Beste Western für ca. 100€?

von CrazyKangaroo, 31.08.10.

  1. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 31.08.10   #1
    Moin Moin Hummel Hummel,

    wie schwer zu erkennen, suche ich eine gute Westerngitarre für ca. 100€.

    Ich spiel schon länger E-Gitarre, aber eine Akustik reizt mich immer mehr,
    ich bin aber nicht gewillt, dafür ein Vermögen auszugeben, weil ich sie nur für daheim brauche,
    und nichts professionelles mit ihr vor habe.
    Ins Auge gefallen sind mir z.B. die Höfner HAS 01 und die Fender CD-60, die laut Rezensionen beinahe so gut wie 400€-Gitarren klingen sollen, ist da was dran?

    Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar
    Viele Grüße
    Jojo

    Ach ja, was ist denn der Unterschied zwischen Dreadnought, Jumbo- und Folk / Roundback-Gitarren? Ist da nur die Form unterschiedlich oder gibts auch Klangunterschiede?
     
  2. Heinrich III.

    Heinrich III. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.09
    Zuletzt hier:
    29.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    1.757
    Erstellt: 31.08.10   #2
    Bauform und verwendete Materialien haben einen starken Einfluss auf den Klang.
     
  3. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    4.12.20
    Beiträge:
    2.993
    Ort:
    73XXX
    Kekse:
    12.099
    Erstellt: 31.08.10   #3
    Da würde ich eine Cort Earth 70 nehmen, auch wenn sie etwas über 100 Euro liegt.
    Für den Preis ist die in meinen Augen fast unschlagbar, bzw. wäre es in Anbetracht des Klangs und der Verarbeitung auch ok, wenn sie das doppelte kosten würde.
     
  4. TheByte

    TheByte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.09
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    1.213
    Kekse:
    10.764
    Erstellt: 31.08.10   #4
    Auch ich würde etwas mehr ausgeben, selbst wenn es "nur" für zu Hause ist.
    Das hab ich bei meiner ersten Gitarre ebenso gemacht und bereue es nicht im geringsten.
    Probiere es mal mit der Epiphone Hummingbird (Dreadnought).
    Für den Preis echt gut:great:

    mfG

    EDIT:
    Roundback im billigen Preissegment ist absoluter Schrott.
    Da musst du entweder auf die günstigen oder gebrauchten Ovations schauen.
    Aber für 100€ ist da nix gutes drin;)
     
  5. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 31.08.10   #5
    Danke für eure Antworten!

    Dass es für 100€ knapp wird, ne gute Gitarre zu kaufen, hab ich schon vermutet, ist ja genau dasselbe wie bei E-Gitarren.
    Vielleicht sollte ich mich nach ner gebrauchten, besseren umsehen, wer was zu bieten hat, PM an mich:)

    Aber für weitere Tipps bin ich immer offen!
     
  6. zwetsche

    zwetsche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.09
    Zuletzt hier:
    18.12.20
    Beiträge:
    591
    Kekse:
    10.961
    Erstellt: 31.08.10   #6
  7. Götz

    Götz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.01.21
    Beiträge:
    528
    Kekse:
    5.521
    Erstellt: 31.08.10   #7
    Die Kirkland sind garnicht schlecht. Und da der Verkäufer ein Händler ist, kann man sie im Zweifelsfall ja immer noch zurück geben.
     
  8. DaniArrow

    DaniArrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.08
    Zuletzt hier:
    6.03.17
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Unterföhring bei München
    Kekse:
    383
    Erstellt: 01.09.10   #8
    Cort Earth 70! Definitiv das Beste in dem Preisbereich!
     
  9. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 01.09.10   #9
    Die Cort sieht wirklich gut aus, ich glaub das wird sie! Danke an alle!
     
  10. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 01.09.10   #10
    Noch eine letzt Frage, dann geb ich a Ruah:):

    Wie siehts denn mit der Qualitätskontrolle bei Cort aus, in diesem Preisbereich?
    Kann man da bedenkenlos online bestellen (was günstiger für mich wäre, Thomman, Musicstore und co. sind alle meilenweit weg) ?
     
  11. DaniArrow

    DaniArrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.08
    Zuletzt hier:
    6.03.17
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Unterföhring bei München
    Kekse:
    383
    Erstellt: 04.09.10   #11
    Ja, ich hab schon 3 Cort Westerngitarren bei Thomann bestellt, unter anderem auch die Earth 70. Kannst du einfach machen, wobei auch ein Tipp wäre per Telefon zu bestellen und zu fragen ob sie die die Gitarre nochmal checken, einstellen und stimmen können. Kostet ja nix und du bekommst sie 100%ig gut eingestellt.
     
  12. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 04.09.10   #12
    Das klingt doch gut, Cort, ich komme!
    Danke:)

    Viele Grüße
    Jojo
     
mapping