BIG MUFF Sammelthread: Unterschiede bei den Modellen

von morpheusz, 19.03.08.

  1. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 19.03.08   #1
    Hi,
    nachdem im Forum oft die Frage auftaucht, inwiefern und ob überhaupt die unterschiedlichen Big Muffs unterscheiden, habe ich mir überlegt, ein Sammelthread wäre vielleicht mal ganz nützlich.
    Im folgenden kann jeder seine Erfahrungen mit verschiedenen Muffs im Vergleich mit anderen posten.
    Als Standardvergleichsmittel würde ich den Big Muff USA Reissue vorschlagen, da er am häufigsten anzutreffen ist und einen relativ neutralen Sound hat.
    Bitte nur eigene Erfahrungen schildern und nicht nachplappern, das hilft keinem.

    Dann will ich mal anfangen:

    Big Muff USA RI:
    Der Muff, der auf den meisten Boards zu finden ist. Hat den typischen Charakter, bissig, kratzig, fuzzig, viel Sustain. Hat einen relativ hohen Höhenanteil, wenige Mitten.
    Klingt meiner Erfahrung nach nur vor cleanen Amps gut, sonst wirds matschig.


    Little Big Muff (aktuelle Version):
    Nein, nicht einfach die gleiche Technik ins kleinere Gehäuse gesteckt, der Sound ist anders:
    Brachialer und Tiefmitten betonender als sein großer Bruder, sehr viel Gain.
    Lange gehaltene Töne brechen, vor allem vor angezerrten Amps auch mal ab, mehr Fuzzcharakter eben. Vorteile durch die durchschnittlichere Größe und die Hohlsteckerbuchse für Stromversorgung.


    Sovtek Big Muff (Russian Black):
    Deutlich gezähmter im Vergleich zum Ami, nicht so viel Sustain/Gain und nicht so kratzig, dafür im unteren Frequenzbereich präsenter. Mit zugedrehtem Sustainpoti lassen sich auch ganz gute Overdrivesounds erzeugen, dadurch ist der schwarze Russe auch als Booster einigermaßen verwendbar, also auch vor verzerrten Amps ok.


    Bei mehr als den dreien bin ich leider noch nicht in den Genuss gekommen, sie zu spielen, aber vielleicht hat ja noch jemand Lust, das ein oder andere Modell vorzustellen.
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 19.03.08   #2
    Ich weiß zwar nicht, ob das Interesse an dem Teil gleich einen Sammelthread rechtfertigt, aber seis drum. :rolleyes:

    Wer sich lieber auf technische als auf akustische Beobachtungn verläßt, sei auf diese Seite verwiesen, auf der die Frequenzverläufe der unterschiedlichen Modelle gegenübergestellt sind, jeweils bei unterschiedlicher Einstellung des Tone-Reglers.

    Wer schaltungstechnisch durchblickt kann hier die unterschiedlichen Schaltbilder abrufen, (ganz unten auf der Seite).
     
  3. distorted.guitar

    distorted.guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.237
    Erstellt: 26.03.08   #3
    Eigentlich gibt es genug von den Kisten für einen ganzen Thread. Nur ist die Resonanz doch eher gering. Bilder zu den oben bereits genannten Modellen wären schön. Soundbeispiele sind wohl eher schwierig.

    Ich habe eine Frage. Kann mir jemand sagen um was für ein Modell es sich hierbei handelt oder mir mehr dazu erzählen ?

    [​IMG]

    Ist es das, was auch den verlinkten Seiten als Green Russian bezeichnet wird ? Oder noch ein ganz anderes Tierchen, denn grün ist es oben zumindest nicht ? Mehr so weiß und blau...
     
  4. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 26.03.08   #4
    http://www.chrisguitars.com/eh-sovtek-muff-051230.jpg
    Das ist der eigentliche grüne Russe. Wenn man beide Bilder vergleicht, sieht man zumindest schonmal, dass es sich um gleiche Anordnung der Potis, LED und des Fußschalters handelt und letzterer auch von der gleichen Art zu sein scheint. Ich würde sagen, entweder es handelt sich um ein anders lackiertes Modell oder um einen Nachbau, aber vielleicht gibt es hier auch Experten, die mehr wissen.
    Gruß
     
  5. Kueh

    Kueh Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.03.08   #5
    könnte ein optisch "aufgemotzter" muff sein, wie bereits gesagt nur anders lakiert. die bezeichnung der potis stimmen über ein und am rand sieht man das grün noch von der möglichen ursprünglichen farbe

    könnte also gut sein!
     
