Beratung kompakte PA für Gesang/Piano (ca 500 €)

  • Ersteller bomberpilot
  • Erstellt am
bomberpilot
bomberpilot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
21.11.04
Beiträge
325
Kekse
858
Ort
Würzburg
Ich brauch mal den Rat für eine gute Freundin:
Sie sucht für Auftritte mit Piano und Gesang ( Ständchen auf Hochzeiten, Geburtstagen, Kirche, bis ca. 150 Leute) einen möglichst kompakte PA. D.h. möglichst alles in einem, kompakt, leicht.
Finanzieller Größenordnung liegt bei ca. 500 Euro.
Hintergrund: Sie hat bereits eine Anlage mit 2 300Watt-Boxen. Damit deckt sie größere Veranstaltungen ab. Da die Anlage allerdings recht unhandlich und für kleinere Auftritte etwas überdimensioniert ist, jetzt eben die Suche nach einer kleineren, kompakten Alternative.
Ihr wurde bereits von Yamaha das StagePas 300 vorgeschlagen, da man hier den Powermixer auch in einer der Passivboxen integrieren kann. Was haltet ihr davon? Wie sehen alternativen aus?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe! :)
 
Eigenschaft
 
Calaway65
Calaway65
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
18.12.09
Beiträge
2.969
Kekse
5.364
Ort
Hildesheim
Was sind denn das für 300Watt-Boxen, die sie schon besitzt. Wenn wir hier jetzt nicht von irgendwelchen monströsen 3-Wege-Boxen sprechen, wirst du gar nicht mehr kompakter werden können. Klar kann sich nach aktiven 8" Boxen umschauen, dann brauchst du aber recht sicher wieder nen kleinen Sub, da die Tops alleine kaum mit dem Piano fertig werden dürften.

Meiner Meinung nach dürfte sie mit zwei aktiven 15er Tops am besten bedient sein.
 
C
catfishblues
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
06.05.05
Beiträge
1.827
Kekse
12.876
Ort
Oostfreesland
Hintergrund: Sie hat bereits eine Anlage mit 2 300Watt-Boxen. Damit deckt sie größere Veranstaltungen ab.

Also wenn es noch kompakter werden soll als 2 Boxen, dann fällt mir nur ein folgendes zutesten:

LD Systems Dave 10 G2, in der Aufbauvariante mit einer Distanzstange und Boxengabel
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Music-Store-BOX-D-Boxengabel-/art-PAH0008721-000
oder
LD Systems Maui 28 (Sub fast 30 kg)
oder
LD Systems Maui 11

+ kleinem Mixer dazu, wäre schon die Dave überm Budget.

kompakter als 2 300 Watt Boxen wäre natürlich nur eine 300 Watt Box zu nehmen :rofl: scnr

Grüße cat.....
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben