besonders griffige pleks

von SouL, 14.01.07.

  1. SouL

    SouL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    17.05.12
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    109
    Erstellt: 14.01.07   #1
    Guten Tag,
    ich habe folgendes Problem: Bei Konzerten mit meiner Band schwitz ich ziemlich stark und ich verliere vor lauter flüssigkeit an den Händen die Griffigkeit am Plek... gibts es irgentwelche besonderen Pleks die besonders gut greifbar sind? oder irgentwelche mittel die es verhindern dass da plek aus dnefingern rutscht?
     
  2. Hans Muff

    Hans Muff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    1.661
    Erstellt: 14.01.07   #2
    Also von Ibanez gibt es Pleks, unter anderem die Steve Vai Dinger, welche eine extra raue Oberfläche haben. Ich find die sehr gut, nutzt sich aber mit der Zeit auch ab.

    Was sehr gut hilft, ist das Plek mit einem Locher zu bearbeiten. Ein bis drei Löcher rein und das Problem sollte behoben sein.
    Eine weitere Variante ist, das Plek mit einer heissen Nadel zu bearbeiten. Also viele kleine Löcher einzubrennen.

    Man sieht. Not macht erfinderisch!
     
  3. BrainDamage

    BrainDamage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.05
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 14.01.07   #3
    Die Grifffläche mit Sandpapier bearbeiten. Hilft auch.
     
  4. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 14.01.07   #4
    Ansonsten gibts von Dunlop auch noch die Tortex Pleks, die haben auch so ne komische rutschfeste Oberfläche..
     
  5. Curare

    Curare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 14.01.07   #5
  6. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 14.01.07   #6
    Die hier haben ne Art sandstaubschicht drauf, geht aber mit der Zeit ab!
    Ich weiß auch nicht ob des bei der Herstellung ensteht oder ob des beabsichtig ist und ich weiß auch nicht ob des bei jeder Packung so ist, aber bei mir ist da ne Art sandstaubschicht drauf!
    Planet Waves Plektrenset 25 Stück .84mm
     
  7. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.968
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 14.01.07   #7
    ich hab mir letztens mal nur so zum spaß das ibanez joe satriani chrom plek mitbestellt.
    (unter 10 anderen)
    und ich muss sagen, dass das konkurrenzlos das beste plektrum ist, dass ich je hatte.
    das "klebt" quasi an den fingern, ist ultraleicht, aber trotzdem hat es genau die härte die ich will. perfekt.

    nur leider zeigt's schon abnutzungserscheinungen, und der preis ist auch lächerlich..
     
  8. SouL

    SouL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    17.05.12
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    109
    Erstellt: 14.01.07   #8
    ok danke für die zahlreichen links und tipps :)
     
  9. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
  10. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 14.01.07   #10
    gibts dieses oder ähnliches zeug auch woanders?
     
  11. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 14.01.07   #11
    Mit nem Locher ein oder zwei Löcher stanzen :)
    Heavy Pleks sollten jedoch nicht gehen :D
     
  12. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 14.01.07   #12
    Diese Ibanez-Pleks mit dem Rubber-Zeugs drauf kann ich überhaupt nicht empfehlen. Die rutschen zwar nicht, jedoch hast du irgendwann die ganzen kleinen Gummiteile auf der Gitarre drauf. Die sind dann einfach überall..nervig die Dinger! :D

    Im Moment benutz ich die Ibanez-Pleks mit der Sandbeschichtung. Find die eigentlich ganz gut! :)
     
  13. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 14.01.07   #13
  14. pta1611

    pta1611 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    5.10.07
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bruckneudorf/AT
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 16.01.07   #14
    ..mit 'nem stanley-messer (teppichmesser) einfach auf beide seiten des pleks ein rautenmuster ritzen, das mach ich immer..und ich komm gut klar damit.
     
  15. infection82

    infection82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    9.02.14
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.07   #15
    also spiele selber mit den sandpapier und dem rubber von ibanez bin bestens zufrieden klar nutzen die auch ab aber bis dahin hasste das plek sowieso vorne abgenutzt... also bin persömlich mit den teilen bestens zufrieden mal abgesehen vom preis.........
     
  16. freeman240

    freeman240 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #16
    wie ich im letzten thread dieser art schon mal gepostet hab (hat irgendwie jeder ignoriert damals:mad: ):

    warum kompliziert(teuer nicht überall/einfach verfügbar) wenns auch einfach geht.

    besorg dir einfach stinknormale billige dunlop nylon. die gibts wirklich überall zu kaufen sind extrem billig und gibts auch in so ziemlich jeder stärke. haben von haus aus so eine art rauhes rautenmuster und noch dazu einen extra erhöhten schriftzug auf beiden seiten. da rutscht wirklich nix. hatte vorher auch tortex aber die werden wirklich sehr schnell sehr glatt.
     
  17. RoKo

    RoKo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    13.09.13
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kalkar am Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 19.01.07   #17
    naja ich hab auch tortex pleks mache in das ding 2 löcher nebeneinander und stecke dann dort mein tremolohebel jeweils nen tag lang rein... also nach 2 tagen hab ich ein wohlgeformtes plek was sich perfekt dem dauem anpasst^^
     
  18. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 21.01.07   #18
    bei Plek oder Plek zubehör suche hilft es meistens bei Tone-Toys vorbeizuscaheun, da gibts nix was es nicht gibt.

    das hier dürfte interessant sein:
    link
     
  19. lukefilestalker

    lukefilestalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    23.02.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #19
    also mir persönlich sagen die herdim plektren zu!
    [​IMG]

    mittlerweile macht mir das spielen mit anderen Plektren keinen spaß mehr...
    sie haben schöne spitzen die das picking einfacher machen, einfach mal teste stimmt wirklich!
    und natürlich haben sie in der mitte die kleine angeraute fläche und rutschen nicht weg:)
    gruß luke
     
  20. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 21.01.07   #20
    hab mir in meine standart tortex, nachdem dieses antirutsch pulver irgendwann weg war, einfach mit nem messer sowohl quer als auch längs einige rillen eingeritzt... sieht zwar ziemlich abgefuckt aus aber was soll... es hält absolut spitze zwischen den fingern !!.
     
Die Seite wird geladen...

mapping