Bassdrum verstärken

von Rob95, 05.05.16.

  1. Rob95

    Rob95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.14
    Zuletzt hier:
    23.07.17
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.05.16   #1
    Hallo liebe community,
    Ich habe folgendes Problem, sowohl beim üben im Proberaum als auch bei kleine gigs wo mein drumset nicht mikrofoniert war hört man meine bassdrum in bestimmten Passagen einfach nicht...
    Es ist eine 22x18 starclassic birke mit remo powerstroke3 Schlagfell.
    Jetzthe meine Frage wie kann ich es erreichen dass meine BD lauter wird? Mikrofonieren wird über unsere PA höchstwahrscheinlich schwierig. Die Dämpfung hab ich schon von dem Fell entfernt und verschiedenen Stimmungen auch ausprobiert...
    Könnt ihr mir helfen?
     
  2. sanderdrummer

    sanderdrummer Ex-Mod Drums Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    21.05.18
    Beiträge:
    3.394
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    402
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 05.05.16   #2
    Bei der Bass spielt die Position neben der Stimmung eine große Rolle. Du könntest versuchen die Bass an verschiedenen Orten im Raum aufzustellen um die optimale Position zu finden.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Rob95

    Rob95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.14
    Zuletzt hier:
    23.07.17
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.05.16   #3
    Hm da habe ich das Problem dass wir unseren proberaum leider mit zwei anderen Bands teilen und wir nur eine wandseite für unser equipment haben
     
  4. Heinz 111

    Heinz 111 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.16
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    50
    Erstellt: 09.05.16   #4
    Hat das Resonanzfell ein solches Loch?
    [​IMG]

    Falls ja, leg einfach mal ein Mikro rein und schau, ob das den gewünschten Effekt hat. Falls es da schon ein Problem gibt, müssen wir weiter sehen...
     
  5. Mr. Bongo

    Mr. Bongo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.10
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    267
    Kekse:
    2.338
    Erstellt: 09.05.16   #5
    eine Starclassic wird nicht gehört? Schonmal vernünftig gestimmt? Auch und gerade das Resofell macht sehr viel aus.
    Die von meinem Drummer reißt Wände ein, überspitzt gesagt. Mit ähnlichem Schlagfell
     
  6. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    5.855
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.833
    Kekse:
    19.074
    Erstellt: 09.05.16   #6
    Mit speziellen Hornsystemen kann besonders der Tiefbass etwas verstärkt werden:
    [​IMG]

    Bedenke aber:
    Alle "akustischen" Maßnahmen werden die Kick nur unwesentlich lauter machen.
    Oder in Technik-Sprache: Du kannst ein-zwei dB an Pegel gewinnen, aber vermutlich sind 10-20 dB an Verstärkung nötig für eure Aufgabenstellung.
    Das geht dann tatsächlich nur mit einem Kickdrum-Mikrofon das ans Mischpult/PA angeschlossen wird.
     
  7. Rob95

    Rob95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.14
    Zuletzt hier:
    23.07.17
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.05.16   #7
    Ich hab mein resofell ungefähr genauso fest gestimmt wie mein Schlagfell, sollte ich das anders machen für mehr bums?
    Mit nem mikro haben wir es schon probiert aber da unsere PA leider keine gute ist bringt das überhaupt nichts...
     
  8. Stevie65

    Stevie65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.13
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Hunsrück
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 09.05.16   #8
    Ok, vllt liefert sie keinen High-end Sound, aber mit Mikro, Kabel, Pult und Boxen.... sollte die Bassdrum zumindest zu hören sein! Wie hattest Du denn das Mikro positioniert ?

    Was die Stimmung betrifft: kann es evtl sein, dass Du die BD zu hoch gestimmt hast? Wenn du die Trommel "abwürgst", weil die Felle zu wenig schwingen können, kommt natürlich weniger Wumms.

    Wie steht die denn Anlage vom Bassist im Verhältnis zu BD, kleistert diese evtl deine Trommel zu?

