Schmerzen Hals-Muskulatur beim Singen

von en90, 20.08.16.

  1. en90

    en90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.16
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.08.16   #1
    Hallo ihr lieben,

    ich muss mich in meiner Verzweiflung einfach mal an euch wenden.
    Hier mal ein kurzer Abriss meiner Geschichte:

    Im Alter von 12-16 habe ich angefangen zu singen. Ich hatte auch Gesangsunterricht (mit heutigem Wissensstand kann ich sagen, der Unterricht war nicht so professionell). Später dann habe immer immer häufiger Schmerzen beim singen verspürt. Ich habe dann 10 Jahre lang nicht mehr gesungen, da ich immer wieder Schmerzen hatte.
    Nun, vor einem Jahr habe ich wieder begonnen. Ich singe im Chor und auch solo in einer Band. Ich nehme Gesangsunterricht und wir arbeiten unter anderem intensiv an der Stütze. Ich habe jedoch immer wieder diese Schmerzen. Es ist zwischenzeitlich besser geworden. Ich war vor ein paar Monaten in der Phoniatrie und habe mich durchchecken lassen. Medizinisch ist alles im grünen Bereich. Ich habe dann 10 Stunden Logopädie verordnet bekommen.
    Durch die intensive Arbeit mut meiner Logopädin und dem Gesangslehrer wurde es auch besser. Jedoch habe ich nun wieder diese Schmerzen sobald ich die erstem paar Töne singe. Auch wenn ich all die Techniken, die ich gelernt habe, beherzige. Ich habe das Gefühl, dass ich Muskeln im Halsbereich anspanne, die ich nicht anspannen muss. Ich habe keine Ahnung.
    Mir ist aufgefallen, dass ich immer in diesen Phasen, wo es so akut ist, auch Verspannungen im Nackenbereich habe. Könnte es da einen Zusammenhang geben?

    Kann mir jemand helfen :(
    Ich bin echt verzweifelt!
     
  2. Tim

    Tim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.14
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    137
    Kekse:
    1.302
    Erstellt: 21.08.16   #2
    Eine Ferndiagnose (und dann noch ohne Hörprobe) ist natürlich nicht möglich, aber wenn du Gesangsunterricht nimmst und einen guten Lehrer hast, müßte diesem doch auffallen, was du falsch machst und wodurch dann die Schmerzen kommen!
    Oder treten die Schmerzen im Unterricht bisher nicht auf?
     
  3. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    1.337
    Kekse:
    22.129
    Erstellt: 21.08.16   #3
    Ich verstehe das richtig, Du hattest keine Schmerzen mehr oder weniger und nun ist es wieder schlimmer geworden?

    Was hat sich geändert?

    Nimmst Du noch Gesangsunterricht? Hast Du irgendwie vermehrt Stress in der Arbeit oder zuhause?
     
  4. reisbrei

    reisbrei HCA Vocals / -Equipment HCA

    Im Board seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    21.584
    Erstellt: 21.08.16   #4
    Die erste Frage muß lauten: hast du mit deinem Gesangslehrer darüber gesprochen? Was kam dabei heraus? Es muß ja einen Grund haben, wieso du in einem Forum fragst, anstatt zunächst einmal mit dem zu reden, dessen Job es ist und der deine Stimme am besten kennt.
    Irgendwelche Schmerzen im Hals kann alles mögliche sein ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping