Bekannte Musiker/Bands die einen Precision Bass benutzen

von sunhole, 19.05.08.

  1. sunhole

    sunhole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    23.12.13
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.08   #1
    Hallo,

    könntet ihr mir vielleicht einmal ein paar Musiker oder besser noch Bands nennen die einen Precision Bass benutzen? Mich würde es einfach mal so interessieren ;)

    Gruß Sunhole:great:
     
  2. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 19.05.08   #2
    - Der Bassist von The Cure, Simon Gallup, benutzte vor seinem Thunderbird einen Precision Bass.
    Dann käme mir noch Sum41 in den Sinn, Pat Seals von Flyleaf war zumindest mal in dem Video zu Breathe Today mit nem P-Bass zu sehen. Wo ich mir nicht ganz sicher bin, aber meine, sie mal mit Precisions gesehen zu haben sind die Basser von Papa Roach und Red Hot Chili Peppers. Achja und auch wenns keinen interessiert, der von TH spielt doch einen Sandberg PM oder? :rolleyes:
     
  3. Mikanix

    Mikanix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 19.05.08   #3
    Also, da hätten wir Andi von den Toten hosen, Ein gewisser Terence "Geezer" Butler von Black Sabbath :D (zumindest in den anfängen besaß er einen), Roger Waters von Pink Floyd, Phoenix von Linkin Park, Stefan Weidener von den Onkelz, Der alte Ärzte Basser, Der basser von ner gewissen Band namens Audiosmog (gibbet die überhaupt noch??? :confused:), Die Basser von Bad Religion und Bad Company, Der herr von Blackmore's Night, Roger Glover bei Perfect Stranger (nur song oder ganzes Album, hab i keene Ahnung???), Pete Watz von Fallout Boy oder wie die heißen, der basser von den Animals (Band von Eric Burdon), Der basser von Him, Der herr von Pearl Jam wenn ich mich nicht irre???? :confused:
    Sid Vicious von den Pistols, wohl der Schlechteste Basser den ich kenn, nach mir ;-), Ich!!!, Limp Bizkit Basser, Der herr von Sprtfreunde Stiller usw. usw.

    Bin selber preci Basser, da der sound einfach *SABBER* is. hab ne Pete Watz Signature Squire, aber 'n Duff McKeagan Signature und ne MM20 Stingray is in Arbeit.

    Der herr von Papa Roach spielt nen Jazz bass und G&L meiner meinung, kann aber auch Lakeland sein.
     
  4. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 19.05.08   #4
    Danke ;)
    Der Green Day Signature Bass mit dem Stern ist ja auch nen Preci, nochmal so als Ergänzung
     
  5. Mikanix

    Mikanix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 19.05.08   #5
    Stimmt, is mir entgangen, musste hirn und Medienbibliothek von Winamp und ca 2437 Cd's Befragen. :great:
     
  6. sunhole

    sunhole Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    23.12.13
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.08   #6
    IRON MAIDEN! Also ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Squier, vorher habe ich mich nach´nem Jazz umgesehen aber dann wurde mir bewusst dass unsere Musik in der Band eher in Richtung Metal geht und ich meine NUR Metal. Daher tendiere ich doch lieber zu nem Preci mit Fettem Kraftvollem Sound =).. Danke schonmal für eure Antworten :great:
     
  7. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 19.05.08   #7
    Papa Roach Basser spielt Lakland ja...aber der von Linkin Park spielt Stingray und keinen Preci...und der "alte Ärzte Basser" der spielte n Thunderbird....oder meinst du nich Hagen? ^^ Rod spielte auch Jahrelang Preci

    sorry wenn ich diesen Thread ein wenig extrem unnütz finde... hier könnten nun zig Tausend Namen stehen und was ist dann?

    Egal...ich mach mal weiter -,-
    Cone - Sum 41
    John Deacon - Queen
    Steve Harris - Maiden
    Hoppus - Blink / +44

    Wow...wenn ich mir meine Alben so ansehe sind das die einzigen Preci spieler...der Rest spielt Jazz oder Humbucker *bzw Soapbars*

    EDIT: Und nur weil du METAL spielen willst meinst du bringts nur n Preci Pickup? Najaaa.... dann gugg lieber nach nem Hummi wenn du richtig fetten METAL willst =) Wobei du beim Preci auch gut beraten bist...aber Jazz kann auch ziemlich geil fett sein
     
  8. Mikanix

    Mikanix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 19.05.08   #8
    Ich meinte den aller ersten, also den vor dem thunderbird typen. Stimmt, rod is mir entfallen und Farin Spielt hin und wieder doch auch nen Preci, wenn rod Git spielt??? oder lieg ich da Falsch???

    Phoenix hab ich schon mal mit nem preci gesichtet und zwar Live zum Song Bleed it Out.

    http://www.youtube.com/watch?v=8yuAge-cT_U oder was is dos???
     
