Besser Singen?

von Flaw, 28.02.06.

  1. Flaw

    Flaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    27.05.06
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #1
    hey leute
    also ich sing jetzt seit ca. nem halben jahr in ner Band und wir haten schon ein paar relativ erfolgreiche Auftritte...
    naja jedenfalls, ich hatte noch nie Gesangsunterricht aber ich hab schon gemerkt das durch die Zeit ich um einiges besser geworden bin als davor:)
    Ich treff die Töne auch fast immer so wie ichs will und kann sie auch halten, aber trotzdem denk ich das noch durchaus raum für Verbesserung ist aber ich hab leider keine Ziet für Unterricht:(
    mein größtes Problem ist es absolut klar zu singen so dass man die Wörter deutlich versteht(englisch, is aber auch meine muttersprache liegt also nich an der eigentlichen Aussprache)
    wär net wenn ihr mir vllt ein paar typs geben könntet um des zu verbessern:great:

    schonmal vielen dank an alle
     
  2. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 28.02.06   #2
    Zwei Threads weiter unten. Da findest Du einiges an Literatur.
    Ansonsten ist Deine Frage so allgemein gehalten, dass man kaum etwas dazu sagen kann.
    Zur Textverständlichkeit trägt bei, wenn man überdeutlich artikuliert, also sehr übertrieben spricht.
    Dann vielleicht noch eines: Englisch und Englisch sind oft extrem zwei Paar Stiefel. Meiner Erfahrung nach ist ein sauberes BBC-Englisch leichter zu verstehen als das Genuschel eines Tom Cruise.
     
  3. Flaw

    Flaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    27.05.06
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #3
    Joa gut danke ich werd des mit dem übertrieben sprechen mal probieren und mal schaun vllt besorg ich mir nochn Buch

    Typs sind weiterhin erwünscht:p
     
  4. dirk

    dirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    153
    Erstellt: 28.02.06   #4
    Man muß sich als Sänger darüber im Klaren sein, daß die "Sing-Sprache" anders ist als die normale, gesprochene Sprache. Egal in welcher Sprache.
    Die Konsonanten müssen perfekt sein, die Vokale bestimmte Formen haben, die dem Gesangston dienen und - ganz wichtig - alle Silben müssen lang sein, auch die sonst kurzen, unbetonten.
    Wenn Du damit etwas anfangen kannst...
    Ansonsten: siehe meine Signatur;)
     
  5. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 02.03.06   #5
    äh ok na dann.. es heißt tipps:o
     
  6. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 05.03.06   #6
    Ich weiß nicht, ob man das noch so macht...aber "früher" hat man zur Verbesserung der Aussprache einen Weinkorken / Sektkorken zwischen die Zähne genommen und dann gesprochen und gesungen. Das fördert ungemein die Präzision, weil Du Dich wirklich anstrengen mußt.
    Andererseits war es bei mir so, daß man meinen Gesang unverstärkt sehr gut verstand, aber über Mikro/Anlage/oder auf Aufnahmen dann nicht mehr; das klang "genuschelt". Da hat tatsächlich ein anderes Mikrophon geholfen.
    LG
    Elisa
     
  7. Flaw

    Flaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    27.05.06
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #7
    Ja wir ham auchn ziehmlich billiges micro vllt liegts ja daran aber trotzdem danke für den korken TIPP:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping