Beste Holz für drums?

von Schlappe, 28.03.08.

  1. Schlappe

    Schlappe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.08   #1
    hello, spiele in einer Partyband und suche nun ein neues Schlagzeug, womit ich eine große Bandbreite an Sounds habe, da wir verschiedene Musik spielen. Von Latino bis Rock etc.

    Was wäre eurer Meinung nach das beste Set? sollte so zwischen 0 und 1000€ liegen.
    BEcken etc wären vorhanden. Bräuchte also nur das nackte Set.

    UNd jetzt meine eigentliche Frage. Welche Rolle spielt das Holz bei drums, und welches HOlz ist wohl das beste, wenn man es so pauschal sagen kann. Arbeite bald selber in einem Holzgroßhandel ;-) aber kann trotzdem nichts mitanfangen mit den Holzklängen. Die Frage brennt mir schon lange unter den Fingern, da ich mcih noch nicht wirklich mit diesem Thema beschäftigt habe.

    Naja Gruß
     
  2. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 28.03.08   #2
    Kurz und schmerzlos?

    1. Neu oder gebraucht?
    2. Mit oder ohne Hardware?
    3. Konfiguration?
    4. Das mit dem Holz erübrigt sich, weil Du nach näheren Angaben vermutlich eh die bestmöglichsten Set geraten bekommst, und ich denke, mich inbegriffen, daß Du zwischen 2 Sets derselben Preisklasse, grad in höheren Regionen, wohl nicht wirklich nen definierten Unterschied hörst.

    Gängige Hölzer sind Birke, Ahorn, Eiche(Yamaha Oak custom) und Mischformen.

    Am besten wär freilich testhören;-)
     
  3. ClawOfAlterTobi

    ClawOfAlterTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    2.04.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.08   #3
    Hi!
    Also, hier hast du eigentlich ne ganz taugliche Liste, schau einfach mal rein...

    Welches Holz nun für einen am besten passt kann man nicht pauschal sagen, ich würde vorschlagen: Einfach mal in den örtlichen Musikershop gehen und ausprobieren ;D

    bis dann!
     
  4. Schlappe

    Schlappe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.08   #4
    hey kride,

    hatte eigentlich an ein neues Set gedacht, Hardware ist bereits vorhanden.
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 28.03.08   #5
    wenn ihr viele auftritte spielt wäre ein acrylset gar nicht mal verkehrt, übersteht hitze/kälte differenzen ohne probleme, kann mal ne nacht im hänger liegen bleiben, klingt gut und ist ein optischer blickfang
    allerdings neu für 1000 euro eher nicht zu realisieren ;)

    http://www.rockshop.de/oshop.php?SI...lang=6&caller=navlang&sp=1&langID=6&KXxL=2007


    ansonsten bekommst du gebraucht aber in gutem zustand für 1000euro sehr passable shellsets

    tama starclassic
    yamaha maple/oak/birch/beech custom
    sonor 3000, sclass
    pearl session (srx,sbx,smx) series oder masters (mmx,mbx,mhx,blx,brx usw.)
    wären so die sets die öfter gebraucht über die ladentheke zu den preis und teilweise sogar günstiger gehen

    viel wichtiger als das holz ist übrigens die befellung, diese nimmt wesentlich mehr einfluss auf den klang.
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 28.03.08   #6
    Wie soll denn die Konfigration aussehen?
     
  7. Schlappe

    Schlappe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.08   #7
    sry was meint ihr mit Konfiguration?
    ;-)
     
  8. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 29.03.08   #8
    Aus welchen Kesselgrößen sich das Set zusammensetzen soll.

    Gruß, Ziesi.
     
  9. Schlappe

    Schlappe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #9
    is eigentlich egal denke ich. Sry habe ich leider auch nicht viel ahnung von. Hab bisher einfach nur Schlagzeug gespielt, mich mit dem drum herum allerdings nicht viel beschäftigt. Sollte nur einen geilen Sound haben und vielseitig sein.

    Naja Gruß Jonas
     
  10. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 31.03.08   #10
    Hm, du solltest dann erstmal in einen Laden gehen und ein paar verschiedene Sets mit verschiedenen Konfigurationen antesten, um dir mal eine eigene Meinung zu bilden... :)
     
  11. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 31.03.08   #11
    Mein Lieblingsholz für Drums ist eindeutig....

    ...Edelstahl :D

    Manch Anderer bevorzugt, wie die Dummerin schon sagt, Acryl.

    Wenn Du wissen willst, was Du kaufen sollst,
    besuche ein Musikgeschäft. Da findest Du es am ehesten heraus!
     
  12. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 31.03.08   #12
    klar,logo...alles egal...gut klingen soll es...alles egal...

    geh mal in nen musikladen und teste.

    ach ja,auch mal ne 20" bassdrum antesten,oder ne 24" oder doch lieber eine 22"...!?


    ach...eigentlich egal :rolleyes:



    sorry,aber dir kann man kein set ans herz legen,weil du soundvorstellungen hast,die keiner nachvollziehen kann ["gut" klingen soll sie" !??] aber eben auch nur DU entscheiden kannst,was "gut" für dich! klingt...

    der bungle würde dir ne 26",18",16" kombi ans herz legen ,der bumtac sagt."ach nee,spiel ne 20"10"12"14" kombination,mit der kannste auch rocken"...verstehst???

    genauere infos von dir,dann gibts auch welche von uns...für ratespiele ist das leben zu kurz :D
     
  13. Schlappe

    Schlappe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #13
    sry habt recht ;-) dann lassen wir das mit dem ratespiel lieber. Werd dann mal zu Musik-Produktiv fahren und ein paar sets antesten. NUr finde ich das die da keine Sets haben die mir Preislich und vom Sound her gefallen. War zwar noch nie bei Thomann aber da find ich die Drums i wie feiner. IS nur n bisle weit von mir aus. Komme aus der Nähe von Münster.

    naja dann noch mal n schönen tag und danke trotzdem.

    Ach noch mal. Desto größer die Basedrum desto tiefer???
     
  14. pucho

    pucho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #14
    das ist generell so bei trommeln um so größer der Durchmesser um so tiefer klingen die
     
  15. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 02.04.08   #15
    Na, dann kuck Dich doch mal hier beim Board-Betreiber im Katalog um, und schau, was für 1000,- drin ist...daß Du schon mal ne Vorauswahl zum Antesten hast, solltest Du doch noch ein gebrauchtes in Betracht ziehen, dann würden Sets für nen Neupreis bis zu 1600,- für gebraucht 1000,- in Frage kommen...so als Hausnummer...
     
Die Seite wird geladen...

mapping