Behringer Bodentreter Netzkabel? - Behinger Akustik-Modeler?

von GuitarRa, 08.01.07.

  1. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.01.07   #1
    Hi !
    Also ich hätt da mal ne Frage zu den Behringer Bodentretern...
    Also ich habe im Moment schon den Behringer ultra flanger :
    https://www.thomann.de/de/behringer_uf_100.htm

    ...wollte dazu nun ein Netzkabel kaufen, um das Ding mit Strom zu versorgen !
    Welches Kabel müsste ich dafür nehmen ?!

    Und wenn ich dann solch ein Kabel habe, kann ich damit dann auch dieses
    Dingends von Behinger mit Strom versorgen ?! :
    https://www.thomann.de/de/behringer_am_100.htm

    Wollte mir nämlich diesen Akustik Modeler kaufen, wollte aber auch nochmal nachfragen,
    ob jemand damit schon irgendwelche Erfahrungen gemacht hat ?!
    Positiv oder negativ ... ;)
    Lohnt es sich für das Geld ?! :)

    Danke schonmal .... :great:

    mfg
    GuitarRa
     
  2. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 08.01.07   #2
    Gibts beim Gitarrenhändler deines Vertrauens für ~10-15€.
     
  3. -P-

    -P- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    557
    Erstellt: 08.01.07   #3
    Behringer am100 hab ich 1x getestet, seitdem liegt er hier originalverpackt in der Ecke... ;-)
    War nicht sooo doll. Stromversorgung: z.B.: https://www.thomann.de/de/thomann_nt_ac109.htm
    Mittlerweile hab ich aber auch Variax und POD XTlive, so dass ich ihn nicht wirklich benötige.
     
  4. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 08.01.07   #4
    Hey,
    also ich hab den Akustik Modulator ausprobiert, und ihn sofort wieder zurückgeschickt. SO EIN MIST! Kein Stück authentischer Sound, kauf dir lieber ne "günstige" Westerngitarre mit Klinkenanschluss.
    Hab ich so gemacht, war zwar ca 300€ teurer aber es hat sich gelohnt...

    alex
     
  5. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 08.01.07   #5
    Guck mal hier

    der Thread behandelt Netzeile, mit denen du auch die Behringer teile speisen kannst..wenn du sie jetzt noch willst^^
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.773
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.01.07   #6
    Ich hab das Behringerteil noch nicht getestet, aber man muss zu dessen "Verteidigung" sagen:

    Boss bekommt mit seinem AC auch nicht wirklich nen Aku-sound hin, aber ich find da sind einfach schöne cleansounds drin, v.a. da ich eh nicht soooo der Fan von normalem cleanem E-gitarrensound bin.
     
  7. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.01.07   #7
    Jo, danke für eure Antworten :)
    Hmm dann werd ich mir wohl nur ein Kabel für meinen flanger kaufen... ;)
    Und dann vll einfach im clean sound spielen ... :cool:

    mfg
    GuitarRa
     
Die Seite wird geladen...

mapping