Bauplan

  • Ersteller Razamanaz
  • Erstellt am
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Mitglied seit
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
Weiß jemand, wo ich einen Bauplan für eine E Gitarre herbekomme?

Ich will, weil mir zur zeit echt langweilig ist, eine E Gitarre bauen. Aber keine gewöhnliche sondern so eine Art Arch Top. Also mit einem Hals von Rockinger, der fertig Bundiert ist und der Body soll nur ein Stück Holz sein in den die Tonabnehmer eingebaut sind und der als gesamter Body dient. Darum kommt die Archtop "verkleidung" die aber aus Riffelblech ist.

Ist sowas eigentlich überhaupt möglich? Also die Gitarre aus einem durchgehenen Hals zu machen und rundherum einfach so eine Art Bodykonstruktion bauen. Oder wie in meinem Fall den Hals in das Holz einleimen oder draufschrauben.

Ich hab diese Idee von der Silent Guitar von Yamaha.

Joe

edit: weiß jemand, wo ich einen durchgehene Hals herbekomme, der fertig bundiert ist?
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
bauplan? baupläne brauchst du nicht. beim eigenbau ist phantasie gefrage ;)

am besten kaufst du dir ein vorbundiertes griffbrett, gibts sicher bei rockinger, einen sattel, und mechaniken: dann kannst du einfach einen durchgehenden hals schnitzen und das griffbrett draufkleben ;)
 
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Mitglied seit
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
Ja aber dann is das Problem mit dem Trussrod, dass trau ich mir irgendwie nicht sooo ganz zu. Also wär ein durchgehender Hals schon besser

Wichtig wär mir auch si ein Spielgefühl wie bei einer Tele. Also leicht zu benden etc..
Liegt das am Hals oder an der Mensur generell oder am Steg?
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
das gibts aber dann nicht vorgefertigt zu kaufen.....

n trussrod einbauen ist nicht so schwer. kanal fräsen, trussrod einlegen (gibts bei rockinger) und spalt mit holz wieder verschließen. voila :)
 
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Mitglied seit
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
das sagst du so leicht.
Weiß jemand, wo ich einen durchgehen Hals herbekomme?
Oder is es sinvoller (KAPITAL!!!) einen Rockingerhals zu kaufen und dann in ein Stück Holz einzuleimen, bzw zu schrauben.
Kann man die Hälse von Rockinger auch leimen, weil das ja alles Fender Style Hälse sind zur 4 Punkt verschraubung sind.
 
...timur°°°

...timur°°°

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.09
Mitglied seit
29.08.03
Beiträge
1.335
Kekse
743
Ort
Berlin
Nein, fürs leimen sind die nicht gedacht... Bei eingeleimten Hälsen ist das korpusseitige Ende ganz anders geformt, das funktioniert mit nem Fender-style-hals nicht.
 
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Mitglied seit
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
hm ok, weiß jemand, wo ich einen Bausatz herbekomme? Also was besseres als den Collins Bausatz und nicht so teuer wie den Rockinger bausatz.
Am besten wär einer mit 2 Humbucker. Weil dann könnt ich ja eigentlich den Hals in den Body schrauben und der passt dann sicher und die Fräsungen für die PUs sind auch drin. Aber ich würd den Body vorher cutten, also beide Hörner weg, damit ich den Body dann sozusagen als Sustainblockverwenden kann.

Joe
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
bau dir deine humbucker selber dann kannst du auch einen billigen bausatz verwenden
blah.gif
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben