Behringer XR18 - Lautstärke und FX per Midi ändern?

von Marcus29, 03.08.16.

Sponsored by
QSC
  1. Marcus29

    Marcus29 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.14
    Zuletzt hier:
    20.06.17
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Augustdorf
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.16   #1
    Ihr kennt euch ja alle hervorragend mit diesen Midi Diensten aus, da hätte ich mal ne Frage zu. Wäre es möglich durch ein, keine Ahnung was für ein, Pedal eine Spur mit einem Fußtritt in dem PAN, der Lautstärke und den FX zu ändern? Ich denke da an die Leadgitarre die zum Solo schaltet. Das wäre echt ne geile Nummer mit einem Fußtritt.

    Schöne Grüße
    Marcus

    Hätte mir die Antwort auch einfach machen können. Mit nem Amp Wechselschalter und zwei Kanalzügen wohl die einfachste Variante.
     
  2. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    1.873
    Kekse:
    43.032
    Erstellt: 03.08.16   #2
    Die Midi-Implementation des XR18 lässt PAN, Lautstärke und FX-Lautstärke bzw. FX Pan zu. Soweit ich weiß aber nicht den Effekt-Typ.
    Man könnte 2 FX einstellen und dann den einen wegnehmen und den anderen dazu nehmen.
    Ob z.B. die Behringer Midi Leiste FCBxxx ??? eine Serie von Midi-Befehlen senden kann, weiß ich aber nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping