batterietester selber bauen

uruz
uruz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.14
Registriert
20.12.04
Beiträge
1.011
Kekse
318
Ort
Erfurt
guten morgen allerseits

also ich möchte für die ganzen batterien die ich so in meinen bodentretern und zukünftig auch in meinem bass habe, einen tester basteln.
folgendes habe ich schonmal gefunden:
http://home.berg.net/opering/projekte/2/index.htm

sowas in der art, aber eben nicht so komplex.
mir würden drei leds (rot->gelb->grün) völlig reichen. ist das möglich?
hat jemand einen schaltplan, oder kann ihn fix mal zeichnen?
 
Eigenschaft
 
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.776
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob da Aufwand und Ergebnis in einer vernünftigen Relation stehen.
von HAMA z.B. (dürfte es in jedem Media-Markt geben) kriegst du so ein Ding für weniger als 10 Euro.
Das Ding heißt Akku-/Batterie-Prüfgerät BT1
kannst auch mal auf www.hama.de gehen und gib die Artikelnummer 46679 ein.
 
LC_IceTigger
LC_IceTigger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.14
Registriert
21.06.04
Beiträge
560
Kekse
114
Ort
nähe Münchner Flughafen
ich denke auch dass sich der aufwand gar nicht lohnt...
also mein vater hat sich da mal sowas gekauft und des is total prima!
hab den batteritester schon öfters hergenommen beim wechseln von der batterie im bass...
mei, ich hab zwar noch keine auftritte aber ich würde die batterien immer vor jedem gig prüfen und gegenfalls auswechseln!
noch gescheiter wäre natürlich ein netzgerät...
 
A
AK
HCA Bass/Elektronik
HCA
Zuletzt hier
25.03.16
Registriert
01.06.04
Beiträge
1.500
Kekse
13.285
Ort
Burladingen
Lass es...wie die Vorposter schon ausführten lohnt sich das wirklich nicht. Für die 10 Euro schaffst Du das sowieso nicht wenn Du alles zusammenrechnest.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben