12.07   #5
    Denkbar währen auch eine Kombination aus Endstufe und Box.
    Das könnte zb Bleistift so aussehen: Endstufe+günstife Box und das Zoom wird als PreAmp genutzt.
    Ist einfache eine Geschmacksfrage ;)
     
  6. Horizon NT

    Horizon NT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #6
    naja...zoom vor allem für Effekte halt, da is das Teil echt ned schlecht. Das machte sogar durch den Gitarren Amp nen super sound und ich denke mal das kann man auch mit dem Warwick noch gut hernehmen oder? Die Kombination Endstufe/Box is auch ned schlecht, muss ich ihm mal vorschlagen, wird halt aber wohl teurer weshalb ich zum Warwick tendiere. Meint ihr das is dann ok mit dem Zoom für Effekte?
     
  7. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 02.12.07   #7
    Klar ist das ok mit dem Zoom für Effekte. Der Warwick ist auch sicherlich kein schlechter Amp. Aber wenn er den Zoom Sound geil findet, warum sollte man den dann noch durch Warwicksound einfärben ;)? Ich wollte eigentlich nur auch Alternativen aufzählen.
     
  8. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 02.12.07   #8
    Nicht zwingend: HB 410 + e800 (auch brückbar!)
    Aber beachten sollte man dabei immer, dass auch noch ein Kabel nötig wird und für die Endstufe möglichst auch ein Case - damit wird´s wieder teurer.
     
  9. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 02.12.07   #9
    Nehm den Zoom und kauf dir ne Aktivbox von FMC

    Ich will den Laden jetzt nicht pushen. du könntest auch bei HoS oder so en Box herkriegen, allerdings verbaut Hans auch Digimod Endstufen mit viel Power bei gerade einem oder anderndhalb kilogramm gewicht (die Endstufe). Dann muss man nicht so viel schleppen.
     
  10. Horizon NT

    Horizon NT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.07   #10
    mhm...sind das alles akivboxen auf der seite? und wie würde sich das ganze dann anhören? is da der sound besser/schlechter als mit dem warwick?
     
  11. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 03.12.07   #11
    Nicht alle sind Aktivboxen. Aber Hans (der Eigentümer des Ladens) kann die als Aktivboxen bauen.
    Sound ist wohl Geschmackssache. Ob Du ihn besser findest als den Warwick kann Dir wohl keiner beantworten. Ich persönlich kenne die FMCs nicht, aber ich weiß, dass für mich alles besser als Warwick klingt ;-) .
     
  12. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 04.12.07   #12
    Also ob das besser als der Warwick klingt weiß icht nicht.
    Wenn dann liegt es aber imho nicht an der Box. Dann liegt es glaub ich eher am Zoom, wobei ich nur das alte Vorgängermodel kenne 8hab ich) find ich zum rumexperimentieren ganz ok aber wirklich super brauchbar ist es nicht, da ich den meisten Kram am ende eh nicht gebraucht habe liegt er jetzt nur noch als tuner zu hause.
    Ansonsten gibt es ja aber auch noch andere preamps.
    da kanst du mal schauen:
    Hartke VXL Bass Attack
    Oder auch noch was teurer:
    Sansamp
    Wobei es den auch in versch. ausführungen gibt (mit drei Speicherplätzen, als Rackversion mit mittenregler oder als Treter mit parametrischem Mittenregler).
    Nach oben gibt es kaum Grenzen, es gibt aber auch eine behringer-Kopie des Sansamps für kleines Geld, wobei ich aber bezweifel, dass dieser an die Qualitäten des Tech21 rankommt.
     
  13. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 05.12.07   #13
    Dass Du das Zoom-Teil nicht toll findest, lässt sich ja zwischen den Zeilen rauslesen. Aber wenn ich Dich richtig verstehe, ist es Deiner Meinung nach wohl nicht so bedeutend, ob auf der Box Warwick oder fmc steht! Der Soundeinfluss durch die Box ist für den gesamten Klangeindruck entscheidend und hat einen ebenso hohen Anteil am Sound wie die Klangeigenschaften von Amp und Bass!
     
  14. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 05.12.07   #14
    Ja ist mir bewusst, dass Boxen auch einen großteil des Klangs dazusteuern. Ne Ampeg klingt nie wie eine SWR.
    Aber ich kenne den Warwick Sweet15.2 und hab auch schon ne andere Warwick4x10er mal angespielt und die Boxen sind ganz gut. Konnte bei denen nichts wirklich schlechtes feststellen. Und die FMC-boxen halte ich aber für mindestens gleichwerig oder auch noch etwas besser. Ich konnte bis jetzt nur einmal son Ding anhören.
    Was ich sagen wollte wenn er den Zoom toll findet, dann soll er sich die FMC holen, da Qualitativ nichts schlechtes gekauft wird und er da gleich ne Endstufe drin hat, wenn er später dann mal aufrüsten will braucht er nur nen Preamp kaufen.
    Andererseits verfügt der Warwick noch über EQ, was evtl. n den Sound des Zooms, wenn er dann doch noch nicht ganz das Wahre ist, etwas ausbügeln kann.
     
  15. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.539
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.424
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 05.12.07   #15
    Das Zoom hat auch ´nen grafischen und einen 2-bandigen semiparametrischen EQ - also von der Papierform sogar "besser" - wären wir wieder bei der Frage: Was ist nun tatsächlich besser?
    Und: Macht ein zusätzlicher EQ den Sound besser?
     
  16. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 05.12.07   #16
    Besser vielleicht nicht aber der EQ im Zoom ist nicht so schnell einzustellen. Und wenn Du auf die Bühne musst und den Sound an die Umgebung anpassen willst dann bekommst Du bei der Fummelei am Zoom schnell die Schweißperlen auf die Stirn... von daher wäre die Kombo Idee schon besser - zumal wenn du vielleicht irgendwann auf ein Topteil umsteigen willst, dann hast du eine Custom-Aktivbox die keiner haben will...
     
  17. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 05.12.07   #17
    Ist mir auch bekannt, hab mir das Datenblatt schon durchgelesen und wie gesagt hab ich auch den Vorgänger der auch über einen EQ verfügt. Bin mir aber nicht wirklich sicher ob der EQ auch seine Vorstellungen zufriedenstellt, da ich den EQ vom Vorgänger nicht als wirklich geil empfinde. Aber wie gesagt ich hab nur das Vorgängermodell und weiß nicht wie sich das Neue vom Alten klanglich voneinander unterscheidet.
     
  18. Horizon NT

    Horizon NT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #18
  19. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 17.12.07   #19
    In dem Video spielt ein Virtuose einen 11-Saiten Bass :o
     
  20. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 17.12.07   #20
    hab auch länger gebraucht um zu verstehen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping