Blue Arts

von s.cript[0]r, 23.05.06.

  1. s.cript[0]r

    s.cript[0]r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.05.06   #1
    Hallo allerseits!

    Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Set von "Hobby-Keller" (verkauft auch bei ebay - gitarrenhersteller: Blue Arts)? Ich habe mir dieses Set gekauft und bin totaler Anfänger. Würde aber gerne wissen, woran ich bin. Dass es keine richtige ist, ist mir auch klar, aber währe mal schön zu wissen ob es totaller Müll oder akzeptabel für Anfänger ist.
    Danke im Voraus.
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 23.05.06   #2
    Willkommen im Forum!

    Hättest Du vielleicht noch'n Link, um sich mal ein Bild machen zu können?

    mfg

    Edit:Also so'ne hahnebüchenen AUssagen sind natürlich schon ein Brüller an sich:


    "30/60W Verstärker mit Hall + Verzerrer!

    9 Einstellmöglichkeiten!

    Bei preiswerteren Verstärkern sind es meist 4 - 5 Regler.

    Das teuerste und wichtigste Zubehör
    an einem Gitarren - Verstärker ist der Hall!

    Ohne Hall ist ein Verstärker bis zu 30% billiger!

    Vergleichen Sie bitte!
    Das ist der beste Schutz vor überteuerten Angeboten"

    Naja, irgendwie muß man das Zeug ja auch loswerden. Und wenn's mit solchen völlig inkompetenten Beschreibungen ist.
     
  3. s.cript[0]r

    s.cript[0]r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.05.06   #3
    Ja, mein Modell ist das mit 80Watt (40Sinus), die Gitarre ist mit einem Humbucker und 2 Singlecoils ausgerüstet, die Verarbeitung ganz gut soweit (hoffe das bleibt ne ganze Weile auch so ;), Klang, naja das wollte ich von Euch wissen da ich ja nicht genau weis, wie eine schlechte und gute E-Git klingt, da ja auch das meißte am Amp liegt und da wiederum kann ich mir denken dass er nicht das Wahre ist, aber in wie weit... . Ich muss auch ehlrich sagen, ich habe mich von den Aussagen leiten lassen, aber ich meine mehr oder weniger ist das egal, wo man den "Nachbau" ganz preisgünstig kauft, irgendwo sind sie ja alle gleich, mal mehr und mal weniger gut verarbeitet. Ich hatte auch nur 150€ zum ausgeben, und da fand ich das Angebot einfach nur zu gut.
    Was meint ihr?
     
  4. dbmaxpayne

    dbmaxpayne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.07   #4
    Dasselbe habe ich auch seit ca. August 2006.. Ist meine erste Gitarre, habe vorher nie gespielt.. Allerdings muss ich sagen, dass mir das Teil auf die Nerven geht.. Ich hätte besser ne ordentliche gekauft.

    1. Finde ich den AMP irgednwie.. keine Ahnung kann es nit 100% beurteilen weils mein erster is.. scheiße.. Am PC hört sich die Gitarre um einiges besser an! Gut ist allerdings dass er ordentlich Power hat. Vielleicht würde der mit nem Effektgerät auf dem Clean Kanal was taugen

    2. Die Gitarre selber is der letzte Müll.. Bisher hat sie mir zwar gute Dienste geleistet beim üben, aber die Frets lösen sich schon teilweise auf und werden ECKIG vom Spielen und vorallem von Vibratos.. Die Saiten sind quasi härter als die Frets und schaben die ab :-D Des Weiteren sind beide Gurthalter abgefallen und ich musste ne größere/stabilere Schraube reindrehen damits wieder hält. Abgesehen davon is die Kabelbuichse auch schon locker..


    Wie findest du das Set denn bisher?

    Gruß Mark
     
  5. studio73

    studio73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 25.05.07   #5
    scheiss drauf was du am anfang spielst.
    jimi hendrix erste gitarre hat en paar dollar gekostet :)
    wenn die gittarre sich nicht nach einem anschlag um 2 töne verstimmt oder der hals nach einer woche abbricht reicht sie fürn anfang glaub mir.
     
  6. studio73

    studio73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 25.05.07   #6
    falls du natürlich genug geld hast, ein gutes einsteigerinstrument um die 300€ kaufen.
    spart meistens nerven.
     
  7. studio73

    studio73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 25.05.07   #7
    heheheh ich meinte der hals nicht nach einer woche abbricht natürlich.
     
  8. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 25.05.07   #8
    @Studio73:
    Oder ganz einfach so gesehen... vielleicht macht das spielen mit einer Gitarre die nicht auseinander fällt ja etwas mehr Spaß, wenn man das ganze auch noch für einen ähnlichen Preis bekommen könnte...man muss ja nicht Geld verschwenden, oder?! :screwy:

    Jedenfalls würde ich dir, s.cript[0]r, mal empfehlen, das ganze zurückzuschicken, solange es noch geht (?) und dich dann mal vor dem Kauf hier beraten zu lassen!!! Dierser Ebay-Schrott taugt nämlich allerseltenstens was. Natürlich kenne ich dein Set nicht, aber ich denke die Vermutung ist berechtigt.

    Ich behaupte mal das du jedenfalls für einen ähnlichen Preis was viel besseres bekommen kannst :great: .

    Ausserdem stell doch bitte mal einen Link zu deinem Set hier rein, ok?? Danke!!
     
  9. studio73

    studio73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 25.05.07   #9
    lass dich net hier beraten. geh in einen laden, dass ist immer noch besser. hier ist alles voller egos!
     
  10. ChoppeR

    ChoppeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 25.05.07   #10
    Hi,

    meine erste Gitarre war auch so eine Blue Arts Strat mit dem 40 watt Verstärker. Was soll ich sagen, ich wünschte etwas positives :D... kann ich aber leider nicht. Die Gitarre ist Müll ( verstimmt ständig und ein derart lautes rauschen, dass es beinahe lauter ist als das tatsächliche Signal :D , schlechte Bünde, schlechte Saitenlage ... ) Der Verstärker hat mir für den Anfang gereicht, da ich noch keine anderen gehört hatte :D
    Schlichtweg du wirst damit nicht glücklich und sie gibt keinen Ansporn zum spielen.
    Hol dir nen Microcube und ne Squier Strat ( Wenn du unbedingt ne Strat haben willst ) Ich weiß das es teurer ist und ich hasse es eigentlich auch wenn mir Leute Sachen empfehlen die doppelt so teuer sind wie das eigentlich gewünschte... ABER das Gerät ist in keinster Weise gut und ein bisschen Sparen ( sind ja " nur " ungefähr 100 € mehr ) wird sich zu 150 % auszahlen.

    hoffe ich konnte helfen

    mfg Christian
     
  11. ChoppeR

    ChoppeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 25.05.07   #11
    Oh... du hast sie dir also schon gekauft :D nimm meinen vorherigen Post nicht ernst und hab Spaß ^^ Es gibt etwas positives : Wenn du auf der spielen kannst, kannst du auf jeder Gitarre spielen :D
     
  12. studio73

    studio73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 25.05.07   #12
    choppe r hat recht
     
  13. dbmaxpayne

    dbmaxpayne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.07   #13
    jo das mit dem Rauschen kann ich auch bestätigen aber ich sag mal so: Zum Üben wenn du sie schon hast reicht sie.
    Ich konnte auch GAR NICHTS am anfang un nun kann man schon sagen dass man erkennt welches Lied es sein soll :p
     
  14. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 26.05.07   #14
    Danke.
    Nein, geh nicht in den Laden, weil da nirgendwo überprüft werden kann, ob die Leute eine Ahnung (entfernt von rein technischem Wissen) haben. Hier gibt es sehr viele kompetente Leute, ausserdem sagen hier so viele Leute ihre Meinung, so dass du unterscheiden kannst.

    Es passiert z.B. regelmäßig, dass dir Verkäufer im Laden einen Marshall MG Verstärker andrehen wollen, weil sie wissen, dass Marshall eine tolle Marke ist. Aber die Dinger klingen (frag andere, oder benutz die SuFu, ich sage das lange nicht als einziger) scheiße. Auch im Vergleich zu gleichteuren anderen Amps.
    Anderes Beispiel: Hier gibt es irgendwo einen Thread über die Produktvideos beim Musicstore Köln, die man auf ihrer Seite anschauen kann. Der Typ, der da verschiedene Gitarren vorstellt, hat einfach nicht die geringste Ahnung, wovon er redet.
    Ausserdem muss man einfach davon ausgehen, das die Verkäufer im Laden verkaufen wollen, d.h. dir was möglichst teures anzudrehen. Ob das dann das beste ist, ist egal.

    Zustimmung. Das ist als Anfänger so ziemlich das günstigste hochwertige Set, das du kaufen kannst. Und du wirst damit viel länger Spaß haben als mit dem "Blue Arts" Set. Glaub uns, das lohnt sich absolut.
    Ausserdem ist auch der Wiederverkaufswert besser als beim Blue Arts-Set, also falls du dir nicht sicher bist ob du weiter Gitarre spielen willst...
    Jedenfalls ist es dumm, auf einer Gitarre das Spielen anzufangen, auf der es einfach keinen Spaß macht. Wäre doch schade, wenn du z.B. allein wegen deiner Gitarre aufhören würdest, zu spielen!!
     
  15. studio73

    studio73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.05.07   #15
    marshall klingt scheisse. hehehehehe du bist aber kompetent. bei marshall zahlt man den namen natürlich noch mit aber marshall klingt sehr geil (nicht die billigsten einsteigerteile)!
    ich stimme dir allerdings zu, dass man für weniger geld einen geilen amp bekommt (z.b peavey, line 6) vor allem für einsteiger.
     
  16. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 26.05.07   #16
    Gleichfalls!! Wer lesen kann ist im Vorteil:

    Und nein, ich erwarte nicht dass du das verstehst, also nochmal: Ich meine die Marshall MGs, das ist eben jene Billigserie, von der du sprichst.
    Übrigens, wenn du kompetent wärst, wäre dir aufgefallen, das ich sogar Marshall-Fan sein muss, nachdem in meiner Signatur steht "Slash-Fan". Slash ist wohl einer der bekanntesten Marshall-User.
    Soviel zu dir. :screwy:

    Und jetzt lass bitte diese blödsinnigen, unkompetenten Beiträge stecken und wir können uns wieder dem Thema widmen, ja?

    Nein, ich erwarte nicht dass du das wirklich tust. Aber ich hoffe...
     
  17. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 26.05.07   #17
    Selbst wenn du dir mal einen geilen Amps für ne Band oder sowas hols ist der Micro Cube ein Übungsverstärker fürs Leben!

    @Studio 73
    Ich finde nicht das man bei Marshall groß was für den Namen hinlegt. Ich finde das die für moderate Preise seeehr geile Topteile bauen!
     
  18. studio73

    studio73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.05.07   #18
    ja klar hast recht, aber ein bisschen zahlt ma schon den namen.

    @toxx
    hab deine signatur net beachtet, sorry. ja hast recht, hab das ja auch gemeint die billigserie scheisse is.
     
Die Seite wird geladen...

mapping