Billige Lösung..sollte gut und laut sein

von Razamanaz, 26.03.04.

  1. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #1
    Hy.
    Ich will mir ja ne neue Bassanlage zulegen. Leider schauts nicht so rosig mit dem Geld aus. Deshalb hab ich also rumgesurft und was schönes gefunden. Wichtig ist ja bei nem Amp oder bei einer PA, dass man die Frequenz von 40Hz wiedergeben kann. Also kann man ja mit einer PreAmp und einer PA (Box, Combo) die 40Hz wiedergeben kann auch gute Lösungen erzielen. Ich hab hier eine recht schöne billige gefunden:

    http://www1.at.conrad.com/scripts/wgate/zcop_at/~flN0YXRlPTE2ODA5ODQ0ODY=?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&glb_user_js=Y&shop=A_B2C_AT&p_init_ipc=X&~cookies=1

    mit 2*150 Watt. Aktiv.
    Das sollte dann doch reichen. Vielleicht ev. 2 Stück von denen und eine PreAmp
     
  2. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 26.03.04   #2
    Der Link funzt nur bei eingeloggten Conrad Kunden.

    Tu Dir den Gefallen und lass die Finger von diesem Angebot. Ich kann zwar nicht sehen, was das ist, aber bei Conrad bekommst Du keine gute Bassanlage!

    Du willst eine gute, laute und billige Anlage. das sind Parameter, die sich gegenseitig ausschließen. Wenn es so etwas gäbe, hätte sie jeder.
    Für einen schmalen Geldbeutel würde ich Dir gebrauchte Komponenten empfehlen. Es gibt auch Einsteigersets, die jedes gute Musikhaus anbietet. Dabei solltest Du aber bei Bassanlagen schauen und nicht bei irgendeinem PA oder sonstwas Verstärker/Box.

    Es ist auch gar nicht so wichtig, genau die 40 Hertz wiedergeben zu können. Das entspricht zwar dem Frequenzspektrum eines 4 Saiters. Aber auch das tiefe E hat reichlich Obertöne, ohne die der Bass nach nichts klingt. Richtig bassig klingt es, wenn der Bereich um 120 Hertz gut rüberkommt. Eine richtig gute Box sollte zwar einen weiten Frequenzbereich haben. Wenn es aber billig und halbwegs gut sein soll, kann man auf den unteren Bereich getrost verzichten.

    Poste mal, was Du genau für Vorstellungen hast, welche Musik Du spielst, ob Du Auftritte hast, wie Deine Bandkollegen ausgestattet sind und wo Dein finanzielles Limit liegt. Dann bekommst Du hier eher eine konkrete Empfehlung. So kann Dir hier niemand helfen.

    Gruß Uwe
     
Die Seite wird geladen...

mapping