  6. Guitar Rocker

    Guitar Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 27.03.08   #6
    Nein, oben das ist schon ein "offizielles" Modell, keine Modifikation. David Gilmour benutzt so eins. Siehe hier:
    http://www.gilmourish.com/?page_id=79 <--auch sonst sehr informativ:great:

    Edit:
    Ach ja, wenn man weiter liest, findet man noch viel mehr Informationen. Das Green Muff scheint primär ein optisches Upgrade des obigen "Civil War"-Muff zu sein. (http://www.gilmourish.com/?page_id=213 )
     
  7. zlotan

    zlotan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    over the rainbow
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    102
    Erstellt: 27.03.08   #7
    viele schöne bilder gibt es auf pedalheaven.com auch von anderen geräten.... leider praktisch keine beschriebe... schade!

    big muff ist gott!
     
  8. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 04.05.08   #8
  9. Whymatze

    Whymatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.08   #9
    Hat jemand erfahrung mit einem Double Muff. wollt mir vielleicht eins zu legen und danach sozusagen (wenn möglich) modifizieren: und zwar das man zwischen single und double mode über einen exteren Umschlater umschalten kann.

    Meine frage: ist das möglich?
     
  10. ORION Effekte

    ORION Effekte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    13.04.15
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.08.08   #10
    Auf www.big-muff.net gibt es auch viele Infos und Bilder zu den verschiedenen Big Muff-Versionen.

    Ich selbst habe einen "Ram's Head" BM, einen mit OP-Amps, einen schwarzen russischen und einen alten little BM.
    Alle Versionen haben ihre eigenen Stärken:

    Der Ram's Head klingt richtig schön "vintage" nicht zu higain, sehr warm und sauber - einfach cool.
    Der OP-Amp Muff klingt tighter, höher aggressiver, steriler. - auch gut ;)
    Der Russe ist sehr aggressiv. Sehr guter Distortion-Sound - die beste Version für den Bass.
    Der alte Little-BM hat die selbe Schaltung wie der OP-Amp BM. Ich habe (leider) die Sustain- und Tone-Potis nachgerüstet.


    PS:
    Der Double Muff hat schon einen Double/Single Schalter.
    Die Schaltung hat allerdings nichts mit dem Big Muff zu tun:
    Es sind nicht zwei Big Muffs - sondern zwei Muff Fuzz im DoubleMuff. (http://www.big-muff.net/big_muff.php?d=23)
    Der Muff Fuzz war ein "PlugIn"-Effekt, zeitlich vor dem Big Muff - und ist ein kleines einfaches Fuzz welches gut zum Amp anblasen ist.
     
  11. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 23.08.08   #11
    mensch mensch, jan, irgendwoher muss ja dein wissen kommen ;)

    ich kann leider auf die schnelle kein foto von meinem grünem machen,müssen gleich losfahrn zum gig (14:00 uhr auf ner wiese - aber naja :kotz: )...
    war auch nen kleines update vorzufinden, über das ich mehr als zufrieden bin :)
    (wenn der link geht, dann können kennende es erkennen, ich glaube mein vorposter weiß was gemeint ist :D)
     
  12. ORION Effekte

    ORION Effekte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    13.04.15
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.08.08   #12
    du sprichst in Rätseln ...:confused:
     
  13. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 23.08.08   #13
    auf dem foto kann man meinen muff sehen den du umgebaut hast ^^
     
  14. ORION Effekte

    ORION Effekte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    13.04.15
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.08.08   #14
    den hab ich natürlich erkannt! - aber mit dem update und dem wissen!? ;)
     
  15. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 23.08.08   #15
    das mit dem wissen war so gemeint, dass du doch recht viel wissen über fuzz'e hast und irgendwoher müssen die ja kommen - war eher nen schneller gedanke den ich niedergeschrieben habe.

    das mit dem update war auf mein effektboard bezogen. kommt ja auch noch was dazu, bald ;) (#100):cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping