Beatles forever

von CUDO II, 19.07.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. CUDO II

    CUDO II Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Furzlau an der Seiche
    Kekse:
    12.940
    Erstellt: 19.07.10   #1
    Ich habe einige Lennon/McCartney Kompositionen mal nur auf dem Piano zu interpretieren versucht.
    Hier eine Kostprobe davon: Here There And Everywhere.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. CUDO II

    CUDO II Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Furzlau an der Seiche
    Kekse:
    12.940
    Erstellt: 31.12.10   #2
    Und weiter geht's mit Beatles-Piano-Versionen.
    Hier kommt BLACKBIRD.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.347
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.588
    Erstellt: 31.12.10   #3
    Sehr schön :great: ... bitte weitermachen ;)
     
  4. El Peregrino

    El Peregrino Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.03.09
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    4.713
    Ort:
    Basel
    Kekse:
    24.263
    Erstellt: 31.12.10   #4
    Ist abonniert! :)
     
  5. CUDO II

    CUDO II Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Furzlau an der Seiche
    Kekse:
    12.940
    Erstellt: 02.01.11   #5
    Hallo Peter, hola Peregrino,

    danke für die positive Resonanz. Das macht dann um so mehr Spass weiterzumachen.:great:

    Viele der Lennon/McCartney Kompositionen haben für mich Kultcharakter. Sie haben meine Hörgewohnheiten definitiv beeinträchtigt und prägen bis heute mein Musikverständnis.

    Hier ein weiterer Versuch aus einer Lennon/McCartney Komposition ein Pianosolostück zu machen.

    ELEANOR RIGBY
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Schnemax

    Schnemax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    574
    Ort:
    Kissing
    Kekse:
    615
    Erstellt: 03.01.11   #6
    es ist immer wieder depremierend für mich wenn ich höre, mit welcher Leichtigkeit hier jemand sein Instrument beherrscht. Dann nehme ich mir immer vor, im nächsten Leben frühzeitiger mit dem Klavier bzw. dem Keyboard zu spielen zu beginnen - dann werde ich vielleicht auch so gut :D
     
  7. turko

    turko Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    4.150
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 04.01.11   #7
    Na, wenn andere so fleißig (und gut) sind, will ich mich mal auch ins Getümmel werfen, mit einer recht spontanen, schlichten und unspektakulären aber meinen instrumentalen Fähigkeiten entsprechenden Version von .. :


    http://www.speedyshare.com/files/26056017/Michelle.mp3

    LG, Thomas
     
  8. CUDO II

    CUDO II Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Furzlau an der Seiche
    Kekse:
    12.940
    Erstellt: 06.01.11   #8
    Hi turko,

    danke für Deinen Beitrag. Er gefällt mir gut. Es ist doch immer wieder erstaunlich wie verschieden Interpretationen ausfallen können. Michelle wird bei mir sicher auch irgendwann mal dran kommen.
    Aber zunächst mal ein Titel vom "White Album". I WILL
     
  9. CUDO II

    CUDO II Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Furzlau an der Seiche
    Kekse:
    12.940
    Erstellt: 21.01.11   #9
    Hier geht es nun weiter mit meiner Version von Lennon/McCartneys "Michelle".

    Bei diesem Arrangement habe ich mich stilistisch am Stride Piano Style orientiert. Die Melodie blieb relativ unverändert. Grösseren Wert legte ich dagegen auf Gegenmelodien und eine effektive Reharmonisation.

    Viel Spass beim Zuhören.

    Michelle
    Michelle PDF
     
  10. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.347
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.588
    Erstellt: 21.01.11   #10
    Wieder sehr schön und mal sehr anders :great:

    btw: mit dem PDF wäre ich vorsichtig - die Komposition fällt unter das Urheberrecht/Copyright ;) - das gilt mW auch für eigene Arrangements und Bearbeitungen.
     
  11. turko

    turko Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    4.150
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 22.01.11   #11
    :great: ... wie üblich ... :)

    LG, Thomas

    Peter: Das mir Urheberrecht ist sicher richtig, beträfe dann aber wohl rein prinzipiell auch die Audios ... ?
     
  12. CUDO II

    CUDO II Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Furzlau an der Seiche
    Kekse:
    12.940
    Erstellt: 14.02.11   #12
    Hallo,

    wiederum danke für's Reinhören und kommentieren.

    Peters Anmerkung zum Copyright ist sicherlich richtig. Da ich die Aufnahmen und Ausdrucke aber gewerblich momentan zumindest nicht nutze und diesen Text

    The use of any copyrighted material is
    used under the guidelines of "fair use"
    in title 17 § 107 of the united state
    code. Such material remains the copyright
    of the original holder and is used here
    for the purposes of education, comparison
    , and criticism only.


    dem PDF zufüge, denke ich dass das OK ist.

    Also es geht nun weiter mit "And I Love Her", aufgenommen von den Beatles 1964.

    Beim Aufnehmen im CUBASE wurde durch irgendein Problem, wahrscheinlich mit der Soundkarte, der ganze Song um einen Ganzton tiefer aufgezeichnet. Nach mehrmaligem Anhören fand ich das gar nicht so schlecht, zumal auch hinsichtlich L.I.L. dadurch keine Probleme auftraten, so dass ich es dabei beließ.
     
  13. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.347
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.588
    Erstellt: 14.02.11   #13
    Danke! Mein Beatles-by-CudoII-Album wächst :)

    Hast du bei dieser Aufnahme mehr Reverb drauf als bei den vorherigen? Kommt mir so vor ...
     
  14. CUDO II

    CUDO II Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    2.443
    Ort:
    Furzlau an der Seiche
    Kekse:
    12.940
    Erstellt: 19.10.11   #14
    Definitiv! Ich kann Dir aber nicht mehr sagen welche Art von Hall das war - schon zu lange her.

    Hier eine weitere Lennon/McCartney Komposition in Klavierfassung.

    Julia
     
Die Seite wird geladen...