    Wenn beides nicht zutrifft, könnte es dann sein, dass Ihr einfach zuuu laut seid? :gruebel:

    Wie "The dark Lord" schon sagte: alles Stimmen macht deine Trommel nicht wesentlich lauter. Es verändert den Klang und den Druck, aber jede Trommel hat eine gewisse Grenz-/Maximallautstärke. Lauter wird sie nicht mehr. Danach hilft nur Elekronik! Dass deine Starclassic 22 von Natur aus nicht genug Durchsetzungsvermögen hat, wage ich dann doch zu bezweifeln.
     
  9. Rob95

    Rob95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.14
    Zuletzt hier:
    23.07.17
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.05.16   #9
    Ich hatte das mikro relativ mittig und auf die beater ausgerichtet.
    Die Stimmung meines fells ist schon eher straff aber dennoch so dass man es mit dem Finger gut eindrücken kann.
    Unser Bassist steht rechts neben mir mit dem amp im 30 Grad Winkel ca zu mir gedreht.
    Das Problem ist wenn die anderen sich leiser machen hört man nur noch das Schlagzeug da becken und toms anscheinend sehr gut zu hören sind nur meine bassdrum leider nicht... Also ich höre sie sehr gut nur leider die anderen nicht
     
  10. nils1

    nils1 HCA Drum-Tuning HCA

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    15.06.18
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    98
    Kekse:
    3.008
    Erstellt: 09.05.16   #10
    1. Wenn du die Bassdrum nicht hörst , sind die anderen zu laut.
    2. Die Stimmung kann optimiert werden. Schlagfell so stimmen, dass der Kick dir gefällt. Reso ganz tief stimmen und dann in winzig kleinen Schritten immer höher stimmen. Bei bestimmten Stimmungen wird sie im Raum, größer und fetter klingen => dann hast du eine sog. Raummode getroffen, für die in deinem Raum stehende Wellen entstehen. Ist sie dann immer noch zu leise, gehe zu 1.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  11. Stevie65

    Stevie65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.13
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Hunsrück
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 09.05.16   #11
    Wenn ich es richtig verstehe, hast Du das Reso relativ stramm. Versuchs ruhig mal mit einer tieferen Stimmung, wie es Nils1 auch sagte.

    Da der Bass-Amp 30° zu Dir gerichtet ist, kann er schon einiges wegnehmen. Mit seiner Ausrichtung könntet Ihr auch mal experimentieren.

    Die Vermutung liegt nahe...;)
     
  12. Rob95

    Rob95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.14
    Zuletzt hier:
    23.07.17
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.05.16   #12
    Okay dann versuche ich mal meine StimmKünste spielen zu lassen! Danke euch erstmal :)
     
  13. Rob95

    Rob95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.14
    Zuletzt hier:
    23.07.17
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.05.16   #13
    Habe das resofell tiefer gestimmt und jetz klingt sie um einiges fetter und hat auch genug Power viele vielen Dank!!
     
  14. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    7.643
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    977
    Kekse:
    26.325
    Erstellt: 15.05.16   #14
    Geht mir auch immer so. Unser Bassist ist da ähnlich eingestellt. Allerdings dreht der auch immer ziemlich auf. Und wenn er sie dann nicht hört, ist er selbst schuld :)
    Ich höre mich gut. Unser Gitarrist steht direkt vor der Bass, der dürfte sie auch hören.
    Und der Basser mault zwar hin und wieder, dass er sie nicht hört, meint aber immer, dass ihm die HiHat eh am wichtigsten ist - weswegen er auch immer bei der HiHat steht.
    Von daher: alles gut (zumindest im Proberaum) :)
     
  15. Stevie65

    Stevie65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.13
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Hunsrück
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    1.400
    Erstellt: 16.05.16   #15
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.05.16 ---
    Na dann, hau rein!:m_drummer:
     
Die Seite wird geladen...

mapping