Billigste Lösung

von Anonymous, 20.02.05.

  1. Anonymous

    Anonymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    29.05.05
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.02.05   #1
    Spiele schon seit längerm Gitarre und will mir morgen einen Bass kaufen gehen.
    Wird für den Anfang nicht ernstes, deshalb möchte ich auch nicht zu viel Geld für den Verstärker ausgeben. Da ich schon einen 50 Watt Gitarrencombo habe, dachte ich mir, dass sich mit dem noch was machen lässt.

    MultiFX verwenden ?
    Oder einen kleinen Amp irgendwie vorschalten ?
     
  2. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 20.02.05   #2
    Bass über nen Gitarrenamp klingt grottig, dafür isser gar nicht ausgelegt. Evtl. geht der Amp dabei auch drauf, also lieber sein lassen

    cu Direwolf
     
  3. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 20.02.05   #3
    Wieviel Geld steht denn zur verfügung???
    Denn wenn wenig geld hast und dir sachen kaufst die am unteren preislimit sind hast du nicht viel freude dran!
    Mein tipp für ne übungs kombo:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Roland_Cube30_Bass.htm
    Oder:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/iw_smb_suche.html?HERSTELLER=ibanez&ABTEILUNG=GIBC&iwid=1

    Die ibanez sind preiswert und haben schön bums! Echt hammer, hätte auch einen,wenn ich nicht so viel bräuchte(Leistung):D

    Gibt nazürlich auch andere abba lieber kein behringer ober so was was nur laut aussieht, denn übungscombo heißt halt nicht laut, sondern es sollte nen guter sound sein!

    Beim bass solltest du dich einfach durchspielen bis du den bass für dich hast.
    Es kann auch sein das dir einer abslut geil in der hand liegt und der dann ein noname ober so ist.
    Den preis eines basses macht die verarbeitung, das holz und vorallem die elektronik bzw. mechanik.

    Hoffe ich konnte dir helfen, wenn nichn dann nehm einfach die sufu!:great:



    __________________________________________________________

    MEINE BAND:


    http://www.outside-band.de:rock: :rock: :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping