bewertung des mixes/sounds

von plektrum1987, 23.08.07.

  1. plektrum1987

    plektrum1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 23.08.07   #1
    moin!
    ich wollt euch mal fragen, was ihr davon haltet, würd einfach gern n bisschen feedback einfangen, wir nehmen gerade auf bzw. mischen zurzeit, was ihr von dem song angesichts der recording/mixingaspekte haltet!
    http://www.ccdonline.de/downloads/wintermute.MP3
    wäre cool!
     
  2. ElBonzoSeco

    ElBonzoSeco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    116
    Erstellt: 25.08.07   #2
    hi,

    Ihr müsst versuchen tighter zu werden, achtet im verzerrten Part mal auf die Bassdrum und auf die Betonungen von Bass und Gitarre. Teilweise spielt der Drummer eine Achtel hinterher.
    Ansonsten sind die Sounds schön präsent, vielleicht ein bisschen mit Effekten arbeiten.


    www.myspace.com/radioswan
     
  3. Edgarin

    Edgarin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Munster, Kreis Soltau-Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.07   #3
    Moin hab gerade mal reingehört,

    Zum Mix:
    ich würde den Gesang am Anfang etwas runterziehen von der Lautstärke aber das ist sicherlich Geschmackssache. Teilweise finde ich sie 2. Stimme etwas zu Dominant. Gitarren könnten ein wenig mehr Frequenzen haben. Und auch ich muß sagen, das Schlagzeug klingt nicht prickelnd... Vor allem die Bassdrum klingt ein wenig pappig und die Becken und HiHat sind etwas laut bzw haben die Falschen Frequenzen...

    Hier zur Hilfe einige Center-Frequenzen zum anhalt:
    - Bassdrum: 60 Hz
    - Snaredrum: 250Hz und 4kHz

    So das war jetzt zwar einiges aber eigentlich nur kleinkram, Also nicht entmutigen lassen. Finde das ist schon sehr gelungen was ihr da gemacht habt.

    Eine kleine Kritik habe ich aber noch... Aber nicht zum Mix sondern zum Songwriting, einige eurer Übergänge sollten noch ein wenig verfeinert werden...

    So das ist jetzt aber wirklich alles :-)

    Mfg
    markus
     
  4. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 26.08.07   #4
    Ich hör ma rein...

    Intro: okay
    Beim Einstieg direkt n Timingfehler...

    Gesang sehr dominant, sollte n bisschen runtergezogen werden, zweite Stimme is auch mir noch zu dominant.

    Bass-Drum klingt wirklich noch sehr pappig und ist im Timing n bisschen hinterher im verzerrten Part.

    Die Gitarren gefallen mir vom Frequenzbereich her, könnten vielleicht noch n paar hohe Mitten vertragen...

    Hi-Hat is allerdings auch noch nich ganz das Wahre...

    Ride-Cymbal gefällt mir persönlich recht gut, cleane Gitarren ebenso...
    Snare ist allerdings zu wenig präsent, s. Vorredner... Außerdem könnten die Toms n bisschen mehr knallen ;)

    Den Effekt aufer Lead-Gitarre im Solo (?) mag ich absolut nich, is aber Geschmacksfrage... außerdem sind da die Vocals entschieden zu laut, da sollte die Lead-Klampfe mehr innen Vordergrund.

    Generell könnten bei den Drums Bass-Drum und Snare n büsschen präsenter und härter sein....
     
  5. Ingo Ladiges

    Ingo Ladiges Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    29.11.15
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.780
    Erstellt: 05.09.07   #5
    Kann den sound über meine billig PC Boxen nicht so 100% beurteilen aber was ich hören kann,klingt ganz gut.Die Gitarre ist schön aggressiv,passt gut zur Musik.
    Mir gefällt der Song schon mal,hatte das jemand geschrieben ??
    Ist abwechslungsreich und den Gitarrensound im Solo finde ich gut - ist was anderes als der übliche modifizierte Hendrix sound und 267 Noten in 57 Sekunden - gut gemacht.
    Kommt live sicher gut rüber.
    Der Gesang gefällt mir auch,ist heavy aber nicht so ohne Ende totgegrunzt wie andere Sänger das manchmal tun.
    Gute Nummer !!


    Gruss
    Ingo
     
  6. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 08.09.07   #6
    gesang ein bisschen leiser
    bassdrum braucht mehr bums unten rum
    snare bissl knalliger
    allgemein fehlt im bassbereich druck!
    2. gesangsstimme tick leiser
    gitarre kann noch bissl höhen rein
    schlagzeug allgemein lauter
     
Die Seite wird geladen...