Billig Klampfe mit teuren PU's ???

von Rodrigo.G., 13.02.05.

  1. Rodrigo.G.

    Rodrigo.G. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    195
    Ort:
    bei Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 13.02.05   #1
    Hi,
    ich finde die Fender Cyclone ziemlich cool (die haben doch das gleiche design wie ne mustang???)
    Bin zur zeit aber knapp bei kasse. Spiel deshalb mit dem gedanken mir eine Cyclone von Squier für 199 € zu kaufen. Und da noch bessere PU's von seymour duncan einbauen zu lassen.
    Was haltet ihr davon, is das sinnvoll ??? Kann man damit nen guten sound hinkriegen?
    was haltet ihr so von der cyclone falls ihr so schon mal anspielen konntet( von squier sowie fender ) ???

    mfg...rod
    :cool:
     
  2. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 13.02.05   #2
    Machbar ja, sinnvoll nein.
    Wenn du dir gleich was besseres kaufst hast du längerfristig freude...
    Bei einer gitarre kommts nicht nur auf den sound an (den du auch nicht sooo viel verbessern kannst) sondern auch auf bespielbarkeit, qualität der mechaniken usw.

    Gruß
    Julian ;)
     
  3. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 13.02.05   #3
    NICHT SINNVOLL !!

    Für den guten Ton ist als erstes die Qualität des Holzes wichtig und dann natürlich auch die der PU's !! (+ Verarbeitung,Hardware,usw.)

    Spar dein Geld noch etwas und kauf dir dann eine "GUTE" Gitarre !!:great:


    G.NOMORE
     
  4. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 13.02.05   #4
    Also diese Herangehensweise ist durchaus üblich, siehe LTD + EMG 81, Epiphone + EMG 81, usw. :D

    Für sinndvoll halte ich das allerdings nicht weil die PUs nur das wiedergeben, was die Gitarre ihnen liefert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping