Bassdrum-Klang

von Faro, 22.02.05.

  1. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 22.02.05   #1
    Hi,
    ich habe folgendes Problem:

    Bisher habe ich mein Schlagzeug zuhause leise spielen müssen, hatte deshalb die BD komplett voll gefüllt mit Decken, o.ä.
    War zwar ziemlich gedämpft, aber habe mich irgendwie an diesen tiefen, obertonlosen, satten Sound gewöhnt.
    Nun haben wir endlich nen Proberaum, da dacht ich dann, ich tu den Kram wieder raus, nur hört sich die Bassdrum schlimm an. Wie ein großes Tom...
    Ausprobiert hatte ich, einen Rucksack gegen das Resofell zu lehnen (hatte nichts besseres zur Hand :rolleyes: ) Der Sound war wieder OK, nur etwas zu leise.. Im Moment habe ich aufm Schlag- und Resofell (beim Schlagfell natürlich nicht da, wo der Beater aufkommt) so Küchenrollen-Tücher draufgeklebt, das nimmt die Obertäne ein Bisschen weg, und die Lautstärke geht so..
    Würde es mehr bringen, von innen etwas hinein zu legen? Oder komm ich um einen Fellkauf nicht herum (Stagg-billigst-Felle sind drauf)? Oder ist das bloß 'ne Stimm-Geschichte?
     
  2. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 22.02.05   #2
    Ja, ja und ja! :D

    Genauer gesagt: Von aussen mit Bounty-Küchenrolle abzukleben ist mehr als unüblich und sieht obendrein bestimmt ziemlich Kacke aus.:o
    Mittelfristig wirst du um den Kauf gescheiter Felle nicht herumkommen, aber zunächst kannst du auch aus den Serienfellen versuchen das Optimum herauszuquetschen bis sie durchgespielt sind.
    Du magst also wie ich auch eher den obertonarmen satten Bassdrum-Sound?
    Du sagst ohne die Deckenfüllung klingt die BD momentan wie ein grosses Tom?
    Zunächst konnte das darauf hindeuten, dass sowohl Schlag als auch Reso-Fell viel zu hoch gestimmt sind. Also runter mit der Stimmung so weit es geht. Es sollte natürlich noch spielbar sein und wenigstens ein Minimum an Rebound bieten. Zum Dämpfen von INNEN bieten sich die unterschiedlichsten Materialien und Lösungen an.
    -Ein kleines Kissen das beide Felle am unteren Rand leicht berührt.
    -Eine kleine zusammengefaltete Wolldecke, oder ein Badehandtuch.
    -Schaumstoff mit Noppen, der maximal die Hälfte der Kesselinnenseite andecken sollte und dabei auch leicht beide Felle berühren sollte.
    -Ein zu einer länglichen "Wurst" zusammengerolltes Handtuch, das man im Kessel direkt ans Schlagfell legt und mittels Tape gegen Verrutschen sichert.
    (Das Gleiche eventuell auch am Reso-Fell)
    Einfach mal herumexperimentieren......

    Wichtig ist, je kompakter und kleiner das verwendete Dämm-Material ist, desto weniger Volumen wird dem Kessel geklaut.

    Ich habe schon etliche Leute erlebt, die mit ihrer riesigen 24er Bassdrum "angegeben" haben, diese jedoch um ein Drittel ihres Volumens beschnitten haben, weil es im inneren des Kessels aussah wie in einem Altkleider-Container. Das klang dann nur noch nach Mäusefurz und jede 20er Fusion BD wäre lauter gewesen.

    Sollte deine BD nach leichter Bedämmung besser klingen, aber immer noch zu leise sein und ihr der richtige Kick bzw. Attack fehlen, dann wäre es an der Zeit ein vielleicht 8 Zoll grosses Loch ins Frontfell zu schneiden.
    Bitte nicht mittig, sondern eher am Rand.
    In etwa so:
    [​IMG]

    Das Loch im Frontfell bietet dir neben der einfachen Mikrofonierbarkeit zudem noch die Möglichkeit je nach Raum, Anlass und Laune mal schnell Menge und Art der Dämpfung zu variieren, ohne immer gleich das Frontfell abschrauben zu müssen.

    Viel Spass und Erfolg beim Herumexperimentieren!!:great:
     
  3. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 22.02.05   #3
    Ich würde mit höchstens 4" anfangen. Größer geht dann immer noch. ;-)
     
  4. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 22.02.05   #4
    Da gebe ich dem werten Kollegen NullNullSchneider latürnich volkommen Recht.:great:

    Lieber klein anfangen und dann ggf. vergrössern.
    Ich selbst spiele halt ausser im Proberaum zu 99% mikrofoniert und da hat sich für mich zumindest 8 Zoll als adäquate Grösse herauskristallisiert.
    Mir gefällt der Sound und der Soundmann bekommt problemlos alle gängigen BD-Mikros rein.
     
  5. Faro

    Faro Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 22.02.05   #5
    :)
    Vielen Dank schonmal, Gevatter Schlegel! :rolleyes:
    Habe morgen dann vieeel zu tun.. (Hm, also... heute... schon so spät :( )
    Ich denke, da werd ich erstmal viel experimentieren müssen, aber das wird schon irgendwie...
     
