Bassist Live

von Frank@5-Strings, 05.07.04.

  1. Frank@5-Strings

    Frank@5-Strings Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.04   #1
    HI!
    Ich wollte mal fragen, was ein Punkrock Bassist Live auf der Bühne machen sollte (nicht von der Spieltechnik her gesehen). Also, um den Zuschauern oder den Band kollegen einzuheizen (Beim Proben im Proberaum).
    So Sachen wie z.b. Headbanging.
    Also wie "sollte" sich ein Punkrock Bassist verhalten?
     
  2. Jon-Ko

    Jon-Ko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.04   #2
    scheisse is das paradox^^
     
  3. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 05.07.04   #3
    wat iss dat denn ?`ich denke leute, die zu ihrer musik "abgehen" tun dies aus eigener motivation und nicht einem schema folgend ;) jm2c
     
  4. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 05.07.04   #4
    hab ich auch gedacht :confused: , na vielleicht sind wir veraltet, ;)
     
  5. Frank@5-Strings

    Frank@5-Strings Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.04   #5
    Ich meine tips, bei den gestiken oder so. Auch erfahrungsberichte.
    (Ich weiß das klingt doof)
    Erwarten die Leute villeicht irgendwas von nem Punkrock Bassisten?
    Ich bin noch feucht hinter den Ohren, entschuldigt mich!
     
  6. Groofus

    Groofus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 05.07.04   #6
    Ich finde, dass du selbst spaß haben sollst wenn du deine Mukk auf der Bühne spielst und nicht irgendwie fürs publikum rumposen solltest wenn du da selber vielleicht gar keinen Bock drauf hast.
     
  7. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 05.07.04   #7
    à la "ey der ist Bassist, der hat nur blöd in der Ecke zu stehen, wo ihn keiner sieht!"?

    Ich denke nicht, dass es irgendwelche vorgeschriebenen Verhaltensmuster gibt.. bzw wenn man sich an evt. vorhandene hält... selbst schuld.. erlaubt ist was Spaß macht und vorallem DIR und der Band gefällt...
     
  8. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 05.07.04   #8
    Punkrock hmmmmm.. :rolleyes:
    Ich denke teuflisches Grinsen :twisted: , Augenrollen, wildes Kopfwackeln, mit dem obligatorischen Zungenpierching flattern und vielleicht noch ein bißchen sabbern???? Und wenn Du mal nicht spielst, kannst Du immer noch als Statist in einem B-Horrorfilm mitspielen. ;)

    Oder aber - und das ist jetzt ernst gemeint - imitiere niemanden, mach einfach wozu Dich Dein Spielen animiert....(vielleicht kommt ja doch das Obere bei raus :D )

    Gruß Achim
     
  9. Moses

    Moses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.10
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schlangenbad OT Hausen v.d.H.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 06.07.04   #9
    Ich muss sagen wenn ich mich nicht grade voll auf mein Bassspiel konzentrieren muss dann hüpfe uch so viel wie mögelich in dar gegend herum (zu hause zwar aber ich glaub ich könnte mich bei geiler Musik ach af der büne nicht beherschen). :rock:

    Mach was dier spaß macht! Aber manchmal ist des so dass ich nur an ein Lied denke und mich dann beherschen muss nicht auf einmal bangend in die Schule zu hüpfen!

    MfG
     
  10. TBS

    TBS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    18.11.12
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.04   #10
    stimmt und im grunde gibt es da kein schema, wie viele schon gesagt haben!

    "Erlaubt ist was Spaß macht"

    wenn du dich natürlich mehr um deine performence kümmerst als um dein bass spiel siehts natürlich anders aus! :cool:

    aber ich "denke" als "Punk" Bassist haste ja da mehr freiheiten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping