Benötige Orientierung im Blues

  • Ersteller loveblues
  • Erstellt am
L

loveblues

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.09
Registriert
09.04.09
Beiträge
0
Kekse
0
Hey,

ich bin sicher, dass es viele von euch kennen - Man hört etwas, ist total fasziniert, aber kann erstmal überhaupt nicht durchblicken durch den großen Wald an Angebot, bzw. findet noch nicht einmal die gesuchten Angebote :D

So erging es mir mit dem Stück: http://www.youtube.com/watch?v=cvy4oybNIxA

Ich vermute, dass es gitarrenorientierter Slow Blues ist, aber ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung! Könnt ihr mir gute Musiker empfehlen, die genau diese in diese Richtung gehen? Genau das eben suche ich, diesen überaus coolen Beat, den warmen Ton der halbakkustischen E-Gitarre und den lockeren Bass... ich bin sicher, ihr wisst, was ich meine.

Vielen Dank und frohe Ostern!

loveblues
 
Steffos

Steffos

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.09
Registriert
08.04.09
Beiträge
61
Kekse
110
Ort
Schönau am Königssee
Taj Mahal mit seinem Phantom Blues Trio, Nick Woodland, Rudy Rotta

Sind noch auf Konzerten zu normalsterblichen Preisen zu sehen...
 
B

BenChnobli

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
04.04.21
Registriert
27.09.06
Beiträge
13.293
Kekse
73.105
Auch immer wieder hörenswert "samtpfötchen mr 335" Larry Carlton.

Gruss, Ben
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben