Bias-Poti -> statt logarithmisch auch linear verwendbar?

von gretsch61, 28.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. gretsch61

    gretsch61 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.10
    Zuletzt hier:
    19.04.18
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    1.002
    Erstellt: 28.03.12   #1
    Ich muss wegen defekts den 50K Minipoti, der für die Bias-Einstellung benutzt wird ersetzten.

    Also ab zu Conrad und das ausgelötete Minipoti mitgenommen. Auf dem Poti steht B50K, ein Poti mit 50K Log.
    Conrad sagt die gibts nur als "A" Potis. Jetzt meine Frage: Muss ich da ein LOG-Poti nehmen oder tut es für das Bias auch ein LIN ?

    Dank im Voraus!
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    19.04.18
    Beiträge:
    20.861
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.459
    Kekse:
    115.067
    Erstellt: 28.03.12   #2
    Ich habe den Threadtitel editiert!
    Bitta achte zukünftig auf aussagekräftige Titel.

    Danke und Gruß,

    Oliver
     
  3. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    6.315
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    10.309
    Kekse:
    11.378
    Erstellt: 28.03.12   #3
    Für BIAS würde ich nur lineare Potis nehmen
     
  4. physikmatze

    physikmatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.07
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    81
    Kekse:
    3.581
    Erstellt: 28.03.12   #4
    Hi,

    zu beachten ist, dass deutsche Hersteller die ältere Bezeichnung benutzen - also A für linear und B für log.
    Internationale Hersteller (Alpha, Bourns, usw.) benutzen das genau umgekehrt - also B für linear und A für log!
    Statt diesen Buchstaben sollte man deshalb beim Neukauf die Kennlinie angeben, dann ist es endeutig.

    Das alte Poti wird ein lineares sein, es macht keinen Sinn für die Bias-Einstellung ein logarithmisches zu nehmen - viele Trimmer gibt es auch nicht so einfach als log.
    Nimm also ein lineares und gut.
    Selbst mit einem log. Poti kannst du aber nix kaputt machen, nur wird das Einstellen u.U. eine ziemliche Fummelei.

    Grüße,
    Mathias
     
Die Seite wird geladen...

mapping