  6. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 22.02.05   #6
    de nada! ;)

    Halte uns ruhig über die Früchte deiner Bemühungen auf dem Laufenden.
    Solltest du letzten Endes zu keinem 100%ig befriedigenden Ergebnis gelangen, sei zumindest dahingehend beruhigt, dass es hauptsächlich an den billigen Serienfellen liegt und weniger am Stagg-BD-Kessel.
    Ein späterer Wechsel zu etablierten Fabrikaten wie Evans, Remo oder Aquarian wird dir gewiss einen erheblichen Zuwachs an Sound und Lautstärke bescheren.
     
  7. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 22.02.05   #7
    Kann Dir nur meine Erfahrung weitergeben. Ich hatte Ton-mäßig ähnliche Probleme. Da war das Standard-Fell des Pearl-Einsteigersets drauf. Dann hab ich mir das Remo Powerstroke 4 als Schlagfell geholt und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Kostet ein bißchen - ist es meiner Meinung aber wert! :great:
     
  8. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 22.02.05   #8

    Aha, deine Erfahrung beruht daruaf ein anderes Fell gekauft zu haben. Hmm, Intersant wäre jetzt noch zu erfahren ob du das neue Fell recht, links ooder vor dem Schlagzeug liegen hast.

    Das Thema ist durch hier brauch keiner mehr posten.
     
  9. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 22.02.05   #9
    Was hast Du denn gefrühstückt? :screwy:
     
  10. .marc.

    .marc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 22.02.05   #10
    diese pressrolle meinte schon in anderen threads derartige kommentare abgeben zu müssen. also ich finds bischen traurig das hier in fast jeden thread einer angefahren wird... ich meine hier gehts darum zu helfen und nich seine blöden kommentare anderen zu unterbreiten, die auf ordentliche antworten aus sind.
     
  11. Faro

    Faro Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 22.02.05   #11
    Ich versteh' auch nicht, was Pressroll will...

    Also heute in 'ner Doppelfreistunde wollt ich mal gucken, was sich so tun lässt, und alleine das 'Runterstimmen macht schon einen gewaltigen Unterschied. :)
    Da meine Ansprüche, was den Klang angeht, ohnhin minimal sind, bin ich schon ziemlich zufrieden mit dem Klang. Vielleicht werde ich demnächst, wenn ich mal viel Zeit habe, mit ein paar Decken oder dergleichen experimentieren, aber das Schlagzeug bleibt eh nicht lange da.. Wenn die weiteren Bands, mit denen wir den Raum teilen, auch mal einziehen, kommt da soweit ich weiß ein Pearl Export rein, da freu ich mich schon drauf. :)

    Ich danke noch einmal für eure konstruktiven Antworten, insbesondere die von Herrn Schlegel :great:
     
  12. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 22.02.05   #12
    Und was macht man, wenn man dann ein 8" Loch drin hat und der Sound mit einem 4 Zöller hat einem doch besser gefallen? ;-)
     
  13. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 22.02.05   #13
    Dann kauft man ein neues Resofell :D
     
  14. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 22.02.05   #14
    neues Fell kaufen!

    EDIT: na toll klaut mir doch wirklich einer den Witz :D
     
  15. Faro

    Faro Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 22.02.05   #15
    Mal OT: Wie editest du, ohne, dass unten im Posting steht: "Dieser Beitrag wurde am ... von ... editiert" (o.ä.) ??
     
  16. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 22.02.05   #16
    ...regt euch nicht über mich auf... das werdet ihr in ein paar Jahren verstehen. Ich amüsier mich einfach :) ist doch nicht bös gemeint. Ich weis das der gemeine deutsche Ironie nicht verträgt, ich gehör da leider selber dazu. Versteh mich aber darin sehr ironisch zu werden... :)
     
  17. shitzo

    shitzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.05   #17
    habe derzeit n remo ambassador schlagfell drauf und n altes sonor resofelll hab da jetzt n ca 7" großes loch reingeschnitte und sie klingt astrein.
     
  18. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 25.02.05   #18
    Scheinst ja schon steinalt zu sein ... oder nur altklug? :twisted:
    Möglich, dass Du Ironie unter´s Volk mischen willst. Als User dieses Boardes solltest Du aber mittlerweile festgestellt haben, dass Ironie als Text in einem Forum unterzubringen nicht ganz einfach ist :mad: und meist schief geht.
    Wenn Du etwas zu sagen hast und das ganze mit einem ironischen Scherz aufpäppeln willst bitte. Wenn Du außer Deiner verunglückten Ironie NICHTS zu bieten hast, dann lass die Finger von den Tasten. Es macht einfach keinen Spaß ein Forum zu lesen, in dem ich jeden 2. Beitrag - aus welchen Gründen auch immer - auslassen muss.
    Wenn es nicht bös gemeint war und Du Dich amüsieren willst, dann mach das bitte - aber nicht hier und nicht so.

    Und nun sei Du mir nicht böse, dass Du stellvertretend für viele andere meinen Frusst abbekommen hast!!!
     
  19. Faro

    Faro Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 25.02.05   #19
    Leute Leute... für Ironie gibt's immernoch Smileys!
     
  20. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #20
    ...oder "^^"
    Marco
     
Die Seite wird geladen...

mapping