  9. Hellb00m

    Hellb00m Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    2.716
    Ort:
    Da wo Werner mitm Moped rumdüst
    Zustimmungen:
    211
    Kekse:
    6.351
    Erstellt: 19.05.08   #9
    Also mir würden da so auf die schnelle folgende Bassisten einfallen:

    Duff McKagan (Velvet Revolver)
    Der Basser von den Arctic Monkeys glaube ich auch(?)
    Randy Bradbury (Pennywise)
    Greg Kriesel (Offspring)
    Thomas Seltzer (Turbonegro)
    Evil Jarred (Bloodhound Gang)

    Mfg Hellb00m
     
  10. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 19.05.08   #10
    Also den bassisten von Linkin Park hab ich auf nem Video zu den Aufnahmen zum neuen Album noch mit nem Jazz-Bass gesehn. Allerdings spielt er Stingray auf der bühne und in den Videos.
     
  11. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 19.05.08   #11
    Roger Waters - Pink Floyd
     
  12. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 19.05.08   #12
    Tim Bogert (Vanilla Fudge) in den 60ern. Heute spielt er ESP:er_what:

    Noel Redding (Hendrix) hat glaub ich auch nen P benutzt... obwohl ich den auch mit nem Jazz gesehn hab, denk ich

    David Brown (Santana) hat auch nen P benutzt

    Ansonsten ist hier noch ne Liste ;)
     
  13. tigereye

    tigereye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    kurz hinterm Deich
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    4.844
    Erstellt: 19.05.08   #13
    ... ist zwar etwas historisch, aber
    Mr. Musicman ...
    der Bongo-Macher ...
    der Hausbassist von Peter Gabriel ...
    Mr. Tony Levin ...
    hat in den 70'ern bis .... ? einen Preci gespielt ...

    äh, was ist mit ...
    Adam Clayton (U2)
    Sting zu Policezeiten und später immer wieder mal
    James Jamerson
     
  14. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 19.05.08   #14
    okay hast gewonnen...

    wobei viele andere Bassisten die ich hier lese vom Preci zu anderen Bässen gewechselt sind.... der Weidner von den Onkelz ist ja auch von Stingray zu Preci zu Jazz zu G&L und wieder zurück zum Preci...
    im moment hab ich auch meine Jazz Phase aber spiel neuerdings wieder höllisch gern meinen schwarzen Preci...
    aber für mich ist der wichtigeste Preci spieler immernoch Deacon ^^
     
  15. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 19.05.08   #15
    Garry Beers - INXS (spiele früher Precision, inzwischen auch G&L SB-2, aber: ,,I'm a P-Bass guy, and my '58 Precision is the bass I've used on all of our records'')
    Cliff Williams - AC/DC (spielt wohl auch ab und zu Jazz Bass)
    Dusty Hill - ZZ Top (spielt immer Edelvarianten auf Basis des Precision Bass)

    Hab am Samstag auch wieder meinen Preci reaktiviert, funktioniert. :)

    Gruesse, Pablo
     
  16. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.692
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 19.05.08   #16
    Von 1951 bis 1962 spielten ALLE Bassisten
    die einen Fender spielten automatisch einen Precision. :rolleyes: :cool:

    Spielt der Metallica Bassist nicht auch (ab und zu???) einen Jazz Bass?
    Sorry; kenne mich in Metal kaum aus. :o

    Ich würde eher dazu raten Jazz und Preci zu testen und dann den Bass zu nehmen, mit dessen Hals Du besser klar kommst! Die Halsformen sind doch sehr unterschiedlich.

    Als berühmter Preci Spieler fällt mir noh der Bassist von "Crazy Horse" (Begleitband von Neil Young) ein. Ist zwar kein Metal, aber Neil Young mit Crazy Horse ist ja der "Vater der Grunge Musik". Was die bei "Rust never sleeps" gemacht haben war die Erfindung des Grunge!
    "He came riding across the water map - Cortez, Cortez - what a killaaaa!" :cool:

    Gruß
    Andreas
     
  17. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 19.05.08   #17
    Wollte ursprünglich vorschlagen die aufzuzählen, die keinen Preci spielen. :rolleyes:

    Gruesse, Pablo
     
  18. Butters

    Butters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.06
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    675
    Erstellt: 19.05.08   #18
    Jep, Jeff hat nen 58er Preci und nen 64er und noch 2 andere.
    weiß jemand was das für einer ist? sieht mir nicht nach fender aus wegen der kopfplatte:
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      93,3 KB
      Aufrufe:
      141
  19. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.692
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 20.05.08   #19
    Hallo Butters,

    im Hintergrund ist eine Gibson Les Paul GoldTop '57 zu sehen. :)
    Ich habe selbst einen Nachbau von Epiphone zuhause. :cool:

    Ach ... der Bass ...
    Das scheint ein "Fender Österreich" zu sein - steht doch groß drauf! :D

    Gruß
    Andreas
     
  20. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 20.05.08   #20
    rise against-bass benutzt den american vintage
    ansonsten ne menge punkrock/HC bands (comeback kid, pennywise,ignite, nofx, etc)

    ansonsten fällt mir noch paul turner von jamiroquai ein!
     
Die Seite wird geladen...

mapping