Bezugsquelle Potiknöpfe für Marshall-Pedale?

  • Ersteller Statler
  • Erstellt am
Statler

Statler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
15.05.11
Beiträge
2.396
Kekse
14.959
Liebe Effekt-Freunde,

weiß jemand, wo man Ersatz-Potiknöpfe für die Effekt-Pedale von Marshall bekommt?
Bei meinem VT-1 ist am Umschalt-Poti (Vibrato <-> Tremolo) die schwarze Plastikhalterung innen herausgebrochen, die dafür sorgt, dass sich beim Bewegen des Knopfes die Poti-Achse mitdreht.
Zur Not wäre auch die Info hilfreich, welche anderen Knöpfe ich nehmen kann (dann müsste ich halt alle vier austauschen damit's nicht doof aussieht).

Gruß

Andreas
 
S

Schakal

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
15.01.06
Beiträge
727
Kekse
396
Wichtig wäre zu Wissen um was für eine Achse es sich handelt.
4 mm oder 6 mm oder oder oder und glatte Achse / Riffel Achse / Halbe Achse usw?
 
Statler

Statler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
15.05.11
Beiträge
2.396
Kekse
14.959
Glatte, 6 mm dicke, halbe Achse (bzw. 2/3-Achse: Die obere Hälfte des Schafts ist auf eine Breite von 4 mm abgeschnitten, d. h. dort "greift" die Halterung im Potiknopf).
Wie schon erwähnt, würde ich aber einem Original-Knopf den Vorzug vor "Fremdknöpfen" geben.

Es sind übrigens recht hohe Knöpfe: 1,3 cm!
 
Statler

Statler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
15.05.11
Beiträge
2.396
Kekse
14.959
Danke, dahin hatte ich mich (... natürlich...) als erstes gewandt, aber ich dachte von euch ist vielleicht jemand schneller mit einem Tipp.
 
ACIES

ACIES

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
30.09.16
Beiträge
1.577
Kekse
6.226
Ort
RLP
Potis für Pedale sind im Fall - Marshall etwas zu speziell. Bei anderen Herstelleren ist das einfacher. Daher bleibt meiner Ansicht nach nur der Kontakt zu Marshall selbst.
Mir ist bisher nichts untergekommen an Online-Shops wo ich Potis für FX Pedale für Marshall gesehen hätte. Für die AMPS gibts die ja wie Sand am Meer.
 
Statler

Statler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
15.05.11
Beiträge
2.396
Kekse
14.959
Marshall zeigt keine Reaktion.

Hat noch irgendwer nen Tipp? Ich hab eigentlich wenig Motivation, wegen so eines Kleinteils 50 km ins nächste Marshall Service Center zu fahren...
 
LP Hannes

LP Hannes

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
20.02.10
Beiträge
366
Kekse
574
Ort
Ostholstein
Moin...
Ich würde mal bei musikding.de gucken oder ggf. die mal anmailen ...wenn es nicht original sein muß, ist da bestimmt was zu finden.
Viel Erfolg.
 
Statler

Statler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
15.05.11
Beiträge
2.396
Kekse
14.959
Update:

So, "mein" Marshall Service Center hat mir mitgeteilt:

"Der Preis beträgt 3,15 € pro Stück , allerdings kommt dazu noch die vom Hersteller/Vertrieb erhobene Bearbeitungs & Versand-Pauschale in Höhe von 13,95 € pro ET-Lieferung, die wir Ihnen im Falle einer Extra-Bestellung weiter berechnen müssten!"

Bin jetzt so mit ihnen verblieben, dass sie mir das nächste Mal, wenn sie selber Ersatzteile ordern, einfach ein paar Knöpfe mitbestellen.

Die Marshall-Bestellnummern für die zwei verschiedenen Varianten (die haben die Markierungen oben im Vergleich zueinander auf der 180° gegenüber liegenden Seite) sind übrigens MEHRDKBK02 und MEKNOB90001.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Statler

Statler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
15.05.11
Beiträge
2.396
Kekse
14.959
Update:

So, inzwischen sind die Knöpfe da.
Den Preis find ich zwar schon relativ happig, aber solange es Dumme wie mich gibt, die das zahlen, können sie's ja verlangen.
Die lange Wartezeit kam daher, dass ich nicht extra bestellen wollte und deshalb warten musste, bis die Werkstatt wieder mal was bestellt hat.
Der Inhaber ist übrigens ein guter, alter TV- und Radio-Techniker, der sich irgendwann durch seine Leidenschaft zur Musik in Marshall-Amps verliebt hat, weshalb er dann den Schwerpunkt seines Geschäfts und seiner Werkstatt in Richtung Musikinstrumente und vor allem Amps verschoben hat. Gut, eine Anlaufstelle zu haben, falls mein Röhrenamp mal streikt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben