Battery 3 DEMO versehentlich gelöscht

von Klampfman, 24.11.16.

  1. Klampfman

    Klampfman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.12
    Zuletzt hier:
    29.11.18
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.16   #1
    Hallo

    Ich habe mir einen neuen PC gekauft und musste all meine Programme neuinstallieren.
    Darunter natürlich auch die DAW (Reaper) mit all den VST-Instrumenten.

    Bei dem ganzen hin- und herkopieren, entpacken, installieren, löschen usw. habe ich aus Versehen die Installationsdatei von Native Instruments "Battery 3 Demo" gelöscht... unwiederbringlich. :eek:

    Ich habe noch einige Libraries, die ich oft und gerne damit benutzt hatte, "Funky 70s", "Yahama TschackEDrums" oder "RnB Soul Kit".
    Deren Dateiendungen lauten "kt2" bzw. "kt3".

    Ich habe auch noch Battery 4 (DEMO) in Gebrauch (Dateiendung der Kits ".nbkt") sowie DrumMicA in "Kontakt 5" (Free).
    Aber leider kann ich die Libraries, die in Battery 3 liefen, nicht in Battery 4 oder Kontakt 5 laden (oder ich bin zu blöd dafür).

    Im Internet finde ich keine offizielle Battery 3 Demoversion mehr.
    Die, die ich finde, sind offenbar virenverseucht.

    Nun zu meiner Frage:
    Gibt es Battery 3 Demo noch irgendwo offiziell zum runterladen ?
    Gibt es eine andere Möglichkeit, meine alten Libraries (neben den bereits o.g. noch 6-7 weitere), irgendwie irgendwo reinzuladen und in Reaper zu spielen ??

    Danke
     
  2. Heizenhaus

    Heizenhaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.15
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    78
    Erstellt: 24.11.16   #2
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Klampfman

    Klampfman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.12
    Zuletzt hier:
    29.11.18
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.16   #3
    Das ist nicht suspekt, sondern einfach eine finanzielle Notwendigkeit.

    Ich mache Musik nur im stillen Kämmerlein, ohne Bühne, ohne Band und ohne Ahnung :), und nutze das ein oder andere Battery-Schlagzeug zwar gerne, aber eher selten.

    Für die wenige Male 200 Euro ausgeben ist nicht wirklich im Rahmen des Sinnvollen und Möglichen.
    Da Native Instruments die Laufzeit der Demos offenbar nicht begrenzt hat, wie das andere Hersteller tun, gehe ich davon aus, dass die Nutzung auch über einige Jahre hinweg - mit den üblichen Einschränkungen (30min. Laufzeit, keine Save-Option) - okay ist.

    Das die alten Demos von Battery irgendwann vom Downloadmarkt verschwinden, ist bedauerlich (andere Firmen geben Vorgängerversionen ihrer Kauf-Programme als Vollversion frei), aber erträglich.

    Ich habe bereits eine andere (gekaufte) Software, die im Bundle mit einem Keyboard geliefert wurde.
    Deren Drumsounds sind nicht unübel.
     
  4. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 24.11.16   #4
    Als Tipp: Battery 4 kostet in Moment 99,50€;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.544
    Zustimmungen:
    9.957
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 24.11.16   #5

    ...wäre mir neu...


    :gruebel:
     
  6. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 24.11.16   #6
    Ich denke er spielt auf so Sachen wie Tracktion o.Ä. an.
     
  7. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    8.575
    Zustimmungen:
    3.830
    Kekse:
    17.575
    Erstellt: 24.11.16   #7
    Beispiele? Und jetzt bitte keine Software, die wahrscheinlich sowieso nur 100 Leute auf dem Planeten gekauft haben (Tracktion).
     
Die Seite wird geladen...

mapping