Begriffsfragen

von Porcker, 28.10.04.

  1. Porcker

    Porcker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    3.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hamm (Westf.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #1
    Ich bin relativ neu in diesem Forum aber ich lege großen Wert darauf, dass Melodie und Text eines Liedes sich nicht wie aus dem Würfelbecher gegenüberstehen. Daher interessiert mich das Thema Komponielehre eigentlich schon sehr, nur tauchen hier mehrmals Begriffe auf die mich etwas überfordern...
    Vielleicht erklärt mal jemand im Anschluß an solche Fremdbegriffe, was dahinter steckt.
    Ich wär euch dafür jedenfalls ziemlcih dankbar ;)
     
  2. Porcker

    Porcker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    3.03.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hamm (Westf.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #2
  3. stringsurfer

    stringsurfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.04   #3
    Um Melodie und Text in einen sinnvollen Zusammenhang zu bringen brauchst du kein Forum, da dir sowieso niemand erklären kann wie man das macht. Wenn das doch jemand versuchen sollte, ignorier das (obwohl ich schon gerne wissen würde wie sowas dann aussieht: "Wenn du die und die Textzeile hast, passt da am besten eine bogenförmige Melodie beginnend bei der Terz...") Du verstehst, was ich meine...
    Für alles andere bist du hier natürlich richtig, solange du hier alles als Vorschläge aus eigener Erfahrung ansiehst und trotzdem deine eigenen Ideen weiter ausbaust.

    Welche Formulierungen machen dir denn zu schaffen?
     
Die Seite wird geladen...