Batterie On/Off-Switch in lötfreies, aktives EMG-System einbauen ?

von Snibbert, 25.05.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Snibbert

    Snibbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    193
    Kekse:
    2.017
    Erstellt: 25.05.19   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe irgendwann mal meine aktiven Tonabnehmer (EMG 60/81) durch passive (Seymour Duncan Sentient/Nazgul) ersetzt, aber irgendwie fehlten mit die EMGs dann doch immer wieder mal, sodass ich umgerüstet habe.

    Das Problem, das sich hierbei auftut, ist, dass ich ein Drahtlossystem an der Gitarre habe und das Kabel des Empfängers eigentlich dauernd an der Gitarre hängen sollte. Sobald ein Kabel eingesteckt ist, ziehen die Tonabnehmer jedoch natürlich Strom.

    Nun habe ich gesehen, dass es von EMG selbst wohl einen Kill Switch (EMG TKO bzw. EMG B351; ist wohl beides der gleiche) gibt.

    Die Frage, die sich mir dabei stellt, ist folgende: Schaltet der Kill Switch das Signal nur stumm oder unterbricht er die Stromzufuhr, sodass die Pickups keinen Strom mehr ziehen? Falls er nur stumm schaltet, weiß jemand vielleicht, ob, und wenn ja, wie man ins lötfreie EMG-System einen Kill Switch einbringen könnte, der die Stromzufuhr unterbricht?
     
  2. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    261
    Kekse:
    611
    Erstellt: 25.05.19   #2
    Ein Kill Switch schaltet meines Wissens das Signal stumm, unterbricht es nur.

    Ich glaube was du suchst ist ein An/Aus, On/Off oder schlicht Powerschalter der die Stromzufuhr unterbricht.
    Gibts bestimmt.
    War hier auch schon einmal Thema.
    Vielleicht passt du den Titel mal an, dann ist das Thema für die jenifen welche hier damit Erfahrung haben besser ersichtlich.

    Viel Erfolg
     
  3. Snibbert

    Snibbert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    193
    Kekse:
    2.017
    Erstellt: 25.05.19   #3
    Den Titel kann ich leider nicht mehr ändern, zumindest vom Handy aus nicht. Ich schaue mal, ob ich im Netz etwas dazu finde.
     
  4. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    261
    Kekse:
    611
    Erstellt: 25.05.19   #4
    Ich hab mal gehört das es wohl nen sinn hat das keine seperaten schalter eingebaut werden.
    Irgendwas mit problematik von lauten kmack geräuschen beim schalten oder so.
    Kann dir aber nicht sagen was da dran ist.

    Viel Erfolg
     
  5. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    15.412
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    8.846
    Kekse:
    127.212
    Erstellt: 25.05.19   #5
    Ich war mal so frei - bin drüber gestolpert (für u.a. so etwas gibt's den Melden-Button) ;).

    LG Lenny
     
  6. Snibbert

    Snibbert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.17
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    193
    Kekse:
    2.017
    Erstellt: 25.05.19   #6
    Danke :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping